ForumA1 8X und A1 GB
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A1 8X und A1 GB
  6. Audi Inspektionskosten

Audi Inspektionskosten

Themenstarteram 1. April 2021 um 17:45

Hallo zusammen =)

ich hatte gestern meine erste Inspektion mit meinem A1 (Leasing Wagen deswegen bei meinem Audi Haus) und bin fast vom Stuhl gefallen

316,20 € reiner Arbeitspreis

65,18 € Materialkosten.

+ UST = 453,84 €

Für eine kleine Inspektion.

Ich wollte einfach mal fragen, was eure Erfahrungen sind.

Ich verstehe auch, dass Audi ein Premium-Hersteller ist. Aber ich finde 316,20 € an Arbeitslohn nur für eine kleine Inspektion fast schon frech und nicht nachvollziehbar.

Habe auch mal meine Kumpels gefragt und nicht mal bei BMW ist der Preis so hoch.

Deswegen was sind eure Erfahrungen und Tipps.

Weil für mich ist das auch absolut nicht nachvollziehbar und logisch...

lg =)

Ähnliche Themen
3 Antworten

Was fahren wir denn für einen A1 (Modell, EZ) und in welcher Region liegt das Audi-Haus?

Ist nämlich ein Unterschied, ob ich mit dem A1 1.0 3-Zylinder mit 95 PS vorfahre oder mit dem A1 mit 200 PS bzw. dem S1 mit 231 PS. Auch werden die Preise in einem hochpreisigen Raum, wie z.B. F, S oder M ca. 20% über denen von preiswerteren Regionen, wie z.B. Cottbus oder Frankfurt/Oder liegen.

Weiter sollte man wissen, wenn der genannte Inspektionspreis nicht als April-Scherz angesehen werden soll, ob ein reiner Ölwechsel mit lediglich Öl- und Innenraumfilter durchgeführt wurde oder noch weitere Servicearbeien, wie z.B. Bremsflüssigkeitswechsel oder Klimaanlagencheck dazu kamen?

Themenstarteram 3. April 2021 um 15:56

@Volvoluder

Ist ein Audi A1 mit 110 PS.

Region Stuttgart

Es wurden Pollenfilter ersetzt+Bremsflüssigkeit ersetzt. Ölwechsel wurde keiner gemacht, der war im Herbst bereits fällig.

Also, das ist dann vom berechneten Arbeitspreis her in der Annahme, dass keine sonstigen Zusatzarbeiten durchgeführt wurden, wirklich Abzocke hierfür alleine knapp 400 € (inkl. MWSt.) in Rechnung zu stellen.

Ich bezahlte für Ölwechsel mit Filter, Innenraumfilter und Bremsflüsigkeiswechsel vor knapp 2 Jahren für den A1 1.4 TFSI 125 PS beim Audi-Vertragshändler im Lkrs M insgesamt ca. 380 € und zwar ohne eigenes Material anzuschleppen.

Schon mal versucht, die Rechnung zu reklamieren?

Deine Antwort
Ähnliche Themen