ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Automatikgetriebe ruckelt

Automatikgetriebe ruckelt

Mercedes CLK 209 Cabrio
Themenstarteram 12. März 2021 um 21:57

Moin Moin

Habe heute ne Probefahrt mit einem 320 cdi Cabrio Baujahr 2005 gemacht.

Beim Beschleunigen und Abbremsen ruckelt es ab und zu gefühlt zwischen dem 2 und 3 Gang.

Eine Getriebespülung hat der Besitzer vor kurzem gemacht.

Habt ihr ne Idee was das sein könnte?

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hat der schon die 7G Automatik? Ist es die 5 Gang Automatik, wäre es nicht normal. Die hat das Problem nämlich nicht.

Das scheint eine Krankheit bei diesen 7G Getrieben zu sein.

Es fühlt sich an wie ein kurzes Durchrutschen und einem plötzlichen harten Zugreifen der Lamellen. Beim Abbremsen klinken sie sich zu spät aus und verursachen ein Rucken.

 

Es gab wohl diverse Updates für die Getriebesteuerung, mir ist aber nicht bekannt, ob davon etwas besser geworden wäre.

Manchmal soll es auch geholfen haben, das Getriebe neu anzulernen. Den Reset und das Anlernen kann man selber machen.

 

Das Spülen des Getriebe ist zwar regelmäßig notwendig, aber in dem oben beschriebenen Problem auch eine Verzweiflungstat. Es löst wohl das Rucken nicht.

 

 

Es scheint aber nichts kaputt zu sein. Den Komfort, den man sich damit wünscht, hat man aber nicht.

Warum Mercedes hier - scheinbar - keine Abhilfe schafft, weiss ich nicht. Als Premium Anbieter ist das jedenfalls keine gute Reputation. Man sollte schon eine kulante Lösung erwarten.

Themenstarteram 13. März 2021 um 20:38

Es ist die 7G Automatik.

Wie funktioniert der Reset und das Anlernen ?

Dieser Link ist hilfreich.

 

https://youtu.be/uWT-lz5RIpQ

Themenstarteram 16. März 2021 um 18:36

Danke

Werde ich mal testen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Automatikgetriebe ruckelt