ForumSmart 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Automatik kuppelt schlagartig ein

Automatik kuppelt schlagartig ein

Themenstarteram 2. Januar 2021 um 1:03

Hi,

wir haben einen Smart 453 mit Vollausstattung und Automatik in der Firma über Lasing laufen. Heute bin ich mal wieder nach längerer Zeit damit gefahren und mir ist wieder Mal aufgefallen, dass man mit dem Ding nicht normal Anfahren kann. Ich habe Privat einen 451 und das Anfahren ist sehr weich und geschmeidig. Beim 453 muss man das Gaspedal so extrem leicht betätigen, um nicht mit einem Schlag in den Rücken nach vorne geschossen zu werden.

Ist die Automatik echt so mies abgestimmt und muss man da echt so aufpassen? Auch beim Fahren ist das Auto sehr nervöß und kleinste Gaspedaländerungen bringen einem im Auto mächtig ins Schütteln. Der Wagen hat ca. 47.000km runter und ist ansonsten eigentlich ganz gut fahrbar. Die Automatik schaltet unmerklich und sauber.

Es ist eben das Anfahren was mich immer wieder nervt und mir Freude bereitet den Wagen wieder zu parken, weil das echt abnormal ist.

 

Gruß

Ähnliche Themen
11 Antworten

Es ist halt keine Wandlerautomatik, sondern ein DSG. Aber es gibt andere Hersteller, die auch diesen Getrieben mehr Komfort beibringen.

Themenstarteram 2. Januar 2021 um 4:57

Richtig, wenn ich mich an meinen Polo GTI erinnere da war das DSG super sanft. Ich dachte Anfangs es liegt daran, dass der Smart ein leichtes Auto ist, aber dennoch sehr extremes Verhalten der Automatik.

Hallo Themenstarterin ,

vielleicht liegt es auch am Gaspedal-Weggeber der evtl. hakelt ; ggf. auch die Leerlaufdrehzahl überprüfen. Hätte da mal folgende Vorschläge:

Nach 450, 451 und seit 4 Jahren 453 - jeweils Automatik - kann ich nur sagen dass das DSG im 453 gegenüber den früheren Getrieben - " Trittfrei " schaltet und ein großer Fortschritt im 453 war und ist.

Deine Anfahr-Unzufriedenheit ist ein Problem an Eurem Smart und kein Weitverbreitetes.

Was ich bei zu hoher Motor-Leerlaufdrehzahl selbst feststellte ist, dass z.B. an der Ampel das DSG-Auskuppeln mit einem Loslösgeräusch erfolgt. Nach Korrektur der Drehzahl war es wieder weg.

Das von Dir beschriebene Problem ist lösbar.

VG Smartderdritte

Themenstarteram 2. Januar 2021 um 12:27

Hey Danke :)

Ich werde dann mal per OBD checken wie hoch die Drehzahl ist. Sollte es da Auffälligkeiten geben lass ich die Werkstatt da mal drüber schauen.

Das beschriebene Verhalten ist keinesfalls normal. Ich hab die gleiche Konfiguration und bei mir fährt der Kleine extrem sanft los. Bissl langsam Gasgeben muss man natürlich schon :)

Themenstarteram 2. Januar 2021 um 13:29

Ja klar ich tret ja nicht ruckartig weit druch :) Man muss bei dem aber wirklich seeehr vorsichtig Gas geben. Das Verhalten beschrieben mir auch paar Mitarbeiter und die nervt das auch :D Ich check das mal ab.

Also für mich hört sich das auch nicht gerade so an, als ob das normal wäre!

Das hört sich so an, als ob die Kupplung einen mechanischen Defekt hätte und tatsächlich schlagartig einkuppelt, was aber nicht normal ist!

Am einfachsten wäre mal eine Vergleichsfahrt mit einem baugleichen Fahrzeug.

Themenstarteram 2. Januar 2021 um 13:55

Wir haben zwar noch einen, aber eben als Handschalter, daher bringt das nichts. Ich habe mir paar Videos im Internet angeschaut und da fährt das Auto total sanft an. Also da ist wirklich was nicht in Ordnung.

Themenstarteram 10. Januar 2021 um 20:46

Haii,

will mal zum Abschluss ein Update da lassen. Wagen wurde gecheckt (was auch immer) und fährt jetzt normal und sanft an. Auch bei schnellerem Beschleunigen schießt er nicht los, sondern drückt weich aber

ordentlich durch.

Und woran lag es ?

Was haben Sie gemacht ?

Man hinterfragt doch so was

Themenstarteram 11. Januar 2021 um 16:06

Ja hab vorhin mit dem Chef geredet :) Er meinte wie oben auch schon mal erwähnt wurde, dass die Standdrehzahl etwas zu hoch war. Das Steuergerät wurde auch gecheckt ausgelesen blabla... Jetzt fährt er so wie ein Auto fahren soll.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Automatik kuppelt schlagartig ein