ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Aus gegebenen Anlass: Thread-Schließungen immer nötig?

Aus gegebenen Anlass: Thread-Schließungen immer nötig?

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 13:40

Hallo,

 

aus gegebenen Anlaß möchte ich hier folgendes Problem thematisieren (bitte bis zum Schluß lesen und erst dann Urteilen;)):

 

In dem Forum wo ich am meisten aktiv bin (Golf VI) , wird seit kurzem immer wieder mal der Unmut darüber verkündet, das die Moderatoren zu schnell einen Thread dicht machen, wenn er ins OT abdriftet.

Dabei kommt es häufig nicht ein mal zu Verstößen gegen die Höflichkeit!

 

Dass das hier ein Technik-Forum ist, das glaube ich weiß jeder, aber es sollte sich auch jeder (auch die Mods) mal folgendes überlegen:

 

Wie oft muß ein Thread auf Grund mangelnder Höflichkeit geschlossen werden?

 

Wie oft muß sich ein MT-User Unhöflichkeiten und bös gemeinte Seitenhiebe "anhören"?

 

Wie oft müssen MT-User von den Mods zur Raison gebracht werden.

 

Warum ist das so?

 

Weil alle nur über Technik quatschen?

 

Nein, es ist ja wie in einem normalen Gespräch unter "Wissenden",

da kommt es auch mal vor, das 2 heißdiskutierte Sturköpfe aneinandergeraten!

 

Normalerweise entspannen sich solche Situationen ganz einfach und im nachhinein wird darüber gelacht!

 

Aber bei uns im Forum wird selten gelacht.

 

Aber gerade das macht doch das Zwischenmenschliche, was auch ein Forum wiederspiegeln sollte, doch aus; ES SOLLTE ZWISCHEN ELEND LANGEN TEXTEN VON THEORIE UND HARTEN FAKTEN AUCH ENTSPANNUNG MÖGLICH SEIN!

 

Daher finde ich, die ab und an ins Leben gerufenen oder einfach so  entstehenden Blödel-Thraeds sehr sinnvoll und persönlich natürlich auch sehr lustig und entspannend!

 

So kann ich dort meine angestaute Enrgie positiv verdauen...

 

Hier ein Beispiel --> www.motor-talk.de/forum/der-wunschgolf-achtung-satire-t2292187.html

 

Leider werden diese sofort geschlossen und alle Anfragen und Kritiken diesbezüglich sofort nichtssagend gesperrt -->

 

www.motor-talk.de/forum/zum-thema-threads-schliessen-t2293120.html

 

www.motor-talk.de/.../...er-zum-thema-threads-schliessen-t2293205.html

 

 

 

 

Meine Frage ist nun folgende: Wie sieht das in anderen Foren aus bzw. wie handhaben Eure Moderatoren solche Threads?

 

Ich Danke für rege Teilnahme!

 

 

 

 

Sollte dieser Thread gegen die Regeln von MT sein, dann wie gehabt --> schließen...

 

Gruß der surversilver

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 30. Mai 2009 um 13:40

Hallo,

 

aus gegebenen Anlaß möchte ich hier folgendes Problem thematisieren (bitte bis zum Schluß lesen und erst dann Urteilen;)):

 

In dem Forum wo ich am meisten aktiv bin (Golf VI) , wird seit kurzem immer wieder mal der Unmut darüber verkündet, das die Moderatoren zu schnell einen Thread dicht machen, wenn er ins OT abdriftet.

Dabei kommt es häufig nicht ein mal zu Verstößen gegen die Höflichkeit!

 

Dass das hier ein Technik-Forum ist, das glaube ich weiß jeder, aber es sollte sich auch jeder (auch die Mods) mal folgendes überlegen:

 

Wie oft muß ein Thread auf Grund mangelnder Höflichkeit geschlossen werden?

 

Wie oft muß sich ein MT-User Unhöflichkeiten und bös gemeinte Seitenhiebe "anhören"?

 

Wie oft müssen MT-User von den Mods zur Raison gebracht werden.

 

Warum ist das so?

 

Weil alle nur über Technik quatschen?

 

Nein, es ist ja wie in einem normalen Gespräch unter "Wissenden",

da kommt es auch mal vor, das 2 heißdiskutierte Sturköpfe aneinandergeraten!

 

Normalerweise entspannen sich solche Situationen ganz einfach und im nachhinein wird darüber gelacht!

 

Aber bei uns im Forum wird selten gelacht.

 

Aber gerade das macht doch das Zwischenmenschliche, was auch ein Forum wiederspiegeln sollte, doch aus; ES SOLLTE ZWISCHEN ELEND LANGEN TEXTEN VON THEORIE UND HARTEN FAKTEN AUCH ENTSPANNUNG MÖGLICH SEIN!

