• Online: 4.845

C6/4F
Audi A6 4F

Ausbau des CD-Wechslers

C6/4FAudi A6 C6/4F

Ausbau des CD-Wechslers

blakic blakic

C6/4F
Themenstarter

Hi,

 

ist mir fast schon peinlich, aber ich kriege den CD Wechsler nicht raus:( Hier meine erfolglos gebliebenen Versuche:

 

- Nur mit Entriegelungswerkszeug--> keine Chance, das Werkzeug flutscht raus, wenn man mit voller Wucht zieht (auch beim :))

- Serviceklappe entfernt und von hinten versucht anzustossen--> nee...

- heute extra Handschuhfach ausgebaut und mit voller Kraft von hinten gedrückt--> keinen Millimeter...

 

Ich denke also, dass das Werkzeug vielleicht doch nicht richtig einrastet... habe es bei conrad gekauft. Ich schiebe es einfach rein bis zum ersten "Klick" (also nicht ganz rein)... Mache ich was falsch!?

 

Danke für die Hilfe

 

P.S. Habe die SuFu benutzt. Wusste dadurch auch, dass es schwierig wird... aber nicht so:(:(


Doomdesign Doomdesign

Ich darf das!

Nissan

Gleiches Problem. Selbst der :) kriegt es nicht raus. Rechts entriegels es, links nicht. Die sind auch ratlos...

Bin am Mittwoch noch mal da, dann haben die nen ganzen Tag, um den Wechsler raus zu bekommen. Ich werde berichten...


blakic blakic

C6/4F
Themenstarter

Mein :) hat mir auch angeboten, dass sie den WEchsler ausbauen werden, doch die werden mir sicherlich einen Betrag im 3-stelligen Frankenbereich verlangen und da überlege ichs mir doch zwei Mal... leider hab ich mir das AMI schon gekauft:(


BP-Hatzer3 BP-Hatzer3

Rennleiter

Wurde das Entriegelungswerkzeug richtig in die Entriegelungsschlitze eingesteckt, dh zeigen die Spitzen an den Griffösen der Werkzeuge nach außen ?


canini50 canini50

Mercedes

Und das Entriegelungswerkzeug fest nach außen drücken und ziehen!;)


Doomdesign Doomdesign

Ich darf das!

Nissan

Ausbau des CD-Wechslers

Bei mir schon. Die sind auch eingerastet. Der :) hatte nachher sogar Probleme, den eingerasteten auf der rechten Seite wieder raus zu bekommen. Links ist der Haken immer wieder abgerutscht. Und der Wechsler hat sich links keinen Millimeter bewegt...


blakic blakic

C6/4F
Themenstarter

Bei mir auch, wobei ich den Trick mit dem nach aussendrücken versuchen müsste...


Nico82x Nico82x

Witzig.. hier das gleiche. Der Händler meinte die Klammer links sei verbogen, war sie aber nicht wie ich später sehen durfte.

Er riet mir das HSF auszubauen. Gesagt getan, aber an die Klammern des Wechslers kommt man auch dann nicht ran. Naja.. mit bissl provisorischem Werkzeug und etwas Kraft von hinten kam er dann raus und jetzt thront ein schönes AMI darin :-)


MASHpony MASHpony

CO² Schleuder

Zitat:

Original geschrieben von Nico82x

Witzig.. hier das gleiche. Der Händler meinte die Klammer links sei verbogen, war sie aber nicht wie ich später sehen durfte.

Er riet mir das HSF auszubauen. Gesagt getan, aber an die Klammern des Wechslers kommt man auch dann nicht ran. Naja.. mit bissl provisorischem Werkzeug und etwas Kraft von hinten kam er dann raus und jetzt thront ein schönes AMI darin :-)

Hast du den Wechsel einfach gegen ein AMI gewechselt ?


blakic blakic

C6/4F
Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Nico82x

Witzig.. hier das gleiche. Der Händler meinte die Klammer links sei verbogen, war sie aber nicht wie ich später sehen durfte.

Er riet mir das HSF auszubauen. Gesagt getan, aber an die Klammern des Wechslers kommt man auch dann nicht ran. Naja.. mit bissl provisorischem Werkzeug und etwas Kraft von hinten kam er dann raus und jetzt thront ein schönes AMI darin :-)

Definier mal "provisorisches Werkzeug":D Wie hast du es genau gemacht?


bluewalk bluewalk

Bodensee

C6/4F

Ausbau des CD-Wechslers

Zitat:

Original geschrieben von blakic

Mein :) hat mir auch angeboten, dass sie den WEchsler ausbauen werden, doch die werden mir sicherlich einen Betrag im 3-stelligen Frankenbereich verlangen und da überlege ichs mir doch zwei Mal... leider hab ich mir das AMI schon gekauft:(

na dann kommste mal mal zu mir rüber, vielleicht bekommen wir es hin. das rns vom a4 hat damals auch sehr gemuckt.


Nico82x Nico82x

Zitat:

Hast du den Wechsel einfach gegen ein AMI gewechselt ?

Ja. 5570 aufs MMI und getauscht. Tut super.


Nico82x Nico82x

Zitat:

Definier mal "provisorisches Werkzeug":D Wie hast du es genau gemacht?

Die rechte Seite lässt sich auch ohne das Spezialwerkzeug leicht lösen, für die linke Seite brauchts etwas mehr Druck mit einem flachen Metallwerkzeug sowie zusätzlicher Kraft von hinten. Ging dann relativ leicht. Macht man am besten zu Zweit.


blakic blakic

C6/4F
Themenstarter

hmm... nee, bei mir geht das nicht so leicht. Habe es auch zu zweit im ausgebauten Zustand versucht. Keine Chance. Im schlimmsten Fall nehme ich einen Gummihammer und schlag von hinten drauf:D

 

Kotzt mich schon ein bisschen an; Lampenwechsel dauert einen halben Tag, CD Laufwerk ausbauen ebenfalls (und zusätzlich unbezahlbare Nerven)...ist schon ne Frechheit...


mr.jonny83 mr.jonny83

Der CD-Wechsler sitzt sehr fest, habe damals auch probleme gehabt das ein Entriegelungswerkzeug immer rausrutscht.

Ihr müsst unter dem Handschuhfach die Klappe entfernen und mit einer hand den Wechsler von hinten rausdrücken, anders kriegt ihr das wahrscheinlich nicht hin. Die Serviceklappe ist nur geclipst, ist für den tausch des Pollenfilters gedacht.


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Ausbau des CD-Wechslers gibt es 42 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom Mon Jul 23 12:53:32 CEST 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Ähnliche Themen

Deine Antwort auf "Ausbau des CD-Wechslers"

Audi A6 4F: Ausbau des CD-Wechslers
schliessen zu
Fahrzeug Tests