ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Audi TT 150 PS

Audi TT 150 PS

Themenstarteram 16. September 2004 um 11:08

Hallo TT-ler,

bin grad stark am überlegen ob ich mir einen TT zulegen sollte. Ich tendiere stark in Richtung 50 PS Coupe um Ihn dann auf ca. 190 PS Chippen zu lassen....

Was meint Ihr die differenz zum 180 PS Modell sind immerhin fast 3000 Euro und ein Chiip kostet ja nicht so die Welt.

Zudem käme bei mir ein Neuwagen in Frage. Was meint Ihr zum Thema Wertverlust. Wird das sehr extrem. Immerhin erscheint 2006 ja der neue. Wird man den alten dann noch halbwegs vernüftig los??

Danke und Gruß

Ralf

Ähnliche Themen
15 Antworten

allerdings hast du beim 180er schon einiges serie was beim 150er aufpreis kostet...dann noch chippen und du kommst wahrscheinlich noch teurer-unterhalt mal vernachlässigt!

Guckst du hier :)

Fragen zum 150 PS Motor

http://www.motor-talk.de/t409056/f163/s/thread.html

Vergleich 150 / 180 PS Motor

http://www.motor-talk.de/t407638/f163/s/thread.html

Hatte den 150 PS Motor in nem A3. Ging auch gut, aber der TT wiegt auch nochmal über 100 kilo mehr. Der TT geht irgendwie knackiger, will die 180 PS nicht mehr missen :D

Auch wenn er Super+ braucht....

Gruß

Jörg

Hallo ralfhh,

willkommen im TT-Forum (und hoffentlich auch bald im kreise der TT-Fahrer). Du würdest uns gut ergänzen, einen 150er Coupé Fahrer haben wir hier, glaube ich, noch nicht;)

Also zunächst mal über den bereits genannten umfangreichen Beitrag hinaus (das hat da glaub ich noch keiner erwähnt):

es hängt auch ein Bisschen davon ab, wo Du Dich und den TT eigentlich siehst, sprich, in welcher Liga. Aufgrund der früher bei 180 PS startenden Motoren war der TT immer eine Liga höher als die leichter motorisierten Sportwagen/Roadster wie Toyota MR2, Fiat Barchetta oder Alfa Spider bzw. Coupé. Früher stand der TT ausschließlich in einer Sparte mit Porsche Boxster, Honda S2000 oder BMW Z4.

Der erstgenannten leichter motorisierten Gruppe ist der TT, meiner Meinung nach, auch mit 150 PS bereits überlegen, weil es ein Turbo mit viel Bums von unten ist, der aber obenrumm genauso viel Power bringt wie die 150 PS Alfas oder 140 PS Toyotas.

SSoll nur ein Denkanstoss sein.

gruss

Markus

Re: Audi TT 150 PS

 

Zitat:

Original geschrieben von ralfhh

Was meint Ihr zum Thema Wertverlust. Wird das sehr extrem. Immerhin erscheint 2006 ja der neue. Wird man den alten dann noch halbwegs vernüftig los??

Hallo Ralf,

ich denke, das mit dem Wertverlust bei Modellwechsel wird etwas überbewertet. Das Problem haben vielleicht die Händler bei den letzten paar Neuwagen und danach auch die Käufer dieser letzten Exemplare (z.B. letztes Prod.jahr).

Wenn Du Deinen TT in - sagen wir mal 6 Jahren - wieder verkaufst, wird es für Gebrauchtwagenkäufer in dieser Preis-/Altersklasse ja gar kein vergleichbares Angebot an Fahrzeugen der neuen Generation geben. Will sagen: Wer sich dann einen 4 Jahre alten TT leisten kann, wird den neuen nehmen, wer sich "nur" einen 6jährigen leisten kann ist mangels Alternativen auf das alte Modell (also Deins) angewiesen. Es gibt hier also gar keine echte Konkurrenz, wenn Du jetzt kaufst.

Und außerdem ist der TT auf jeden Fall jetzt schon ein Klassiker, und er wird es meiner Meinung nach auch bleiben. Kaufinteressenten wird es da immer geben.

Gruß

Stromlinie

Ich hatte am Dienstag nen 150er und muss gestehen dass der auch nicht schlecht geht. In der City hat der total spass gemacht!!!

ABER!

