ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi S5, BMW M3 oder Porsche Cyman S ?

Audi S5, BMW M3 oder Porsche Cyman S ?

Themenstarteram 24. Oktober 2007 um 15:34

Hallo erstmal an alle. BIn hier neu und habe mich angemeldet da mir folgendes auf dem Herzen liegt.

Ich bin ein ganz frischer Doc, habe erst vor ein paar Monaten mein Examen bestanden (bin sehr Stolz dadrauf) und fange nächste Woche in einer grossen Klinik an zu arbeiten.Da diese Klinik überdurchscnittlich gut bezahlt kann ich mir endlich ein schönes Auto leisten. 6 jahre habe ich studiert, neben bei gejobbt und in einem Studentenwohnheim gelebt,bin bis jetzt einen opel corsa B gefahren. ICh bin sehr glücklich das ich mir endlich eine schöne Wohnung und ein neues Auto leisten kann.

 

In meiner auswahl befinden sich der neue S5 ,der neue M3 sowie der Cayman S.

Der audi ist der günstigste von den 3. ICh finde in wunderschön. Er hat mehr power als der porsche. da er am günstigsten ist würde ich ihn mit am meisten Ausstattung nehmen(b und O soudsystem ,navi,leder und vieles anderes).

Der Cayman ist etwas teurer,hat ''nur'' 295 PS, ist der kleinste von den 3. Es ist aber halt ein PORSCHE. War schon immer mein traum einen zu fahren.

DEr dritte ist der m3. Er ist der neuste und stärkste unter den 3. Er sieht auch sehr schön aus. Da auch am teuersten würde ich sehr wenig zusatzaustattung dazubestellen.

Habe noch keinen probegefahren. Nächste woche werden alle 3 probegefahren.

Was meint ihr, welchen sollte ich nehmen? Am liebsten wäre mir schon der BMW ,denkt ihr es ist besser den audi mit mehr ausstattung zu nemen?

Danke im Vorraus.

PS: Hier und da sind bestimmt rechtsschreibfehler drin. Das liegt daran das ich AUsländer bin und erst für mein Studium nach Deutschland gezogen bin. Gebe mir aber Mühe.

Ähnliche Themen
110 Antworten

Kommt eigentlich darauf an, wie lang Du ihn fahren willst. Weiß ist im Moment doch eher eine Modeerscheinung und in 5 Jahren will wieder keiner mehr ein weißes Auto. Wenn Du ihn aber eh nach 3 Jahren wieder abgeben möchtest, würde ich ihn in weiß nehmen und mit schwarzer Innenauststattung. Das ist irgndwie dezenter als das rot.

Ist natürlich reine Geschmackssache...

ich habe den S5 neulich mal in rot gesehen, einfach eine sehr schöne Farbe für den Audi! Kann ich dir nur empfehlen.

Mein persönlicher Favorit wäre aber weiß (perlmutweiß oder wie das heißt) mit schwarzem Leder. Und ich glaube das man sich beim S5 keine Sorgen machen muss zwecks Wiederverkauf nach 3 Jahren.

Aber bitte nimm keinen schwarzen! Wie mein Vorredner rainer-wiesbade schon sagte, verliert der S5 dabei die schönen Linien!

Das einzige was mich an dem Kauf stören würde wäre der hohe Wertverlust, aber das sieht jeder anders.

Ich wünsch dir jetzt schonmal viel Spaß und vorallem knitterfreie Fahrt mit deinem neuen S5!

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von djapple2

ich habe den S5 neulich mal in rot gesehen, einfach eine sehr schöne Farbe für den Audi! Kann ich dir nur empfehlen.

Mein persönlicher Favorit wäre aber weiß (perlmutweiß oder wie das heißt) mit schwarzem Leder. Und ich glaube das man sich beim S5 keine Sorgen machen muss zwecks Wiederverkauf nach 3 Jahren.

 

Gruß

na, dann sprechen wir uns in drei jahren einmal wieder .... dann will keiner mehr einen weißen haben - hatten wir alles schon einmal - und gerade bei weiß ist dies ausnahmsweise auch ziemlich sicher (die vergangenheit lehrte es!!!)

mal abgesehen davon, dass du nach jeder fahrt erst einmal die schwarzen "stippsen" wegmachen musst - man sieht auf weiß wirklich alles - und wer möchte das schon? also empfindlicher geht´s halt nimmer mehr - VIEL SPASS!

bei den neutraleren farben hat man da weniger probleme - ist halt so!

Zitat:

Original geschrieben von Hotdoc

Hallo.

Danke für die schönen Worte. ICh werde den audi s5 am dienstag probefahren und dann berichten. Wie viel rabatt kann ich erwarten wenn ich das auto bestelle (mit extras komme ich auf 63000 euro). Kann ich 10% bekommen? Das würde mir schon reichen. Danke

Ich würde an Deiner Stelle auch das BMW 335i Coupe Probe fahren.

Der Bi-Turbo muß geil sein.

Und mit Allrad gibt's den auch.

Weiss ist keine Modeerscheinung. Noch ist die Farbe nicht bei jedem angekommen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sie nach schwarz und blau in Zukunft genauso wie Grau und Silber (die auch jahrelang als ätzend empfunden wurden) zu den Meistverkauften gehören wird.

 

Der Hauptgrund liegt für mich darin, dass an den Autos nicht mehr so viele unlackierte, schwarze Kunststoffteile aussen verbaut sind. Die haben nämlich die homogene Optik eines Autos zerstört, wenn es eine helle Farbe hatte. Nur dunkle Farben haben das kaschiert damals. Mittlerweile sind ja ab der Kompaktklasse fast alle Teile aussen in Wagenfarbe lackiert, ausser vielleicht die Lufteinlässe und der Grill. Das ganze wirkt dann sehr homogen und harmonisch, irgendwie frisch und betont die Linie des Autos viel besser wie ne dunkle Farbe.

Und gerade bei sportlichen Autos war weiss schon immer ein Hingucker:

Siehe damals

BMW M1

Porsche Carrera

 

Nur sieht ein weisser Wagen halt schnell aus wie braune Unterhose, wenn er dreckig ist. :)

Nabend,

als ich diesen Thread geschlossen habe, habe ich diesen hier wohl übersehen.

Daher schliesse ich diesen auch. Bitte keine weiteren Threads hierzu (und grundsätzlich bitte keine Mehrfachthreads zum selben Thema).

Grüße, Markus.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi S5, BMW M3 oder Porsche Cyman S ?