ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Automatikgetriebe problem 4,2 v8

Automatikgetriebe problem 4,2 v8

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 29. Januar 2015 um 13:17

Hallo erstmal,

Bin neu hier, habe bis jetzt nur gelesen im forum!

Nun weis ich nicht mehr weiter!!!

Zum Auto erstmal

Audi A6 4b 4,2l v8

Bj 99

237000km

Automatikgetriebe öl wurde denke ich noch nicht gewechselt

Habe folgendes Problem

Im kalten zustand fährt und schaltet er wie er soll, aber sobald der wagen warm gefahren ist fàngt er an zu bocken!!

Im 1gang ist alles supi

Im 2gang fängt er zwischen 2000 - 3000 Umdrehungen an zu ruckeln

Im 3gsng ruckelt er ca bei 2800umdrehungen ein ruck dann ist wieder gut

4 und 5gang kein ruckeln , drehzahlschwankung bei konstanter geschwindigkeit

bei konstanter niedriger drehzahl kommt es zu drehzahlschwankung in allen gängen und da der auspuff ziemlich laut ist, hört sich das echt blöde an!!!

Verzweifle echt! Habe in den letzten 6 monaten ca 1500euro investiert für motoröl, filter, Temperatur fühler, lmm original bosch ,stossdämpfer , querlenker usw!!!

Im Fehlerspeicher steht nix drin habe ich gestern auslesen lassen

Wollte mal gerne wissen ob leute hier solche probleme hatten und ob es nur durch ein neues getriebe oder überholung beseitigt werden kann???

Will jetzt nicht für ne getriebe spühlung oder ölwechsel unnötig geld ausgeben wenn ich eh keine aussicht auf erfolg sehe!!!!

 

Danke im vorraus

Ähnliche Themen
51 Antworten

Hi!

Wenn er solche Probleme macht prüfe erstmal den getriebeölstand...

Grüsse

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 16:09

Hallo!!

kontrollieren mal eben ist garnicht so leicht!!!

War heute morgen in der werkstatt, der nette man dort macht mir am Dienstag erstmal ein getriebeöl Wechsel mit sieb tauschen ölwanne reinigen und schieberkasten konttolle!!

Hoffe danach wird es besser!!!

Entweder Öl oder wandler

mit wandler fährt er aber noch ,fehler wird abgelegt im speicher und so lange wie der fehler drinnen ist wird auch die wük nicht angesprochen! wenn es doch zum ruckeln kommen sollte wird das wenn kein getriebefehler abgelegt,es ein anderes problem sein! vieleicht der tempsensor für steuergerät? sitzt vorne oder hinten am motor,bank1 hinten und bank2 vorne-der ist auch gleich sichtbar. beim a8 war es der von bank1. wenn es das nicht ist dann LMM mal abstecken und probefahrt. hast du zündaussetzer im speicher abgelegt? oder es ist einfach eines der kupplungen im getriebe im ars....! dann brauchste noch mal ca 1500,-

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 18:50

Hallo im Steuergerät stand etwas mit lastsignal zu gering, daraufhin habe ich einen temp sensor gewechselt und den lmm!! Fehler gelöscht und fehler bleiben weg!! Kein fehler im getriebe oder motor Steuergerät! !!

Fehler werden keine mehr angezeigt!!

wandler denke ixh mal eher nicht da er bis 2000 und ab 3000umdrehungen die kraft voll bringt! !

Denke auch schon das die lamellen ein weg haben!!

Werde nochmal den ölwechsel machen und dann mal sxhauen!! Wenn alles nix bringt kommt er weg!!

ja mensch ist ärgerlich diese vielen probleme! vor ca 20 jahren gab es den ganzen quatsch mit diesen problemsalat nicht!

ich hatte auch nur ärger mit dem 5gang automatik. mit den schaltern hatte ich nie probleme. hab zwar mal in der jugend eines hingehundst da war ich aber selbst schuld.

nun wenn das öl stimmt -stimmen auch die ventildrücke und kein wandler fehler vorliegt ist eines der anderen kupplungen defekt. aber es soll ja in allen gängen present sein!? hm? nicht doch vieleicht der wandler?aber was getriebe angeht kannst du dich mal bei einem fachman erkundigen,im a8 bereich "busfahrermatze"

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 20:28

Danke erstmal für die vielen schnellen antworten! !!!!

