ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Auto-Kauf: Frage zur Beschreibung

Auto-Kauf: Frage zur Beschreibung

Honda
Themenstarteram 25. Dezember 2019 um 16:19

Hallo,

ich komme aus dem Ausland und möchte in Deutschland ein Auto kaufen.

In der Beschreibung eines interessanten Wagens steht u.a. "Kein EU/ RE-Import".

Hat das irgendeine Bedeutung für den Kauf?

LG

Ähnliche Themen
1 Antworten

Hallo Themenstarter,

Wenn Du als Ausländer in Deutschland ein Auto kaufst und es mit ins Ausland nimmst ist es weniger problematisch.

Ein EU- oder RE-Import Fahrzeug hat in der "Regel" eine primitivere Ausstattung (keine Vollausstattung ).

Diese Autos haben keinen TYP-Schlüssel, sie sind mit (im Kfz Schein unter Nr. 2,2) mit 000000000 geschlüsselt.

Willst Du dieses Fahrzeug in Deutschland fahren und irgend wann mal an dem Fahrzeug eine Veränderung

wie z.Bsp. LM-Felgen trotz Allgemeiner Betriebserlaubnis montieren, wirst Du sie begutachten und eintragen lassen müssen. In einer Allgemeinen Betriebserlaubnis steht immer die EG-Betriebserlaubnis-Nr.(Kfz Schein Nr. E )für die

die LM-Räder zugelassen sind ohne Eintrag. Da aber Dein EU/Re-Import keine Typschlüssel-Nr hat musst Du sie eintragen lassen.

Ansonsten kannst Du dir ruhig ein EG-Fzg kaufen, es läuft genau so gut wie ein anderes.

Der Vorbesitzer hat für dieses Fzg weniger bezahlt als ein Fzg vom Autohändler in Deutschland.

Immer auf die Schlüssel Nr. im Fzg Schein achten, mit 0000 ausgeschlüsselt ist es ein Re-Import.

Alles Gute

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Auto-Kauf: Frage zur Beschreibung