ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Audi RS5

Audi RS5

Audi A5 F5 Coupe
Themenstarteram 25. September 2016 um 15:58

Hallo,

ich möchte gerne das Thema "Audi RS5" starten.

Bzw. Infos bzgl. Vorstellung, Liefertermin, erste Eindrücke, Technik, etc.

Erlkönige wurden schon gesichtet.

http://www.autocar.co.uk/.../...s5-super-coupe-spotted-production-body

Denkt ihr, das wir das RS5 Coupe schon beim Autosalon in Genf 2017 sehen werden?

Beste Antwort im Thema

Ein kleiner Bericht mit Fotos ;)

Bin super HAPPY mit dem RS5, kein Vergleich zum alten RS5 man kann ihn sehr sportlich fahren und dann auch wieder sehr entspannt!

Absolute Empfehlung von mir!!! ;)

Das einzige ist der Sound dieser wird zwar immer besser aber wird sich

nie so anhören wie beim alten ...

Mein Karamellbonbon ist halt auch ein Hingucker brutal wie die Leute schauen hätte ich so nicht gedacht aber so viele RS5 gibt es halt auch noch nicht auf der Straße!!! :D

Viele Grüße

2566 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2566 Antworten

Zitat:

@Dang3r schrieb am 4. August 2021 um 14:17:30 Uhr:

Ne, der RS5 ist eher ein Nischenmodell, in sofern wars clever von Audi, den als SB rauszubringen, damit auch die Kinderkarrenfraktion morgens übermotorisiert die Brut in den Kindergarten chauffieren kann :D

Als ich den damals verkaufen wollte, waren 2/3 aller ersten Anfragen Geschäfte, die die MwSt. ausgewiesen haben wollten, so von wegen Firmenwagen und so. Inzwischen ist der Markt an RS5 die ich persönlich als gut ausgestattet in die engere Wahl ziehen würde, echt sehr mau. Nicht das ich mich mit dem Gedanken tragen würde, aber da hast Du Recht.

Oder zum Urlaub machen mit Familie ;) :D

Herrlich Dang3r :D, gell

 

 

 

20210730_115023.jpg

Zitat:

@RS5 450 schrieb am 4. August 2021 um 18:11:52 Uhr:

Hier wird viel zu viel und zu oft über Geld und was man hätte sparen können Diskutiert. Am Ende muss das Auto doch nur Spaß machen.

Ich persönlich wurde so erzogen um auch ans Sparen zu denken, aber Jedem das Seine ;-)

Zitat:

@WhiteTurbo schrieb am 4. August 2021 um 20:39:54 Uhr:

Oder zum Urlaub machen mit Familie ;) :D

Herrlich Dang3r :D, gell

Aah, die Version mit Dachbox zum reinreihern für RS5 SB Hasser, sehr gut, herrlich, stimmt :D

Und nun is auch wieder gut, jeder wie er möchte.

Ich bin immer wieder hin und hergerissen zwischen Sportback und Coupé, die seitenansicht ist beim Coupé halt toll, aber alles andere kann der Sportback eben besser :P

War und bin ich auch jedesmal, wenn ich wieder ein Coupé sehe. Design unschlagbar. Mein SB ist einfach praktischer als Daily.

Zitat:

@Audiallroad4 schrieb am 2. Juli 2021 um 10:52:49 Uhr:

Tatsächlich plane ich jetzt den Kauf eines RS5 innerhalb der nächsten 5-10 Monate (warte auf das FL) und möchte das dann noch 5 Jahre fahren das nächste wird dann zwangsläufig Elektro was immer noch besser ist als ein 3-4 Zylinder…. Da sollte sich dann auch rausstellen wie Wertstabil diese E Autos sind (also Nachfolger von RS5/4 als E) der Etron GT ist mir preislich einfach zu weit drüber und eine Nummer zu groß ist ja quasi ein E7

Elektro besser als 3-4Zylinder. Na dann Prost Mahlzeit.

