ForumAudi Q3 F3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Audi Q3/RSQ3 Sportback

Audi Q3/RSQ3 Sportback

Audi Q3 8U
Themenstarteram 19. November 2018 um 8:28

Zitat:

@cnRacer schrieb am 18. November 2018 um 23:46:39 Uhr:

Zitat:

@hawk2206 schrieb am 18. November 2018 um 19:22:22 Uhr:

Na hoffentlich nicht so, ist ja X4- oder GLC-Coupe-Style. Ich würde mich über eine Linie wie beim Q8 freuen, halt nur zwei Nummern kleiner.

Ich bin sehr gespannt auf dieses Fahrzeug, da das fünftürige Tiguan Coupé scheinbar wunschdenken war. Schauen wir mal, wie der wirklich aussehen wird. Ich würde auch lieber eine Silhouette sehen, wie beim Q8. Vielleicht sollte dieser ja Q4 heißen und wurde nur zum Q3 Sportback umbenannt, damit man nicht A4 Technik drin vermutet - und man nebenbei sogar den Q3 Vorderwagen unverändert übernehmen kann. Andererseits könnte ich mir auch vorstellen, dass die Entscheidung zu einem Sportback (mit abfallender Linie) ausgefallen ist, weil Audi auch noch einen Q6 auflegen will (hier jedoch wirklich ein kleiner Q8) und die sich nicht gegenseitig in die Quere kommen sollen.

... und hier weiter.

Ähnliche Themen
334 Antworten

Hab gestern meinen RSQ3 Sportback abgeholt und leider ist mein Kennzeichen wie man sieht viel zu klein für die Halterung. Der :) meinte es gäbe von Audi keine kleineren und ich solle mir die vorhandene quasi "zurechtsägen".

Hat das jemand schon gemacht oder hat jemand Tipps? Danke euch!

Auto

Die Halterung müsste beim RS einzeln entfernbar sein.

Es gibt Halterungen / Clipse die man dann punktuell platzieren kann, werden gesteckt und verdreht, darin kann man dann das Kennzeichen fixieren (ist beim TTRS so, sollte dann beim Q3RS auch passen).

Irgendwas sägen, Tip Top Info des Händlers / Verkäufers :-)

Schickes Auto übrigens.

Danke, mir gefällt die Farbkombi auch sehr gut und es ist irgendwie unmöglich, den Sportback zu fotografieren. Sieht in echt einfach anders aus als auf allen Fotos/Videos. Also besser, als auf Fotos etc.

Okay. Weißt du wie die heißen oder wo man die bekommt? Das Problem ist nur, dass das KZ jetzt 4 Löcher für die Schrauben hat.

Ich würde die Platte ganz entfernen und eine auf das KFZ Schild abgestimmte neue Platte anbringen, das KFZ Schild und die Halterplatte jeweils mit einer Klettleiste versehen, Schild Klett auf Klett, fertig. Ich fahre seit drei Jahren mit dieser Schraubenlosenhalterung, habe Waschstrassen passiert und bei Sonne und Regen im Sommer und Winter unterwegs, KFZ-Schild hält. "3 Wetter Taft - eben". Viel Spass mit dem Q

Wo bekomme ich denn so eine Platte her? Wie mach ich das mit den jetzt vorhandenen Bohrungen? Würde für sowas jetzt ungern ein neues Kennzeichen besorgen etc.

Ich fahre derzeit noch den Tiguan II, ich habe vor 3 Jahren in Wolfsburg keine werkseitige Hilfe zum Anbringen meiner 3D Schilder erhalten, weil mir dies aber schon vorab übermittelt wurde, habe ich für die Heimfahrt die Schilder mit Klettpunkten befestigt. Zuhause habe ich die VW KFZ Halterung entfernt. Die Länge des Kurzkennzeichen hat die Bohrlöscher im Stoßfänger abgedeckt. Auf den Stoßfänger habe ich ein Schildgrosses Klettband angebracht. Auf die Rückseite des 3D Schildes wurde ebenfalls ein schildgroßes mit Kettband angebracht, und fertig war die Sache.

Ja, die Löscher im Schild: Wenn Du nicht mit den Löschern in dem Schild leben kannst, dann bleibt Dir wohl nichts übrig, neue Schilder brauch der Mann! Ich kann Dir die Kunststoff 3D Schilder nur empfehlen. 3d-Kennzeichen.de

Hm also ich glaub ich fahr ab jetzt einfach ohne Kennzeichen! :D

...macht echt schon stark die Optik kaputt.

Ohne KZ

Die beste Lösung!!!

Zitat:

@jacham123 schrieb am 18. Juli 2020 um 10:43:21 Uhr:

Danke, mir gefällt die Farbkombi auch sehr gut und es ist irgendwie unmöglich, den Sportback zu fotografieren. Sieht in echt einfach anders aus als auf allen Fotos/Videos. Also besser, als auf Fotos etc.

Okay. Weißt du wie die heißen oder wo man die bekommt? Das Problem ist nur, dass das KZ jetzt 4 Löcher für die Schrauben hat.

https://www.quattro-blog.de/.../

Ich persönlich finde die Lösung top, da ich aber nur einen normalen TT habe (demnächst) kann ich das selber leider nicht nutzen.

Neue Kennzeichen müssen dann wegen der Löcher schon noch her :-)

Die twist-n-fix passen aber nicht in den RSQ3 Grill. Ich war heute extra beim Händler und habe jetzt eine Lösung, um die kurzem Kennzeichen bei Abholung nächste Woche zu montieren. Ich werde eine Kunststoffplatte an den Grill schrauben (mit passenden 3d gedruckten Abstandshaltern) und das Kennzeichen auf diese kletten. Das sollte funktionieren!

Ich habe es jetzt übrigens ernsthaft zurecht gesägt und bin mit dem Ergebnis recht zufrieden. Werde es erstmal so lassen!

Die Platte kannst du ganz abnehmen, ist mit 2 Schrauben fest. Im Grill sind Schraubeinsätze für die Platte. In die vorhanden Befestigungen im Grill kannst du dein Nummernschild dann schrauben. Musst aber längere Schrauben nehmen (Kennzeichenschrauben 4,8x32)

So habe ich es bei meinem kurzen Kennzeichen gemacht, zwar geschraubt, aber liegt so schön bündig am Grill an im Gegensatz zu den Simple Fix Klemmhalter.

 

Dein Kennzeichen ist schon mit 4 Schrauben befestigt, das ist doof. Für die „Serienlöcher“ im Grill kannst du das nicht nutzen. Ich hatte es bei der Abholung mit den Klemmhaltern auf der Platte befestigen lassen (ohne bohren), dann zuhause „richtig“ gemacht ;-)

Ja, das habe ich auch gesehen. Nur hat mein KZ wie gesagt bereits Bohrungen und ich bin ehrlich gesagt zu Faul für so eine "Kleinigkeit" zum Straßenverkehrsamt für ein neues KZ zu rennen. ;)

Ja, das ist doof. Aber kein Akt bei der Zulassungsstelle. Sonst bleibt dir tatsächlich nur noch absägen der Platte ...

Kommt ihr eigentlich mit der Sicht aus dem heckfenster klar? Ich schaute mir beim Händler das von außen an und es scheint mir doch sehr winzig. Zurzeit fahre ich einen A4.

Deine Antwort
Ähnliche Themen