ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi Gebrauchtwagen - Schlüssel für Felgenschloss dabei?

Audi Gebrauchtwagen - Schlüssel für Felgenschloss dabei?

Audi A4 B9/8W

Ich wollte die Reifen wechseln und musste Festellen, dass ich Felgenschlösser habe. Bei dem Bordwerkzeug war er nicht dabei. Wurde der bei mir vergessen oder muss man den nachkaufen?

Danke =)

Ähnliche Themen
14 Antworten

Der sollte da er ja Speziell auf deinen Schrauben Kopf passend schon dabei sein . Es gibt ja doch einige verschiedene Versionen .

 

Du kannst ihn bei Audi inklusive einer Schraube nachkaufen.

Dazu muss aber erst einmal die montierte Version bestimmt werden .

Das Felgenschloss hat üblicherweise seinen festen Platz im Kofferraumboden. Die Reifenhändler können meist helfen. Es gibt auch Werkzeug mit verschiedenen Schloßvarianten zu kaufen

Zitat:

@RS5 450 schrieb am 30. März 2021 um 19:14:01 Uhr:

Dazu muss aber erst einmal die montierte Version bestimmt werden .

Es ist aber nicht so, dass der Schlüssel bei einer Lieferung dabei ist, wie z.B. das Reifendichtmittel oder der Wagenheber?

Abgesehen davon das ich kein Ersatz Rad habe. Warum habe ich das Bordwerkzeug mit dem Schlüssel für die normalen Radschrauben, wenn der Schlüssel für das Felgenschloss fehlt xD.

Doch der Schlüssel ist Natürlich dabei bei Lieferung.

Wie willst du sonst zb. von Sommer auf Winterreifen wechseln

Du hast auch beim Pannenset rechts geschaut?

Dsc

Das Problem hatte ich auch nach dem Kauf. Fahre ich also zurück zu Audi, damit die mir das kleinere, versteckte Fach zeigen. Schau nochmal im Kofferraum, direkt unter der Rückbank ist noch ein schmaleres Fach zum aufklappen (zumindest beim Avant). Da war meiner dann auch.

Zitat:

@JanOne schrieb am 31. März 2021 um 15:11:20 Uhr:

Das Problem hatte ich auch nach dem Kauf. Fahre ich also zurück zu Audi, damit die mir das kleinere, versteckte Fach zeigen. Schau nochmal im Kofferraum, direkt unter der Rückbank ist noch ein schmaleres Fach zum aufklappen (zumindest beim Avant). Da war meiner dann auch.

Unter der Rückbank?

Ich kenne nur die zwei Fächer im Kofferraum, das größere für z.B. das Reserverad und das etwa weiter dahinter befindliche für diverse Kleinteile.

Meinte damit das für die Kleinteile.

Ich hatte auch kein dabei.

Auf Nachfrage wurde mir gesagt das dies nicht mehr gemacht wird.

Was ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann....

Weil das ist doch mein Eigentum wenn ich das Auto kaufe.

Speziell an die Radschrauben des Fahrzeugs angepasste Adapterform hemmt den Diebstahl von hochwertigen Aluminium-Gussrädern.

 

Die Radschrauben können nur mit dem mitgelieferten Adapter gelöst werden. Der Adapterkopf hat eine an die Radschrauben des Fahrzeugs angepasste Form und kann ausschließlich für diese verwendet werden.

 

 

Soweit der Text in der Konfiguration , was willst denn machen wenn du Unterwegs mal einen Platten hast ...?.

 

20-teiliges Sortiment mit den Kennungen: 801, 802, 803, 804, 805, 806, 807, 808, 809, 810, 811, 812, 813, 814, 815, 816, 817, 818, 819, 820[15]

 

Bei Audi gibt es 20 Verschiedene Köpfe und bei VW dann auch noch einmal

 

Der Verkäufer sagte mir das es von Audi jetzt so beabsichtigt ist das nix dabei ist.

Weil die wollen das man zu Audi fährt und was machen lassen soll.

Aber eigentlich wollte er bestimmt nicht zugeben das der Weg ist.

Wäre das Autohaus nicht 400km entfernt dann wäre ich da nochmal persönlich hin gefahren.

Aber egal so ein Ding kriegt man nach gekauft, kostet jetzt auch kein Vermögen.

Ärgerlich ist es aber trotzdem.

Ich hab sowieso kein Ersatzrad im Auto, daher bringt mir der Adapter dann auch nix.

Doch, wenn Du den Reifenwechsel nicht bei AUDI machen lassen möchtest.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi Gebrauchtwagen - Schlüssel für Felgenschloss dabei?