Ja das nervt, hatte vorher einen audi s5 bj2008 und muss sagen das war schönes fahren! Nun da ich geld brauchte für meine selbstständigkeit musste ererstmal weg und ich wollte aber gern weiter v8 fahren!! Mit dem auto vergeht mir langsam der spass!!

Fahrkomfort ist durch die schwankungen und ruckler komplett weg!!

Oder ich fahre immer mit min ca 3500U

 

Werde jetzt dienstag erstmal das öl und sieb wechseln und den schieberkasten kontrollieren

danach mal schauen wie es weiter geht

Bis 3 Gang ist wk noch auf nicht das der nach anfahren komplett schließt wenn ja dann entweder die wandlerüberbrückungs Kupplung oder Magnetventil fürs wandlerüberbrückung und am aller schlimmsten Fall die E-Kupplung das Getriebe ist schon geschwächt kann sein das du mit Öl Wechsel gar nicht mehr fahren kannst da das neue öl höheren Druck aufbringt kann es sein das dein Getriebe diesen Druck nicht mehr Stand halten kann .

Die Werkstatt soll die ölwanne ausbauen und nach Späne gucken wenn Späne drinn hilft nur noch Getriebe überholen oder Auto verkaufen .

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 21:24

Hallo,

Die ölwanne soll eh runter und alles gereinigt werden!!

e-kupplung? Habe nicht ganz soviel erfahrung mit diesem getrieben, lese mich gerade so ein und bin bei jeder rep in der werkstatt dabei!! Interressiert mich schon wie das alles so funktioniert.

Heute als ich den wagen gestartet habe drausen ca 0 crad!

Hat er sich angehört als hätte ich noch nen elektro motor am mitlaufen!! Als ich dann an der tanke ausgemacht hatte und neu gestartet habe war es weg!!!!

hat das auxh was mit der e-kupplung zu tun?

Oder eher mal wieder was anderes? Wenn ja erstmal uninteressant für mich!!!

Das ist nur die Sekundärluftpumpe. Da brauchst die kein Kopp machen.

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 22:14

Dann gehts ja!!!

Denke werde eh nicht um einen getriebe rep drum rum kommen!! Bei meinem glück!

Wer macht das vernünftig im ruhrgebiet ? Essen gelsenkirchen dortmund

Kann jemand einen empfehlen der gute und preisgünstige arbeit macht??

ZF Köln Umbscheiden ist günstig bei ZF Dortmund verkaufen die mittlerweile nur noch Austauschgetriebe in Köln sparst du locker 600-700€ .

Die E-Kupplung ist die Welle die aus der Pumpe von Getriebe raus guckt .

Die Welle geht ins Wandler rein ,

Und bei der Welle brechen die Halte Arme für den Sicherungsring .

Erst fängt es mit einem Riss an bis es bricht .

Die ganzen Stücke /Späne verteilen sich in die Kupplungen und Schaltschieber Gehäuse

Themenstarteram 30. Januar 2015 um 17:11

Werde Dienstag den wechsel von öl sieb und schieberkasten kontrolle + reinigung machen und dann msl schauen ob ich ne überholung brauch!!!

So ist der wagen echt schlecht zu verkaufen!!::((

Ich hoffe du gehst zu einer Zf Service Stelle :-) weil Schaltschieber reinging heißt für mich auf machen und überholen und nicht nur von außen mit bremsenreinuger abspritzen :-))

In der Schaltung sind über 12 Plätzchen die alle verschieden dicke haben angefangen von 0,01mm bis 1,2 mm wenn die beim zerlegen durcheinander kommen kann dir nur eine Zf Werkstatt helfen weil die haben die Daten wo was hin kommt .

Bei allen ZF stellen kostet Getriebe ölwechsel mit Schaltung 550€ da drinn sind enthalten 8,5 l Öl ,filter , Dichtung für die ölwanne und Dichtung für die Schaltung plus 3 std Arbeit empfehlenswert wie gesagt Zf Köln oder ZF Dortmund und bei Getriebe reperatur nur ZF Köln :-)))

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Automatikgetriebe problem 4,2 v8