ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Aussetzer bei Amazon Musik Stream

Aussetzer bei Amazon Musik Stream

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 27. Januar 2021 um 19:16

Liebes Forum,

ich habe folgende Frage: Ich habe im meinem Fahrzeug eine Telekom SIM Karte installiert. Dort nutze ich gerne die im MMI integrierte Amazon Music App. Nun kommt es seit in paar Monaten zu dem Phänomen, das ich immer wieder beim streamen Aussetzer habe. Mobilfunkprovider ist die Telekom mit Stream ON Option.

Kennt jemand ebenfalls dieses Problem?

Was ich bis dato recherchieren konnte ist, dass die Telekom evtl. Routing oder Kapazitätsengpässe am Netzübergang zwischen Mobilfunknetz und Amazon-Netz hat. Jetzt habe ich meinen Audi-Händler darauf angesprochen, der sagte natürlich "ja das ist Telekom-Problem". Mag sein, aber die Einstellung für das Streaming/Serveradressen ist in der Amazon App des Audi MMI eingebettet, also an den Einstellungen kann man als Autofahrer ohne ein Update von Audi nichts machen - welches aber nicht gibt.

Die Telekom wiederrum kann dieser Fragestellung nichts abgewinnen und weisst jegliche Probleme von sich. Nun laufe ich im Kreis zwischen Hersteller und Mobilfink-Provider und bin der "gelackmeierte"...

Also, wenn jemand von Euch ähnliche Beobachtungen gemacht hat und weitere/andere Informationen freue ich mich über eine Nachricht bzw. einen Kommentar.

Vielen Dank

Alex

Ähnliche Themen
15 Antworten

Das Problem habe ich auch ab und zu. Man sieht allerdings deutlich, dass der Titel schnell komplett geladen wird. Dennoch diese Aussetzer. Diese aber auch nur wenn man über den integrierten Player (myAudi-App) hört. Nicht der Fall ist es bei Alexa oder über CarPlay. Das scheint also an der App von Audi zu liegen.

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 19:29

JA richtig! Von Carplay bin ich allerdings kein so großer Freund, dann kann ich auch meinen Spotify Account vom iPhone nehmen.

Trotzdem DANKE für das Feedback. Ich habe schon langsam etwas an mir gezweifelt!

Habe das gleiche Problem mit Vodafone.

Habe seit ~ 3 Wochen das gleiche Problem in Österreich

Bei mir ist es nicht immer. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann läuft das ja über die MyAudi-App. Kann man dort vielleicht irgendwas ein oder ausschalten?

Themenstarteram 28. Januar 2021 um 13:21

Zitat:

@FlinkesWiesel schrieb am 28. Januar 2021 um 12:17:16 Uhr:

Bei mir ist es nicht immer. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann läuft das ja über die MyAudi-App. Kann man dort vielleicht irgendwas ein oder ausschalten?

Nein leider nicht, sondern dort kann ich nur die Zugangsdaten für den Amazon Music Account hinterlegen. Ausserdem muss die Audi App geöffnet auf dem iPhone sein, sonst funktioniert es auch nicht...

Es ist echt ärgerlich, da ich den Klang über Amazon Music besser finde als über CarPlay. Mag aber nur subjektiv sei.

Zitat:

@FlinkesWiesel schrieb am 28. Januar 2021 um 13:28:57 Uhr:

Es ist echt ärgerlich, da ich den Klang über Amazon Music besser finde als über CarPlay. Mag aber nur subjektiv sei.

Der ist definitiv besser. Ich nutze HD und merke einen großen Unterschied. Deswegen nerven mich die Aussetzer sehr.

Bei den mir bekannten Fällen lagen die kurzen Aussetzer immer an einem zu heißen Handy (automatische CPU Drosslung). Die myAudi App zieht beim Streamen schon einiges an Leistung (mit den HD Bitraten gefühlt nochmal mehr). Wenn dann parallel noch der Akku geladen wird und teilweise noch das Display mit Blitzer-App an ist, heizt sich das Handy mit der Zeit auf und wird irgendwann automatisch runtergetaktet. Speziell beim induktiven Laden kann es sehr schnell gehen.

Themenstarteram 28. Januar 2021 um 17:30

Zitat:

@ChripZ schrieb am 28. Januar 2021 um 16:01:20 Uhr:

Bei den mir bekannten Fällen lagen die kurzen Aussetzer immer an einem zu heißen Handy (automatische CPU Drosslung). Die myAudi App zieht beim Streamen schon einiges an Leistung (mit den HD Bitraten gefühlt nochmal mehr). Wenn dann parallel noch der Akku geladen wird und teilweise noch das Display mit Blitzer-App an ist, heizt sich das Handy mit der Zeit auf und wird irgendwann automatisch runtergetaktet. Speziell beim induktiven Laden kann es sehr schnell gehen.

Danke für Deine Einschätzung/Bericht. Bei mir liegt das Handy ganz entspannt in der Mittelkonsole im Stand-by.

Ich habe das mit 2 unterschiedlichen iPhones gehabt, einmal iPhone XS und nun ein iPhone 12 Mini. Bei dem XS ging es einwandfrei bis ca. Okt/Nov 2020 - man fährt ja derzeit nicht so viel, also ich zumindest.

Nachdem die Sache nervt habe ich mein altes Iphone genommen und gekoppelt, Amzon läuft einwandfrei, neues Iphone 12 gekoppelt und die Aussetzer sind wieder da.

Wenn ich carplay mit Kabel über Amazone spiele ebenso die Aussetzer, wenn ich das Lied über Youtube am Handy spielen habe und das Iphone als Musikquelle nehme dann sind keine Aussetzer.

Same here... ist nicht wirklich nutzbar.

Themenstarteram 24. Februar 2021 um 17:58

Danke für Eure Kommentierungen! Also kann man dies ziemlich gut auf das iPhone 12 eingrenzen.

Vielleicht sollten wir nun alle mal mit unseren Audi-Händler sprechen...?

Ich habe schon mehrfach versucht meinen anzusprechen, leider bin ich nie zu dem Thema zurückgerufen worden...

Es wird die Kombination Iphone12 und der Audi App sein, Wer jetzt versagt ist die Frage.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Aussetzer bei Amazon Musik Stream