Zitat:

@Sau0r schrieb am 24. Januar 2018 um 16:03:19 Uhr:

Kurze Frage: Hat hier noch jemand Probleme mit einem extrem unruhigen Motorlauf bei kaltem Motor?

Der Motor hat meiner Meinung nach Verbrennungsaussetzer, ruckelt und vibriert stark, nimmt das Gas nicht sauber an. Das ganze Auto schüttelt sich.

Nach der Warmlaufphase beruhigt sich alles und das Auto fährt ganz normal.

Da ich mich aktuell für einen RS5 interessiere und keine aussagende Antwort auf die Frage finden konnte, hole ich das Thema noch mal hervor. Ich bin einen RS5 direkt bei Audi Probe gefahren und die ersten 200-300m hat sich der Wagen so angefühlt als ob er nicht richtig Sprit ziehen würde (extremes Ruckeln bei wenig Gas). Nach den paar Metern war alles wieder gut. Audi meinte, dass das "normal" bei dem Motor sei. Deutet dieses Verhalten auf einen Schaden hin, oder ist das tatsächlich normal?

Vielleicht kann ich ein wenig von eurer Erfahrung mit dem Fahrzeug profitieren! :)

Zitat:

@Nyght schrieb am 11. August 2021 um 16:07:48 Uhr:

Zitat:

@Sau0r schrieb am 24. Januar 2018 um 16:03:19 Uhr:

Kurze Frage: Hat hier noch jemand Probleme mit einem extrem unruhigen Motorlauf bei kaltem Motor?

Der Motor hat meiner Meinung nach Verbrennungsaussetzer, ruckelt und vibriert stark, nimmt das Gas nicht sauber an. Das ganze Auto schüttelt sich.

Nach der Warmlaufphase beruhigt sich alles und das Auto fährt ganz normal.

Da ich mich aktuell für einen RS5 interessiere und keine aussagende Antwort auf die Frage finden konnte, hole ich das Thema noch mal hervor. Ich bin einen RS5 direkt bei Audi Probe gefahren und die ersten 200-300m hat sich der Wagen so angefühlt als ob er nicht richtig Sprit ziehen würde (extremes Ruckeln bei wenig Gas). Nach den paar Metern war alles wieder gut. Audi meinte, dass das "normal" bei dem Motor sei. Deutet dieses Verhalten auf einen Schaden hin, oder ist das tatsächlich normal?

Vielleicht kann ich ein wenig von eurer Erfahrung mit dem Fahrzeug profitieren! :)

Das hat mein RS3 aus 2020 auch. Ist laut Audi "Stand der Technik" seit OPF also seit 2019. Mein 2018er RS3 hatte das Problem nicht. Deswegen seit einem Jahr massiv Streit mit Audi. Ich fahre in Tempo 30 Zone los und das mag die Kiste überhaupt nicht. Drehzahl nicht unter 1.500 rpm. Schaltet nicht höher als 2. Gang und tuckert sich einen weg - insbesondere bei 3 mal Rechts-vor-Links. Manuell hochschalten in den 3. Gang geht auch nicht. Aber alles "Stand der Technik".

Gründe dafür kann einem Niemand fundiert erklären.

Tritt da Ruckeln im kalten und warmen Zustand auf?

Bei meinem RS4 ruckelt es im kalten Zustand; dies ist Audi bekannt, scheint des aber nicht nehmen zu wollen oder können. Dies hat aber nicht jeder RS.

 

Michael

 

 

 

Zitat:

@Nyght schrieb am 11. August 2021 um 16:07:48 Uhr:

Zitat:

@Sau0r schrieb am 24. Januar 2018 um 16:03:19 Uhr:

Kurze Frage: Hat hier noch jemand Probleme mit einem extrem unruhigen Motorlauf bei kaltem Motor?

Der Motor hat meiner Meinung nach Verbrennungsaussetzer, ruckelt und vibriert stark, nimmt das Gas nicht sauber an. Das ganze Auto schüttelt sich.

