ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Auf Wiedersehen

Auf Wiedersehen

Opel Signum Z-C/S
Themenstarteram 15. November 2020 um 14:12

Nach 18 Jahren haben wir den Signum gegen einen e-Golf eingetauscht.

Ich habe viele Infos und Ratschläge hier erhalten - herzlichen Dank Euch allen dafür!

Das der Signum so lange gehalten hat und selbst zum Schluß noch top fit war und nichts geklappert hat, hat mich doch positiv erstaunt.

Euch noch viel Spaß mit Euren Signums und bis bald :)

Toskana

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. November 2020 um 14:12

Nach 18 Jahren haben wir den Signum gegen einen e-Golf eingetauscht.

Ich habe viele Infos und Ratschläge hier erhalten - herzlichen Dank Euch allen dafür!

Das der Signum so lange gehalten hat und selbst zum Schluß noch top fit war und nichts geklappert hat, hat mich doch positiv erstaunt.

Euch noch viel Spaß mit Euren Signums und bis bald :)

Toskana

 

6 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6 Antworten

Dann viel Spaß mit dem Stromer und immer eine knitterfreie Fahrt.

 

Wenn alles so weiter geht, fahre ich meinen noch ein paar Jahre, bis es eine gute Alternative entweder mit Akku oder, finde ich persönlich besser, mit H-Antrieb.

Würde mich interessieren, was einen bewegt zum Elektro zu wechseln. Es muss ein seeehr wichtiger Grund dazu sein. :) Sonst jederzeit gute Fahrt!

Zitat:

@jeburger schrieb am 15. November 2020 um 23:40:00 Uhr:

Würde mich interessieren, was einen bewegt zum Elektro zu wechseln. Es muss ein seeehr wichtiger Grund dazu sein. :) Sonst jederzeit gute Fahrt!

Eine Ladedose vor Haus.

Themenstarteram 16. November 2020 um 8:09

Zitat:

@jeburger schrieb am 15. November 2020 um 23:40:00 Uhr:

Würde mich interessieren, was einen bewegt zum Elektro zu wechseln. Es muss ein seeehr wichtiger Grund dazu sein. :) Sonst jederzeit gute Fahrt!

Ja, den gibt es.

Den Signum hat meine Frau die letzten Jahre gefahren und sie fährt nun mal nur 10km am Tag - ja, sehr schlecht für einen Diesel. Und deshalb auch Elektro. Für reine Stadtfahrten und einmal im Monat 60km über die Autobahn schafft der e-Golf (und alle anderen Elektrowagen) locker. Die Zapfsäule ist auch direkt vor der Tür :).

Ich denke, dass gerade in den nächsten 2 Jahren viele Elektroalternativen für Kurz- und Mittelstrecken auf dem Markt kommen werden. Für Langstrecke wird der Diesel aber wohl ideal bleiben (vl. als Diesel-Hybrid ?).

Es gibt ja schon die ersten Ansätze für Reichweiten um 1.000km, dazu dann noch relativ kurze Ladezeiten. Problem ist halt die Infrastruktur, speziell in der Stadt mit großen Wohneinheiten.

Wenn die Reichweite passt und ich meinen Wowa ziehen kann, dann wird es auch für mich interessant.

Zitat:

@jeburger schrieb am 15. November 2020 um 23:40:00 Uhr:

Würde mich interessieren, was einen bewegt zum Elektro zu wechseln. Es muss ein seeehr wichtiger Grund dazu sein. :) Sonst jederzeit gute Fahrt!

Hätte ich ne gute Lademöglichkeit, würde ich sofort wechseln.

Ich kann zur Arbeit und zum Einkaufen laufen und E Autos machen einfach Bock.

Mir ist das mit den Abgasen sowas von Latte :)

Macht einfach Spaß mit futuristischem Surren in den Sitz gepresst zu werden!

Deine Antwort
Ähnliche Themen