Wenn du chippen willst, kauf dir doch nen Gebrauchten mit wenigen KM.

Nen Neuwagen sofort chippen wär ja dämlich da du dann gleich die Garantie in die Tonne schmeisst.

Und bei den Gebrauchten sind die 180er billiger!!!

Ohne eine Diskussion lostreten zu wollen...

Ich denke Du solltest mal ...wenn möglich... die verschiedenen Motorisierungen Probefahren.

Ich selbst fahre einen 150PS Roadster und habe schon mehrfach geäußert, das mir diese Motorisierung großen Spass macht. Chippen kommt für mich erst nach Ablauf der Garantie in Frage ...also in ca 20 Monaten :)

Gruß Alex

am 17. September 2004 um 8:45

Neuwagen chippen würde ich an deiner Stelle auch nicht...! Kauf dir günstig einen gebrauchten 180er! Bringt etwas mehr Fahrspaß und auch die Leistung, die man von einem TT erwartet! Mußt du dann schauen, ob du den immer noch chippen willst! Ich bin überhaupt kein Freund davon -jedem das seine.

Mein letztes Auto war ein 180er TT und ich hatte damit nie das Gefühl, irgendwie untermotorisiert zu sein! Auch nicht von unten heraus auf der AB gegen die ganzen "Drehmomentmonster"-Diesel!

Gruss!

Themenstarteram 17. September 2004 um 10:36

Tja,hmm danke für die Antworten...

Ich dachte die etwas seriöseren Tuner geben eine eigene Garanitie auf Motor und Haltbarkeit. Ansonsten wäre das in der Tat nicht so schlau.

Bzgl. der unterschiede zwischen 150 und 180 finde ich das Preislich schon ganz erheblich und von Audi ganz schön frech.

Das einizige was doch bei 180 PS serie ist ist doch die Sitzheizung. Ansonsten ist alles identisch...

Und für ein minimal geändertes Steuergerät bezahle ich doch nicht 2000 Euro..

Kann man eigentlich das S-Line Exterieur_paket nachrüsten???

 

gruß

Ralf

am 17. September 2004 um 11:42

Klar ist das Paket nachrüstbar! Achte auf die richtigen Teilenummern, gerade für die Blende an den Auspuffendrohren (1-flutig/2-flutig)! Bei dem 180er ist meines Wissens noch das Leder/Alcantara serienmäßig, im 150er nicht! Damit relativiert sich der Preis etwas!

Gruss!

Hi,

früher war Volleder bei 180 PS aufpreisfrei, beim 150 PS extra zu löhnen. Hat sich das geändert ?

Grüße AT

Themenstarteram 17. September 2004 um 12:46

Leder

 

Ja tatsächlich Leder kostet bei 180 PS nix.

Dascha ein Ding.

Dann macht die 180 PS Version in der Tat sinn..

Weil Leder tut schon not, finde ich.

....sehe ich auch so...

Leder muss beim TT schon sein.

Gerade bei nem Roadster sollte das schon auf jeden Fall drin sein. Man bedenke den scheissenden Vogel der die Sitze treffen könnte. Das geht auf Leder eher einfacher weg. Mir zum Glück noch nicht passiert *toitoitoi*

Gruss

@ fabius Vogel ..Sitze ?? is mir schon Passiert, da konnte ne Möve nicht an sich halten und hatte während ich einkaufen war meinen Beifahrersitz besudelt !! bei meinem wie bekannt hellen Leder hatte ich dann kurz Panik, aber nur gaaanz kurz, da sich dank versiegelung alles wieder absolut spurlos entfernen lies.. aber sotrry das war OT

Ich hatte ja schon mal gesagt, in einem Coupe würde ich auch eher den 180er oder größer nehmen !! im Roadster sind mir die 150 sehr genehm! Ich denke auch, das die anderen damit recht haben einen relativ jungen gebrauchten zu nehmen und dann nach ablauf der u.U. vorhandenen Garantie zu chippen.

Es ist richtig, das seriöse Tuner eine Garantie bieten, diese ist Laufleistungs und Altersabhängig, nicht umsonst und das kleingedruckte habe ich noch nicht gelesen :)

Gibt eigentlich Audi jetzt auch nur noch Gewährleistung ? dann is das ja eh bald für die Katz...

Gruß aus dem sonnigen (und heute Roadsterfreunlichen) Norden

Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen