ForumBeetle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Beetle
  7. Auslieferungsstopp Beetle Cabrio

Auslieferungsstopp Beetle Cabrio

VW Beetle Dune (5C)
Themenstarteram 30. Mai 2018 um 17:11

Hallo :)

Folgendes stimmt mich im Moment etwas unruhig. Vielleicht kann jemand von euch Licht ins Dunkel bringen.

Mein bestelltes Beetle Cabrio, was auf dem Weg nach Wolfsburg ist, unterliegt derzeit einem Auslieferungsstopp. Grund: Die Beschichtung der Bremsanlage kann giftige bzw. umweltschädliche Gase erzeugen! Der Abholtermin wurde letzte Woche für den 16.07. festgelegt. Heute kam der Anruf vom Autohaus, dass der Termin zwar grundsätzlich bleibt aber derzeit noch nicht zugesichert werden kann, dass ich das Fahrzeug übergeben bekomme.

Da ich technisch nicht versiert bin und mir die ganze Angelegenheit komisch vorkommt, hoffe ich, dass mir hier jemand weiter helfen kann. Könnte es sein, dass...

... es tatsächlich so ist?

... VW wegen der Zulieferergeschichte (Kündigung) nun Probleme mit einem neuen Lieferanten hat und Teile in falscher Güte/Qualität geliefert bekommen hat?

... VW in Mexiko alle möglichen Reste in die letzten Beetle eingebaut hat, was nicht den europäischen/deutschen Anforderungen (Umwelt) entspricht?

... ein anderer Schaden an der Bremsanlage oder Rädern entstanden ist, den sie vertuschen möchten und wegen eventuell später feststellbaren Reparaturen als solchen deklarieren?

Wenn es tatsächlich nichts weltbewegendes wäre, also normale Nachbesserung, müssten sie doch nicht so eine Aussage treffen sondern würden den Schaden in den nächsten sechs Wochen locker und ohne Aufsehen beheben können. Da aber der Begriff Auslieferungsstopp gefallen ist, habe ich da ein komisches Gefühl.

Habt ihr von solch einem "Vorfall" schon mal gehört, eventuell auch bei einem anderen Modell? Oder gibt es da eine "logische" Erklärung?

 

Freue mich auf Hinweise. Vielen Dank. Gruß, Bernd.

Beste Antwort im Thema

Heute Abend habe ich den Anruf von meinem Händler bekommen, dass mein Beetle repariert ist und ich ihn abholen kann. Die hinteren Bremsen wurden wohl komplett getauscht. Wenn ich ihn hole, frage ich aber nochmal genauer nach. Der Liefertermin 25. KW wurde also doch noch eingehalten. Ich freu mich!

313 weitere Antworten
Ähnliche Themen
313 Antworten

Habe meinen am 9.Juli bekommen, wurde in KW18gebaut, am 20.Mai aufs Schiff, Ankunft Emden 8.Juni! Ankunft Händler 28.Juni! Stand also auch nicht übermässig lange rum! Denke mittlerweile auch, dass es keinen Grund zur Beanstandung ist, es sei denn da rostet was weg, das wäre nicht so gut....;)

Zitat:

@Krally schrieb am 24. August 2018 um 11:38:28 Uhr:

Bei unserem viel auf, das eine Achse mit ATE Bremssätteln und eine Achse mit TRW Bremssätteln verbaut ist, was mir auch komisch vorkommt.

Moinsen,

das ist wohl nicht aussergewöhnlich: Bei unserem 2013er Cabrio und beim 2014er Coupé sind vorne ATE und hinten TRW verbaut.

So gerade kam der Anruf des Händlers. Meine Vorstandsbeschwerde hat Kreise gezogen.

Fahrzeug wird komplett entrostet und konserviert.

Werde weiter berichten.

Haben unseren am Mittwoch in Wolfsburg abgeholt - da bekommt das Radio nur wenige sehr starke Sender rein und verliert die Sender auf der Autobahn - die Antennenanbindung scheint nicht ok zu sein - nächste Woche Werkstatttermin - merkwürdig ist, daß an der Frontscheibe innen dort wo die Antennendrähte an das Chasis gehen Plastikfolien rausschauen - habt ihr die auch oder sind die bei der Scheibenmontage vergessen worden abzumachen ... ?

F0900e47-6349-458d-91f3-dd6324752fd4

Hier noch ein Foto ..... Handy und gezoomt deshalb etwas verwackelt .....

255bf971-3402-479b-af12-aa0688acade5

Radio ist bei uns auch taub. Kommt mit auf die Liste.

Hallo alle miteinander,

Auch von mir ne kleine Odyssee ??

Abgeholt am 16.08 in Wolfsburg....

Schlecht aufbereitet...Frontscheibe hatte Schlieren, Dreck im Handschuhfach...3 Alufelgen kreisförmige Macken...und hinten an der Stoßstange beim Radlauf...viele Kratzer.....heul

2x beim Aufbereiten gewesen....Betreuer sagte zum Schluss....ich soll dann wenn ich zu Hause bin zur Vertragswerkstatt....gesagt getan....jetzt fühlt sich keiner mehr verantwortlich ????????

Themenstarteram 26. August 2018 um 10:47

In dem Fall bekommst du ein Schreiben mit von der Autostadt. Dann weiß der Händler Bescheid.

Er hat mir kein Schreiben gegeben ....und er behauptet auch jetzt das alles abgearbeitet worden ist

Themenstarteram 26. August 2018 um 12:12

Dann siehts wohl schlecht aus :(

Heute kam die Antwort auf unsere Vorstandsbeschwerde direkt von VW.

Erstens Hausnummer falsch.

Zweitens freut es Volkswagen, dass wir einen NEW Beetle gekauft haben.

Die sind selbst zu blöd zu wissen wie Ihre Autos benannt sind und der NEW Beetle seit Ende 2010 nicht mehr gebaut wird.

Alles nur dumme Callcenterspaken.

Gottlob ist der Händler und der zuständige Außendienstler, sodass der Wagen Mitte September entrostet wird.

Mach mal Fotos wenn es gemacht wurde.

Ja mach ich. Der Meister ist bis 17.9.18 jetzt im Urlaub und bat darum, dass er dies abwickeln darf. Daher wird der Termin erst sein, wenn er wieder arbeitet.

Schätzte also in der letzten Septemberwoche hier Bilder hochladen zu können.

Nach dem Auslieferungsstopp in D nun der komplette Produktionsstopp in México (Mitte 2019):

http://m.spiegel.de/.../...tion-des-legendaeren-kaefers-a-1228028.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen