ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. AUTO PFEIFT!!n

AUTO PFEIFT!!n

Mercedes ML W164
Themenstarteram 10. Juli 2021 um 17:30

Hallo liebe Gemeinschaft, ich hoffe so sehr mit jemand helfen kann.

Es handelt sich um einen W164 ML Klasse 300Cdi bj 2010.

Wie ich schon sage,das Auto pfeift beim gas geben.

 

Ich war schon bei der Werkstatt (nicht bei Mercedes) und die haben gesagt es handelt sich um den Turbolader, man müsse ihn austauschen.

Also gut, habe mir einen neuen ( Überholten) Turbolader gekauft und die Werkstatt hat es umgebaut, alter raus neuer rein,mit Dichtungen und alles.

Öl wechsel wurde ebenfalls gemacht.

 

Vor und nach dem Wechsel pfeift das Auto immer noch, sobald er halt warm wird, manchmal mehr und manche weniger, die Abgase fangen auch zu stinken,ich wiederhole nicht immer.

 

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wieso,weshalb und woher dieses pfeifen kommt...es nervt...

Ich mache jedes Jahr ölwechsel fahre nicht mal 15k km im Jahr aber Gewechselt wird er immer Sep, egal wir viel gefahren wurde.

Auto hat über 240k auf dem Tacho schon.

 

Ich Hoffe ihr könnt mir helfen,bitte...woran kann es liegen ? Es kann nicht 2 mal an dem Turbolader liegen oder doch m?

Ähnliche Themen
3 Antworten

überleg halt mal logisch, agr versifft die normale Krankheit halt ansonsten alle dichtungen von dpf und kats überprüfen

Übrigens 240k km ist grad mal eingelaufen

Themenstarteram 10. Juli 2021 um 17:45

Hallo, also liegt es am agr ventil ?

Kann es sein,dass der dpf unten einen Loch oder irgendwas hat? Der wurde nämlich schon ausgebaut und wieder geschweißt, nach dem schweißen war aber nichts, das war letztes jahr 2020

also ich bezweifle dass der gestank vom dpf selber rauskommt abgesehen davon dass er recht weit hinten is.

am billisten isses wenn du mal das ganze abgassystem abdrückst mit druckluft und wenn du da nichts findest dann den motor im stand auf last laufen lassen und legst dich mal drunter wenn ein anderer gas gibt...oder zu benz schaffen und 2000€ aufwärts bezahlen wenn die was finden;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen