Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi E-Autos
  6. e-tron
  7. Audi Inspektion und Verschleiß (WTG 3598) Ersatwagen?

Audi Inspektion und Verschleiß (WTG 3598) Ersatwagen?

Audi e-tron GE
Themenstarteram 2. Januar 2020 um 12:26

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem Audi Inspektion und Verschleiß (WTG 3598) Paket? (40 Euro/Monat).

Ich habe dieses und mir wurde nach einer Garantiearbeit der Werkstatt-Ersatzwagen in Rechnung

gestellt. Leider sind meine Unterlagen gerade beim Steuerberater und ich kann die Bedingungen nicht

nachlesen. Ich hatte meiner Meinung nach in Erinnerung das dieser im Paket inkl. ist....

Gruß Vegas

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hat sich Mercedes bei mir auch getraut .... jetzt fahre ich wieder Audi.

In den wartungspaketen das normal immer mit drin. War bei 3 meiner Q7 immer so.

Zudem wenn es ein Aufenthalt wegen Garantie ist sollte die Ersatzmobilität doch immer mit drin sein.

Hast Du das Auto auch in dem Autohaus gekauft wo du jetzt die Rechnung bekommen hast?

Wenn ja dann finde ich das absolut unverschämt.

Gruß Marco

Themenstarteram 2. Januar 2020 um 12:50

Ja, das Auto ist da neu gekauft inkl. Garantieverlängerung und dem Inspektion u. Verschleiß Paket.

Unglaublich.

Schreib doch dem Geschäftsführer einen netten Brief ... das ist schon extrem unverschämt so was zu bringen. Zeigt nicht von besonderer Achtung und Wertschätzung dir als Kunden gegenüber.

Ist man vom Mutterkonzern aber gewohnt.

Um was für einen Garantiefall hat es sich gehandelt?

War der Fehler schon zu Beginn da oder erst aufgetreten?

Gruss

Marco

Themenstarteram 2. Januar 2020 um 13:05

Der Kreuzungsassistent ist defekt (immer noch) weil da noch ein Ersatzteil fehlt kann dieses erst Ende Januar behoben werden. Ein Brief habe ich schon geschrieben und vom Kundenbetreuer wurde mir aus Kulanz die Erstattung der Kosten zugesagt. Ich meine aber das mir das zusteht und gar nicht erst berechnet werden soll. Habe gerade was vertragliches gefunden....

.jpg

Moin!

Wir haben bei Audi noch nie etwas für einen Ersatzwagen bezahlt.

Wir haben auch immer das Wartung&Verschleiß Paket.

Ich hab bisher auch nie für einen Werkstattersatzwagen bezahlt, seit ich W&V-Paket abgeschlossen hatte. Vorher aber durchaus.

Themenstarteram 3. Januar 2020 um 16:18

Eigentlich habe ich die Bedingungen auch so verstanden das mir das zusteht....werde Montag da mal anrufen. Ich kannte das von meinem vorherigen Range Rover auch nicht ( ohne Wartungspaket).

Zitat:

@vegas96 schrieb am 3. Januar 2020 um 16:18:33 Uhr:

Eigentlich habe ich die Bedingungen auch so verstanden das mir das zusteht....werde Montag da mal anrufen. Ich kannte das von meinem vorherigen Range Rover auch nicht ( ohne Wartungspaket).

Das heißt nichts anderes als dass Dir im Rahmen von Wartungs- und Verschleißreparaturen eine Ersatzmobilität von X-Tagen zusteht (Die Anzahl steht in dem jeweiligen Vertrag). Sprich wenn dein Fahrzeug für eine der Aufgelisteten Arbeiten in die Werkstat muss. Denn nur in diesem Fall übernimmt die Audi-Leasing die Kosten für den Leihwagen.

Ein kostenloser Leihwagen im Falle einer Garantiereparatur oder darüber hinaus ist eine reine Kulanzleistung deiner Werkstatt bzw. deines Händlers.

Themenstarteram 3. Januar 2020 um 19:34

Ich bin eigentlich nur in der Werkstatt wenn ich einen Defekt habe oder eine Inspektion ansteht....und dann möchte ich eine Ersatzmobilität ohne das Kleingedruckte zu lesen. Scheint etwas komplizierter zu sein.

Was umfasst denn ein Wartungs- und Verschleißpaket beim e-tron? Der sollte doch wartungsfrei sein? Bremsbeläge müssten locker 100.000 km halten, Ölwechsel, Kerzenwechsel o.ä. gibt es nicht. Wofür dann die 40 Euro im Monat?

Damit Audi Geld verdient.

Im Regelfall sollten sogar die Beläge und Scheiben noch länger als 100Tkm halten.

Die Garantieverlängerung war darüber subventioniert, daher hab ich das Paket abgeschlossen.

Themenstarteram 4. Januar 2020 um 19:27

Ich möchte einfach 4 Jahre keine Rechnungen bekommen egal was passiert, das war ein schlechter Start beim Audi Service

Bin immer gut gefahren mit dem Wartungs- und Verschleißpaket. Also von daher auch abgeschlossen. Genau wie die Garantieverlängerung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi E-Autos
  6. e-tron
  7. Audi Inspektion und Verschleiß (WTG 3598) Ersatwagen?