Forum307
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 3er
  6. 307
  7. Auto Startet nicht, ECO Modus Aktiv

Auto Startet nicht, ECO Modus Aktiv

Peugeot
Themenstarteram 22. November 2020 um 19:25

Hallo liebe Peugeot Freunde...

folgendes Anliegen, vor einiger Zeit habe ich das gute Erbstück meines Opas Verkauft. Jetzt nach 1,5 Jahren habe ich ihn im Netz wieder gefunden leider nicht Fahrbereit.

Peugeot 307 SW 1,6 Liter HDI

Baujahr 2004

153.000 KM

ich habe das Fahrzeug zurück gekauft und habe folgende Probleme:

-Auto lässt sich nicht Starten, orgelt aber startet nicht

-Fahrerseite Fenster geht nicht hoch

-Fahrzeug ist im ECO Modus

Laut der Werkstatt wo der Vorbesitzer das Auto hin gebracht hat soll es am Motorsteuergerät liegen, angeblich konnten die keine Verbindung herstellen. Ich selber habe ein Auslesegerät ( Günstig 30€) und konnte das Fahrzeug problemlos damit auslesen. Keine Fehler gefunden beim Auslesen.

Die Werkstatt hat auch sehr viel auseinander gebaut unterm Lenkrad etc....

Was ich heute festellen konnte:

2 PIS am Motorsteuergerät verbogen, wieder grade gemacht aber keine Besserung der Symptome!

Alle Sicherungen sind IO

Schlüssel konnte ich problemlos neu anlernen.

Unter dem Sicherungskasten im Motorraum unter der BMI habe ich ein Blaues Kabel gefunden was so aussieht als wäre es abgerissen worden ( siehe Bild) muss das so sein oder muss ich das wieder anschließe? Wenn ja wo muss das hin?

Ich habe schon viel gelesen und einige haben auch Probleme mit dem Steuergerät/ BMI. Sollte ich eins beim Schrotti bekommen kann ich das so verbauen also das neue Steuergerät mit BMI und Wegfahrsperre oder muss ich da noch was beachten?

Kabel unter Sicherungskasten
Bild 2
Bild 3
Ähnliche Themen
8 Antworten

BF03 ist die Kabelnummer.

Wird angegeben als: Plus Batterie Ausgang Sicherungs/Relaiskasten Sicherung 03.

Untersuche den Sicherungskasten mal genau.

Was verstehst Du unter dem Begriff BMI?

Themenstarteram 22. November 2020 um 20:06

Als BMI verstehe ich den Sicherungskasten im Motorraum. Wo muss den dieses Kabel nun genau hin?

Moin,

ich weis nicht wie es beim Peugeot ist , aber vielleicht ist es ähnlich wie bei Renault ,

Megane orgelt und startet nicht , auch keine Verbindung zum MSG , Ursache : ein defektes Relais , welches das MSG mit Strom versorgt ,

MfG

Schau mal die 20A Sicherungen im sicherungskasten links unter dem Lenkrad (BSI) nach. Aber nicht nur anschauen auch auf Durchgang messen

Themenstarteram 4. Dezember 2020 um 17:52

Die BSI sitzt doch im Motorraum oder irre ich mich da nun?

Das BSI sitzt hinter den Sicherungen

Das BSI sitzt hinter den Sicherungen Laut ADAC Meister

Das BSI sitzt auf der Fahrerseite links hinter der Abdeckung, wo auch das Rad der Leichtweitenregulierung dran ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 3er
  6. 307
  7. Auto Startet nicht, ECO Modus Aktiv