ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Automatische Geschwindigkeitsbeschränkung

Automatische Geschwindigkeitsbeschränkung

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 29. September 2018 um 10:29

Ich fände es sehr angenehm, wenn ich beim Fahren nicht mehr auf die Geschwindigkeitsbeschränkung achten müsste. Das sollte doch leicht zu programmieren sein. Gibt es so was schon zu kaufen, als Nachrüstung? Golf 7, TDI 2.0, DSG, 4motion.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Wenn man Auto fährt sollte man Augen im Kopf und ein Hirn haben welches die Verkehrsgebote erkennen und befolgen kann.

Natürlich gibt es solche Spielereien wie Verkehrszeichenerkennung. Funktioniert nur nicht immer zuverlässig und im Falle eines Verstoßes wird trotzdem der Fahrer zur Rechenschaft gezogen und nicht das Fahrzeug.

Also achte Du auf die Beschränkungen .

Im übrigen bin ich mir nach Deiner vorigen Vorstellung hier nicht sicher ob Du wieder ein neues Faß aufmachen willst beim dem nichts herauskommt ...

Ich fände es sehr angenehm wenn du zukünftig nur noch Taxi fahren würdest :)

Solange die VZ nicht 100%ig (!) korrekt ist, und das ist sie nicht, macht das keinen Sinn. Ich habe einen Strassenbereich, in dem eine Tankstelle ein 10-km-Schild hat, das meine VZ erkennt und für die Strasse ausgibt. Stell Dir da mal eine automatische Begrenzung vor.

Solche Verknüpfungen werden "0ben" schon angedacht, ein weiter Schritt zur totalen Entmündigung und Überwachung. Ich finde es faszinierend, wie der Bürger permanent über die Regulierungswut schimpft und sie andererseits permanent fordert. Ist ein bisschen Freiheit soo schlimm?

Manny

kannst dir einen Arteon oder Touareg mit der Funktion kaufen...

Zitat:

@MannyD schrieb am 29. September 2018 um 10:59:35 Uhr:

Solange die VZ nicht 100%ig (!) korrekt ist, und das ist sie nicht, macht das keinen Sinn. Ich habe einen Strassenbereich, in dem eine Tankstelle ein 10-km-Schild hat, das meine VZ erkennt und für die Strasse ausgibt. Stell Dir da mal eine automatische Begrenzung vor.

Kann ich bestätigen. VZ-Erkennung funktioniert zu 95% sehr gut im Golf 7 Facelift. Und ich möchte sie wirklich echt nicht mehr missen.

 

Aber: Probleme mit schräg abgehenden Seitenstraßen und den dort geltenden Verkehrsschildern. Die werden dann gerne mal der Hauptstraße zugeordnet. Zeitliche Beschränkungen kann er erkennen, aber nicht auswerten. Manchmal gilt eine Gefahrgut-Beschränkung plötzlich auch für einen Golf mit Kind, das zumindest laut StVO kein Gefahrgut ist. ;) Und einige Sonderfälle mehr.

Genauso ist es, was ich noch jeden Tag erlebe, bei uns wird gebaut auf der BAB 80Km/h erlaubt, immer an einer Stelle zeigt die VZE plötzlich 30 an, ich achte immer darauf, finde aber nirgends ein Schild, möchte mir nicht vorstellen wenn das Auto versuchen würde, die Geschwindigkeit anzupassen.

Er soll warten bis die autonom fahrenden Autos zu kaufen sind .

Dann braucht er nichts mehr tun und kann den " Fahrspaß " der hierzulande doch so beliebt ist voll genießen ...

Du wirst doch wohl auf den 10km zum Supermarkt, die Du seit 60 Jahren fährst, die Schilder auswendig kennen?

Aber ein Troll findet halt immer wieder ein neues Betätigungsfeld.

Themenstarteram 29. September 2018 um 13:51

Man könnte doch mit einem tritt aufs Gaspedal eine automatische Anpasssung der Geschwindigkeit ablehnen. Ich hab schon 2mal wegen einer 30er Begrenzung zahlen müssen, die ich normalerweise gar nicht beachte, weil ich ohnehin höchstens 40 fahre.

Du fährst ernsthaft in einer 50er Zone nur 40? Gib bitte deinen Führerschein ab.

am 29. September 2018 um 13:58

Zitat:

@WeberErnst schrieb am 29. Sep. 2018 um 13:51:47 Uhr:

Ich hab schon 2mal wegen einer 30er Begrenzung zahlen müssen, die ich normalerweise gar nicht beachte, weil ich ohnehin höchstens 40 fahre.

Einen Unterhaltungswert kann man Deinen Beiträgen jedenfalls nicht absprechen...

Meiner zeigt auch oft Geschwindigkeiten an die nicht da sind. An einer Stelle weiß ich z.b.: das dort lange 80 war aber seid ein paar Jahren nicht mehr. Mein Navi muss das wohl mit der VZ Erkennung verknüpfen u meint es ist da immer noch 80.

Themenstarteram 29. September 2018 um 14:17

Und über 100 fahre ich nur zu DPF-Regeneration. Aber sobald mit jemand mehr als 21.000 € für den TDI gibt, schaffe ich mir einen Golf R an. Und wenn´s nur ist, um die Neider zu beoachten.

@WeberErnst

Mein herzliches Beileid.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Automatische Geschwindigkeitsbeschränkung