ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Auna cs comp 8

Auna cs comp 8

Themenstarteram 28. Juli 2020 um 21:59

Hallo

 

Hat jemand sich das 3 Wege set von auna schon mal gekauft und Erfahrungen damit gemacht?

 

Vor ab mir ist schon klar das das nichts hochwertiges ist und keine 4800 Watt aushält.

 

Ich suche eine alternative für meinen Opel vivaro transporter. Die Türen sind gedämmt und ich verwende derzeit die originalen Lautsprecher an einer kleinen Endstufe mit einer externen Frequenzweiche.

 

Klingt dafür nicht mal schlecht es fehlt halt der tiefbass da ich bei 80Hz am Radio trenne.

 

Subwoofer ist nicht so einfach nach zu rüsten da eine 2er Bank mit diagonalen streben und eine Trennwand verbaut ist.

 

Die Endstufe sollte sowas um die 60 wrms pro Kanal bringen. Hat das irgend einen Sinn die Lautsprecher zu verbauen?

Ähnliche Themen
12 Antworten

Moin!

Wenn es nur an (Tief-)Baß fehlt, solltest Du doch in Richtung kleiner Ativsubwoofer gehen. Platz dafür wirst Du auch im Vivaro finden. Es gibt wirklich sehr platzsparende Lösungen. Mit einem anderen Frontsystem wirst Du nicht viel gewinnen und erst recht nicht mit so einem billigen. Mit billig meine ich jetzt weniger den Kaufpreis als vielmehr die Qualität.

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 6:33

Sind die Lautsprecher echt so grottig? Klar von der Weiche braucht man nichts zu erwarten.

 

Wenn ich bedenke was aus den originalen Papierlautsprechern mit dem winzigen Magneten raus kommt.

 

Ich hab noch ein Audiosystem Xion 165 daheim das hab ich dort mal zu Testzwecken verbaut. Abgesehen das die 60wrms zu wenig dafür waren. Fand ich das die originalen Lautsprecher harmonischer geklungen haben.

Auna=grösster Müll

Gibt doch preiswerte Alternativen die auch qualitativ in ner anderen Liga spielen.

Weiss gar nicht wie man Auna in Erwägung ziehen kann

 

Ein Link von diesen Auna wäre interessant.

Will mal wieder Kopf schütteln

Themenstarteram 30. Juli 2020 um 6:28

https://www.auna.de/.../...ettset-4800W-max-inkl-Kabelage-20-cm-8.html

 

Das auna riesen Müll ist ist mir schon klar. Auch das die bei den Geräten und Endstufen nur Schrott haben. Wo 8000watt drauf steht und beim test bei zB AMP-performance dann 17wrms raus kommt. Ist mir alles bewusst.

 

Nur wenn die Serien Lautsprecher schon ganz passabel an der Endstufe klingen war, halt die Überlegung das die Dinger eine kleine Steigerung sind. Vor allem da ich unter dem Sitz keinen subwoofer verbauen kann und die einzige alternative währe ein Loch in die Trennwand schneiden und den port von einem bandpass durch stecken. Was dann super ist wenn ich Material hohle und immer erst die Kiste ausbauen muss :-(

 

Das ist ein transporter der hat bis auf die alubutylatten und das Dämmmaterial das ich angebracht habe keinerlei Dämmung verbaut. Hier gehts nicht um High End! Der Bus ist meine Baustellen und Alltags H....

Ist zwar technisch Tip Top aber halt ein Transporter

IMG_2020-07-30_06-45-12.jpeg

Dieses Auna-Zeug wird gegenüber dem OEM-Kram eher ein Rückschritt sein.

Unter oder hinter dem Sitz kann man sicher einen kleinen (Aktiv-) Subwoofer einbauen. Es gibt wirklich sehr platzsparende Modelle, die man da hinbekommt.

Themenstarteram 30. Juli 2020 um 13:35

Leider ist beim vivaro, Trafic, primastar kein platz.

 

Ich habe unten drunter Platz für eine Trapez Kiste. Vorne 45cm, hinten 10cm, tiefe sind 20cm und die höhe sind ca 17cm.

Rueckbank.jpg
IMG_20200730_115832.jpg
IMG_20200730_115835.jpg

Mach doch den high pass Filter raus oder Trenn tiefer. Ist nicht wie mit Subwoofer, aber 80hz Trennung ohne Sub fehlt was. Hab im Leon mit den Werkslautsprecher an einer 50watt Endstufe bei 50hz getrennt und das war ok. Mit den nachrüstlautsprechern sogar bei 40hz.

Man kann nicht ganz so krass aufdrehen, aber dafür klingt es bis zur gehobenen Lautstärke satt

Zitat:

@e36-320i schrieb am 30. Juli 2020 um 13:35:18 Uhr:

Leider ist beim vivaro, Trafic, primastar kein platz.

Ich habe unten drunter Platz für eine Trapez Kiste. Vorne 45cm, hinten 10cm, tiefe sind 20cm und die höhe sind ca 17cm.

Es gibt aktive Fertigsubwoofer, die da hinpassen. Frag mal Deinen Car-Hifi-Fachhändler dazu.

Themenstarteram 30. Juli 2020 um 19:20

:-) car hifi Fachhändler *lol* ich wohne in Österreich da gibts sowas schon lang nimmer :-) bei mir im Umkreis von 70km gibts nur in ATU der carhifi hat und dort brauchst nicht hin gehen. Selbst der Media Markt hat bei uns keine CarHifi Abteilung mehr. Dort bekommst nur noch das hertz esk 165 und ein paar Adapter u d ein 16mm2 anschlussset.

Mir fallen fast in jedem Bundesland welche ein. Und worst case bestell halt einfach aus Deutschland oder durchwühl will haben.

Themenstarteram 16. September 2020 um 18:33

Hi.

 

Spät aber doch. Sag mir bitte in Niederösterreich Bezirk WR. Neustadt einen Hifi Händler.

 

Klar kann ich mir die Sachen online bestellen. Nur würd ichs gerne vorher Probe hören.

Den nächsten den ich finden konnte gibt's hier: http://www.cartuning.at/ (Felixdorf).

http://www.limited-car-hifi.at/

Sonst Soundzone Wien.

Der Saturn im SCS hatte auch mal Hertz und Audison. Ist aber viele Jahre her, wahrscheinlich gibt's dort nichts mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen