Forum626 & 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 626 & 6
  6. Autoradio auswählen & Soundsystem erkennen - Mazda 626 V Baujahr 1998

Autoradio auswählen & Soundsystem erkennen - Mazda 626 V Baujahr 1998

Mazda 626 5 (GF/GW)
Themenstarteram 5. Januar 2014 um 12:28

Zurzeit höre ich meine Musik über einen FM-Transmitter, aber leider genügt mir die Qualität nicht mehr und ab und zu sollte auch mal eine CD abgespielt werden können.

Ich dachte an ein Autoradio mit zumindest USB-Anschluss und CD-Laufwerk.

Auf was muss ich beim Kauf alles achten? Mit dieser Aktion habe ich wirklich NULL Ahnung.

Das Ziel ist: Beste Soundqualität für bis zu 80 Euro.

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo Freunde, sachkundige Antworten würden auch mich interessieren. Danke. GJHammes

Zitat:

Original geschrieben von mustafademir93

Zurzeit höre ich meine Musik über einen FM-Transmitter, aber leider genügt mir die Qualität nicht mehr und ab und zu sollte auch mal eine CD abgespielt werden können.

Ich dachte an ein Autoradio mit zumindest USB-Anschluss und CD-Laufwerk.

Auf was muss ich beim Kauf alles achten? Mit dieser Aktion habe ich wirklich NULL Ahnung.

Das Ziel ist: Beste Soundqualität für bis zu 80 Euro.

Hallo im grunde kannst jedes radio verwenden. Was du benötigst sind ISO Adapter für Mazda auf ISO Anschluss radio. Einfach mal googeln

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 21:40

Dass ich jedes benutzen kann (solange die Anschlüsse da sind) ist eigentlich klar.

Nur möchte ich die Qualität voll ausreitzen. Ich denke nicht, dass jedes Radioteil die selbe Qualität weitergibt und auch nicht die Übertragung mit Bluetooth, CD oder USB-Stick das selbe ist.

Wenn ich in den nächsten Tage dazu kommen, kann ich ein Bild von den Anschlüssen machen. Ich hatte schon einmal das Radio außen, aber hab leider keine Fotos vom Kabelbaum gemacht.

Das Fahrzeug mit dem Nachrüstradio habe ich so gekauft, deshalb weiß ich nicht, welche Adapter man wo bekommen kann.

Themenstarteram 6. Januar 2014 um 17:42

Dürfte eins von diesen beiden das Richtige sein? Falls ja, sind diese in ordnung?

1. http://www.ebay.de/.../370978922233?...

2. http://www.ebay.de/.../221337047764?...

Du brauchst wahrscheinlich beides...

Das erste ist für die Anschlüsse für Lautsprecher und Strom und so...

Der zweite link ist für die Radio Antenne...

Du kannst fast jedes Zubehör Radio nehmen...

Liebe grüße vom Michel

Themenstarteram 7. Januar 2014 um 18:11

Kann ich theoretisch den zweiten Adapter weglassen, wenn ich kein Radio hören möchte?

Klar, aber wenn es doch mal dazu kommst, dass du Radio hören möchtest, wird da nur rauschen zu hörn sein... Ohne diesen adapter wirst du nämlich das Antennekabel nicht angeschlossen bekommen...

Liebe grüße vom Michel

Hi,

wie hier schon gesagt wurde du kannst jedes Zubehörradio verwenden,für 80€ kannst du aber keine Topqualität erwarten.

ist aber wahrscheinlich auch egal weil du auch mit einer Top Headunit aus den alten Boxen keinen Top Sound mehr herauskitzeln kannst.

Qualitativ gelten vor allem Alpine,Pionieer und Becker (vor allem Radioempfang) als sehr gut. Für 80e bekommst du aber nur,wenn überhaupt die einstiegsmodelle oder gebrauchtgeräte.

Gruß Tobias

Themenstarteram 10. Januar 2014 um 18:17

Zitat:

Original geschrieben von Turbotobi28

Hi,

wie hier schon gesagt wurde du kannst jedes Zubehörradio verwenden,für 80€ kannst du aber keine Topqualität erwarten.

ist aber wahrscheinlich auch egal weil du auch mit einer Top Headunit aus den alten Boxen keinen Top Sound mehr herauskitzeln kannst.

Qualitativ gelten vor allem Alpine,Pionieer und Becker (vor allem Radioempfang) als sehr gut. Für 80e bekommst du aber nur,wenn überhaupt die einstiegsmodelle oder gebrauchtgeräte.

Gruß Tobias

Ich erwarte aber Topqualität bei einem anständigen Autoradio für bis zu 80 Euro. In dem Fahrzeug wurde Musik von insgesamt 3 Quellen gehört. Zuerst einem FM-Transmitter (ca.35 Euro). Ich war vom Sound so überzeugt, dass ich keine Soundanlage einbauen wollte. Danach musste ich diesen Transmitter zurückgeben, da es ausgeliehen war. Danach habe ich mir eins für ca. 6 Euro gekauft. Die Qualität war sehr mieserabel. Anschließend habe ich eins für ca. 12 Euro gekauft und benutze es bis heute noch. Qualität ist besser als das Billigmodell, jedoch nicht so gut wie das teuerste Gerät. Deswegen wollte ich mir ein anständiges Autoradio mit CD-Player und USB-Anschluss kaufen und anschließen. Die Qualität bei diesem Gerät dürfte doch viel besser sein, als bei jedem FM-Transmitter sein, oder nicht?

Ich habe mal eins für ca. 55 Euro von Pioneer ohne CD-Laufwerk gekauft zum testen. Ergebnisse teile ich die Tage mit.

Eine Frage an alle Mazda 626-Fahrer (Baujahr 1998).

Ist die Musikanlage in diesem Auto standart?

Noch nie in meinem Leben habe ich so qualitativ gute Musik gehört, wie in diesem Auto. Natürlich ohne etwas an der Soundanlage gemacht zu haben.

Ich hab ja einen 626 von 2001, das gleiche Modell nur Facelift.

Die Lautsprecher sind so gut, bei manchen Liedern wünscht man sich zwar Hochtonlautsprecher wie im 626 GD(vorgänger Modell), doch in allem ist die Soundanlage bis auf Radio sehr solide und für ein Standartsoundsystem damals einer der guten.

Themenstarteram 10. Januar 2014 um 22:51

Kann man die Daten über das Soundsystem irgendwo herbekommen?

Ich meine, dass es nicht im Handbuch stehen würde.

Zum Ein/Ausbau:

Das alte Radio habe ich heute ausgebaut bekommen und habe insgesamt 3 Stecker herausgezogen. Leider habe ich das neue Teil nicht angeschlossen bekommen. Im Paket von Pioneer MVH-150UI lag ein Kabel dabei, ich dachte es wäre das ISO-Adapterkabel, aber leider passt es nicht.

Ist es nun das falsche Kabel oder bin ich nur zu blöd, um es einzustecken?

Die Lautsprecher haben die Größe 5"x7" bzw. 6"x8".

Die sollten so um die 25Watt besitzen(laut eines anderen Forums).

Wenn du neue Lautsprecher einbauen solltest, könntest du leicht ein Problem mit der Einbautiefe haben.

Es gibt auch flachlautsprecher...

Aber "klang" wirst du mit so einer Serien Anlage nicht bekommen... Das radio vertuscht Vielleicht ein paar Defizite, aber "klang" möchte ich das bei weitem nicht schimpfen...

Liebe grüße vom Michel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 626 & 6
  6. Autoradio auswählen & Soundsystem erkennen - Mazda 626 V Baujahr 1998