ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Außenteil des Panoramadaches gerissen - schwerwiegender Schaden?

Außenteil des Panoramadaches gerissen - schwerwiegender Schaden?

Skoda Octavia 3 (5E), Skoda
Themenstarteram 22. Januar 2021 um 10:27

Hallo Leute,

da dieses Panoramadach in vielen Modellen verbaut wird, habe ich dieses Thema unter Skoda allgemein gehängt, statt ins Octavia Unterforum.

Wir haben uns einen gebrauchten 5e RS bei einem Händler angeschaut und dieser hat einen Riss in der Dachkonstruktion (siehe Bilder).

Ich kann leider überhaupt nicht abschätzen, wie schwerwiegend dieser Riss ist. Ist das nur ein kosmetischer Schaden, mit dem man leben kann? Oder wird dort Wasser eindringen und der richtige Ärger kommt noch?

Der RS macht wirklich Spaß und wir würden ihn gern kaufen. Nur die Unwissenheit über diesen Riss steht noch im Wege.

Vielen Dank für eure Kommentare

Jools

Beispielbild
Riss im Dach
Ähnliche Themen
3 Antworten

"Oder wird dort Wasser eindringen und der richtige Ärger kommt noch?"

Die Frage ist eher wie lange dort schon Wasser eintritt und was schon rumgammelt. Da gab es auch schonmal Probleme mit Abgelösten Dichtungen und man hatte rostige Kanten am Dachausschnitt.

Glasrisse werden nicht kleiner, Rechnungsbeträge für Panoramadachreparaturen auch nicht, hierbei vierstellig denken. Wenn man die Ursache des Risses nicht kennt: Wenn es durch Spannungen kam, die werden nicht automatisch weg sein wenn ein neues Glasdach drauf kommt.

Verklebte Scheiben sind heutzutage Stabilitätsfaktoren und nicht nur eingesetztes Zubehör.

Für mich wäre das nichts.

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 13:13

@GaramMasala

Danke für deine Antwort, du bestätigst meinen Eindruck. Weißt du zufällig, was sich unter der Glasblende befindet, wenn man sie entfernt?

Wir haben direkt bei Skoda angefragt. Der Austausch der Glasblende würde ungefähr 1200 € kosten.

Laut dem Händler ist der Riss natürlich gar kein Problem. Er behauptet, die Blende sei direkt auf das Blech des Daches geklebt und da kann kein Wasser irgendwohin eindringen. Zu 1000 % kein Problem. Dementsprechend könne auch nichts gammeln. Man könnte die Blende auch komplett entfernen und so rumfahren.

Der Händler will klären, wie viel ihn eine Reparatur kostet und macht uns anschließend ein neues Angebot.

Habe an meinem Citigo das gleiche Problem.

Nur ist bei mir auf beiden Seiten komplett durchgerissen.

Skoda hebt die Achseln, „Problem unbekannt“, ein Schelm der böses denkt. War Beinen Autoglaser, der will sich der Sache annehmen. Versuche es über die Teilkasko.

Was meint Ihr ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Außenteil des Panoramadaches gerissen - schwerwiegender Schaden?