ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Auto verliert spritt

Auto verliert spritt

BMW 3er E36
Themenstarteram 18. September 2020 um 20:41

Moin Leute ich Mal wieder

Habe mir gestern ein Winterauto gekauft

Nen BMW E36 316i Compact

Habe ihn gleich angemeldet und nach erstmaligen fahren ist mir aufgefallen das er wenn ich ihn abstelle stark nach Benzin stinkt.

Habe ihn mit 1/4 Tank gekauft.

Also ich bin dann wieder gefahren (musste einkaufen) wieder angestellt und später drunter geschaut

Ich habe wo ich zum Parken rangieren musste und wo ersteht Spritflecken.

Wo er steht sind sie knapp vor dem linken Hinterreifen und nicht ganz in der Mitte eher links

Kennt das problem jemand bzw ist es eine "e36 Krankheit"?

Lg

Ähnliche Themen
9 Antworten

Mach mal das Polster der Rückbank raus und den Deckel über dem Tankgeber ab.

Ich wünsche Dir viel Glück mit der Kiste. Wenn Du Ärger vermeiden willst, dann wechselst du direkt sämtliche Kühlwasserflansche im Motorraum.

.

Auf Deinem Bild ist der Tankgeber/ Benzinzu- und abfluß zu sehen. Baue ihn aus und Du wirst Risse an den Anschlüssen entdecken. Nicht Vergessen, der E36 hat nun auch schon sein Alter und Kunstoff härtet nun mal aus.

Reparaturversuche haben bei mir nichts gefruchtet und ich habe einen Orginal Neuen eingebaut (ca. 80 €)

Beobachte Deinen Kühlwasserstand! Die Kunststoffanschlüsse am Kühler und Ausgleichbehälter werden undicht (Risse wie beimTankgeber). Auf Anraten meiner Werkstatt habe ich erst gar keine Reparaturversuche unternommen und gleich einen Neuen einbauen lassen.

E36 320A Cabrio Bj 94 160.000km

Themenstarteram 19. September 2020 um 4:52

Okay vielen dank

Themenstarteram 19. September 2020 um 5:02

Aber was ich nicht verstehe das Auto ist nicht Mal halb voll bzw es ist halb voll und verliert

Wie kommt das Benzin da oben raus wenn es nicht bis dahin voll ist ?

Defekter Stutzen oder Schlauch. Mehr Möglichkeiten gibt es nicht, weil der Tank selbst hoffentlich kein Loch hat ;) Es sei denn einer hätte versucht Sprit zu klauen per Bohrmaschine.

Themenstarteram 19. September 2020 um 6:38

Okay und wo finde ich die Stützen und Schläuche ?

Sorry bin eigendlich e46 Fahrer

Themenstarteram 19. September 2020 um 6:40

Und wenn der sprittfleck vorne unterm Motor ist was könnte es dann sein?

Heut früh wo ich auf Arbeit bin glaube habe ich vorne beim Ausparken ein neuen Fleck gesehen wo der Motor ist

Aber konnte nicht nachschauen war spät dran (Samstag 3.30 aufstehen wer schafft das auch?) :D

Zitat:

@rickfrolik schrieb am 19. September 2020 um 06:38:36 Uhr:

Okay und wo finde ich die Stützen und Schläuche ?

Sorry bin eigendlich e46 Fahrer

Wie im zweiten Beitrag beschrieben unter der Rücksitzbank in Fahrtrichtung links ist ein Blechdeckel. Den abnehmen und Du siehst den Tankgeber wie auf dem Foto zu sehen. Die große, mit der Hand zu lösende

Überwurfverschraubung abdrehen , die Schlauchanschlüsse der Vor- und Rücklaufleitung lösen und abziehen, die elektrische Verbindung zum Tankgeber abstecken und jetzt den Tankgeber rausfummeln und den Neuen einsetzten.

Auch wenn der Tank nicht voll ist, kann durch das Hin- und Herschwappen des Benzin dieses am Tankgeber austreten.

Themenstarteram 20. September 2020 um 16:22

Vielen Dank aber ich habe das Problem gefunden

Da war unten wo die Stahlleitung den Knick nach oben macht und dann der Übergang zum Schlauch ist ein Riss im Bogen drin

 

Habe die Leitung vor dem Bogen abgesägt und einen längeren Schlauch drauf gemacht

Bis jetzt alles dicht

Habe zwei Fotos bei gefügt

Vielen Dank für eure zahlreichen antworten

IMG_20200919_154730.jpg
IMG_20200919_155733.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Auto verliert spritt