Nach der Warmlaufphase beruhigt sich alles und das Auto fährt ganz normal.

Da ich mich aktuell für einen RS5 interessiere und keine aussagende Antwort auf die Frage finden konnte, hole ich das Thema noch mal hervor. Ich bin einen RS5 direkt bei Audi Probe gefahren und die ersten 200-300m hat sich der Wagen so angefühlt als ob er nicht richtig Sprit ziehen würde (extremes Ruckeln bei wenig Gas). Nach den paar Metern war alles wieder gut. Audi meinte, dass das "normal" bei dem Motor sei. Deutet dieses Verhalten auf einen Schaden hin, oder ist das tatsächlich normal?

Vielleicht kann ich ein wenig von eurer Erfahrung mit dem Fahrzeug profitieren! :)

Nein, ich habe sowas bei meinem non-OPF nie erlebt, egal bei welcher Jahreszeit.

Hallo,

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir einen RS5 zu bestellen.

Ich habe schon mehrfach gelesen, dass ein B10 A5/RS5 nicht mehr in Planung ist. Falls ich mir so ein Fahrzeug nochmal anschaffen sollte, wäre es natürlich ärgerlich, wenn nächstes oder übernächstes Jahr schon der Nachfolger kommt. Gibt es denn jetzt schon gesicherte Kenntnisse, dass es keinen A5 bzw. RS5 Nachfolger mehr gibt, oder sind dies nur Vermutungen??

Vielen Dank schonmal.

Wenn du einen reinen Verbrennungsmotor haben willst musst du jetzt noch einen Kaufen. Der RS3 war die letzte Neuentwicklung ohne Hybrid.

Das ist normal bei den V6T habe ich bei allen 5 Stck. so gehabt, aber erst immer nach über 5.000 km. Da habe ich intensiv nachgeforscht, hängt mit den Abgaswerten zusammen. Abhilfe. Ein bischen stärker auf Gas treten (3000-4000), der Motor überlebt das schon, ist sowieso gedrosselt mit 450 PS oder am Stand etwas warmlaufenlassen (30 sek mindestens!)

 

Zitat:

@Nyght schrieb am 11. August 2021 um 16:07:48 Uhr:

Zitat:

@Sau0r schrieb am 24. Januar 2018 um 16:03:19 Uhr:

Kurze Frage: Hat hier noch jemand Probleme mit einem extrem unruhigen Motorlauf bei kaltem Motor?

Der Motor hat meiner Meinung nach Verbrennungsaussetzer, ruckelt und vibriert stark, nimmt das Gas nicht sauber an. Das ganze Auto schüttelt sich.

Nach der Warmlaufphase beruhigt sich alles und das Auto fährt ganz normal.

Da ich mich aktuell für einen RS5 interessiere und keine aussagende Antwort auf die Frage finden konnte, hole ich das Thema noch mal hervor. Ich bin einen RS5 direkt bei Audi Probe gefahren und die ersten 200-300m hat sich der Wagen so angefühlt als ob er nicht richtig Sprit ziehen würde (extremes Ruckeln bei wenig Gas). Nach den paar Metern war alles wieder gut. Audi meinte, dass das "normal" bei dem Motor sei. Deutet dieses Verhalten auf einen Schaden hin, oder ist das tatsächlich normal?

Vielleicht kann ich ein wenig von eurer Erfahrung mit dem Fahrzeug profitieren! :)

Angeblich kommt der A4 2024 dann sollte der A5 auch in so einem Bereich kommen.

 

Aber ich werde mir kommende Woche einen RS5 bestellen. Bekomme Ihn dann zum 2.Juli.2022.

 

Wie siehr es aus hat der RS 5 pre sense front. Das wird nur so nebenbei bei ACC erwähnt. Bei den A4 A5 gibt es da extra das Paket Tour dafür.

Ja hoffentlich, angeblich wird der a5 eingestampft

Deine Antwort
Ähnliche Themen