 

Daher finde ich, die ab und an ins Leben gerufenen oder einfach so  entstehenden Blödel-Thraeds sehr sinnvoll und persönlich natürlich auch sehr lustig und entspannend!

 

So kann ich dort meine angestaute Enrgie positiv verdauen...

 

Hier ein Beispiel --> www.motor-talk.de/forum/der-wunschgolf-achtung-satire-t2292187.html

 

Leider werden diese sofort geschlossen und alle Anfragen und Kritiken diesbezüglich sofort nichtssagend gesperrt -->

 

www.motor-talk.de/forum/zum-thema-threads-schliessen-t2293120.html

 

www.motor-talk.de/.../...er-zum-thema-threads-schliessen-t2293205.html

 

 

 

 

Meine Frage ist nun folgende: Wie sieht das in anderen Foren aus bzw. wie handhaben Eure Moderatoren solche Threads?

 

Ich Danke für rege Teilnahme!

 

 

 

 

Sollte dieser Thread gegen die Regeln von MT sein, dann wie gehabt --> schließen...

 

Gruß der surversilver

158 weitere Antworten
Ähnliche Themen
158 Antworten
Themenstarteram 30. Mai 2009 um 13:53

Nachtrag: War grad jemand so blöd und hat wieder so nen Thread ins Golf VI-Forum gestellt, trotz Anmahnung????

Dieses Thema ist etwa so alt wie die Menschheit. Oder sagen wir, so alt, wie das Internet... Diskussionen darüber führen klassischerweise zu nichts. Meistens wird es von selbst besser. (oder schlimmer) ;)

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 14:00

Zitat:

Original geschrieben von FlashbackFM

Dieses Thema ist etwa so alt wie die Menschheit. Oder sagen wir, so alt, wie das Internet... Diskussionen darüber führen klassischerweise zu nichts. Meistens wird es von selbst besser. (oder schlimmer) ;)

Ich möchte ja auch nicht in Erster Linie das sich was ändert.

 

In Erster Linie interessiert es mich, wie es in anderen Foren ist!!

 

 

besten Gruß der surversilver

am 30. Mai 2009 um 14:03

ich möchte hiermit nur meine starke Zustimmung kundtun.

Gerade im Golf Vi-Forum, wo es viele gibt, die (wie ich) noch auf ihren wagen warten, darf doch mal ein zeitvertreib erlaubt sein!

am 30. Mai 2009 um 14:05

Zitat:

Original geschrieben von surversilver

 

In dem Forum wo ich am meisten aktiv bin (Golf VI) , wird seit kurzem immer wieder mal der Unmut darüber verkündet, das die Moderatoren zu schnell einen Thread dicht machen, wenn er ins OT abdriftet.

Dabei kommt es häufig nicht ein mal zu Verstößen gegen die Höflichkeit!

So siehts aus, is echt übertrieben gleich alles zu schließen. Es is doch wohl net verkehrt im Forum n bissl Fun zu haben wegen dem ein oder anderen OT wird wohl die Welt net untergehen und wen's net interessiert der braucht sich um den Thread ja net zu Kümmern !!

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 14:06

Zitat:

Original geschrieben von 343mps

 

 

 

ich möchte hiermit nur meine starke Zustimmung kundtun.

 

Gerade im Golf Vi-Forum, wo es viele gibt, die (wie ich) noch auf ihren wagen warten, darf doch mal ein zeitvertreib erlaubt sein!

Du also siehst es als Zeitvertreib?!

 

Ich mach meißtens nen Spaß um mich oder eine Situation zu entspannen.

 

--> mich würden wirklich Erfahrungen aus anderen Foren interessieren!

Im E36-Forum gibt es wiederkehrend Phasen, da werden am Tag mindestens drei Threads geschlossen. Derzeit ist es ruhig, was sich aber aber jeden Moment ändern kann.

Und ich bin ebenfalls der Meinung, dass OT in gewissem Maße drin sein sollte, aber leider wird es gerne übertrieben.

Du bist ja erst seit diesem Jahr abgemeldet. Keine Ahnung, ob du vorher schon öfter mal reingeschaut hast, aber ich bin inzwischen 5 Jahre dabei und ich sage dir: Das ist normal. Es ändert sich auch wieder.

am 30. Mai 2009 um 14:07

Hallo,

Frage: Was soll es bringen, wenn Du erfährst., wie es in anderen Foren gehandhabt wird?

Nichts - denn:

1. Moderatoren sind Menschen (jaaaa, auch wenn einige diese Vorstellung erstmal ablehnen) und handeln selbständig

--> daher zwangsweise zu einem Anteil subjektiv in der Entscheidung

--> damit handeln Moderatoren per se schonmal unterschiedlich

2. Die Foren sind grundverschieden

--> das hängt von eibigen Faktoren ab (Threadaufkommen, Themengestaltung, "Fanatismus" der Teilnehmer, Altersstruktur sowie soziale Kompetenz der Teilnehmer)

--> also auch hier per se unterschiedlich

Aber:

Um mal auf Dein Besiepil zurück zu kommen.

In diesem Fall der Wieder- und Wiedereröffnung von Threads, die Moderatorenentscheidungen in einem Sachforum diskutieren wäre es bei mir schon zu einigen Verwarnungen gekommen. Sowas gehört sich nicht - in einem Golf-Forum sollten sich die Threads um ein Thema drehen --> den Golf.

Eine Wiedereröffnung ist ohnehin schlechter Stil.

Da wird die Leine teilweise schon lang gelassen - ich seh bei den geschölossenen Threads keinen einzigen, der nicht das Schloss verdient gehabt hätte.

Wenn Du Deine (Zitat) "(...)meine angestaute Enrgie positiv verdauen..." willst, warum nutzt Du dann nicht Deinen Blog?

Dort gehören auch andere OTs hin.

Das ist doch nun schon mehrfach kommuniziert worden - warum muss man dies wieder infrage stellen?

Grüße

Schreddi

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 14:10

Zitat:

Original geschrieben von Florian9

 

 

So siehts aus, is echt übertrieben gleich alles zu schließen. Es is doch wohl net verkehrt im Forum n bissl Fun zu haben wegen dem ein oder anderen OT wird wohl die Welt net untergehen und wen's net interessiert der braucht sich um den Thread ja net zu Kümmern !!

Recht Du hast!

 

Ich würde ja vorschlagen, die Mods lassen EINEN aber wirklich nur EINEN SpaßThread zu, da kann dann jeder seinen Senf zugeben und lustige Dinge reinschreiben, oder wie zum, schon oft zitierten: Entspannen...

 

Das dürfte doch mit den Regeln von MT konform bleiben???

 

 

am 30. Mai 2009 um 14:13

Dann frag ich mich was wohl der Grund zur Schließung vom Thread "Der Wunschgolf..." is....

Es geht um Golf und und is mehr oder weniger auch Sachlich ! :D

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 14:14

Zitat:

Original geschrieben von Schreddi

 

 

Wenn Du Deine (Zitat) "(...)meine angestaute Enrgie positiv verdauen..." willst, warum nutzt Du dann nicht Deinen Blog?

Dort gehören auch andere OTs hin.

 

Das ist doch nun schon mehrfach kommuniziert worden - warum muss man dies wieder infrage stellen?

 

Grüße

Schreddi

Hallo Schreddi,

 

ich lerne schnell und praktiziere das schon in meinem Blog;)

 

Ich bin halt einer der sein Maul aufreist, wenn er merkt das es Not tut.

 

Was sagst eigentlich zu meinem Vorschlag einen "Witzthread" offen zu lassen?

 

Gruß der surversilver

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 14:15

...und um Gottes Willen, ich möchte bestimmt nicht so eine Diskusion vom Zaun brechen, wie damals beim "kücks"...

 

Is halt nur grad brandaktuell...

am 30. Mai 2009 um 14:20

Hallo,

ich wollte zunächst nur erstmal aufzeigen, dass die Frage nach "anderen Foren" leider wenig bringen wird.

Ich kann Dir sagen: Dort gehts anders zu ;) (ob positiv oder negativ, strenger oder lässiger mag jeder selber beurteilen :))

Einen einzelnen Thread offen zu lassen - einen Art "Community-Thread" ist sicher nicht die schlechteste Idee. Wird ja woanders auch schon praktiziert - das kann man überlegen.

Das geht aber natürlich nicht, wenn Moderatoren persönlich angegangen werden in einer Art und Weise, die nicht tragbar ist.

Und erst recht nicht, wenn er Kindergartenmodus permanent *on* bleibt.

Wir werden das intern mal diskutieren, inwiefern eine solche Lösung möglich ist.

@Florian:

Dieser Thread issn Eigentor - wo schon "Satire" im Threadttitel drinsteht --> wo soll da der ernsthafte technische Hintergrund sein?

Von den Postings ist nichtmal die Hälfte ernstrhaft.

Grüße

Schreddi

EDITH sagte noch: Das habe ich so schon verstanden, silversurver - und solange diese Diskussion hier sachlich bleibt, steht demn doch nix im Wege :)

am 30. Mai 2009 um 14:20

Wobei in keinem der "Closed"-Beiträge ein freundlicher Hinweis auf dieses Unterforum auftaucht, wenn ich mich richtig erinnere... der kam erst, als dieser Thread hier erstellt wurde, und auch da ohne Link. Das wäre schon eine gute Hilfestellung gewesen, gerade für eventuell weniger erfahrene User.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Aus gegebenen Anlass: Thread-Schließungen immer nötig?