Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Audi e-tron und die Mausefalle

Audi e-tron und die Mausefalle

Audi e-tron GE
Themenstarteram 21. Februar 2019 um 14:28

Hallo zusammen,

Hier ein cooles Video... Wie damals auf der Skischanze, nur noch Steiler.

https://youtu.be/mCmreTg3Xfg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@MartinBru schrieb am 22. Februar 2019 um 12:01:27 Uhr:

Zitat:

@Glyzard schrieb am 22. Februar 2019 um 11:04:33 Uhr:

Braucht kein Mensch.

Das lass mal bitte die Sorge der Leute sein, die Autos vom Schlag eines RS6 oder M5 kaufen. Das "braucht" auch keiner, macht meiner Meinung nach aber das Image von BMW und Audi aus.

Das dürfte Audi auch so sehen, sonst würden sie nicht die Streif oder eine Sprungschanze rauffahren. Das braucht nämlich auch keiner. ;)

Dann lass mir meine Meinung ;)

Ich hab mir auch einen M5 rechnen lassen letztes Jahr, bin dann spasshalber einen M2 zur Probe gefahren und gemerkt wie sinnlos diese Fahrzeuge im Alltag sind.

Wenn es nur um Emotionen und Statussymbole geht kann man das ja gelten lassen, aber wieso dann keine Limousine mit mächtig Power?

Ich bin hier sicher fehl am Platz mit der Aussage, aber letztlich handelt es sich beim Auto um einen Gebrauchsgegenstand der massiv an Wert verliert, insofern kann man ja zumindest ein bisschen die Vernunft bemühen beim Autokauf.

Und für mich kommt der E Tron in Fragen wegen:

- Elektro

- Familientauglich

- Gebigstauglicher Allrad

- weniger Arsch teuer als Tesla

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

ja, das mach ich dann auch mal....

Baust du dir dann auch ein nen Hilfsmotor ein, wie Audi das gemacht hat?

Das finde ich an der Aktion wirklich armselig

Ich dachte das wäre ein Serienauto. Aber weit gefehlt.

Mit so einem aufwendigem Umbau kann das doch fast jeder.....

Würde mich nicht Wundern wenn Tesla das mit einem Serienmodell nachmacht und Audi blöd dastehen lässt.

Gruß Jake

Abgesehen vom stark gespanntem Sicherheitsseil ...

Ein Schelm, der böses...

Zitat:

@oliver1867 schrieb am 21. Februar 2019 um 15:00:51 Uhr:

Abgesehen vom stark gespanntem Sicherheitsseil ...

Ein Schelm, der böses...

Das Seil musste gespannt sein.

Das eigentliche Sicherungsseil lief in einer Schlaufe daran entlang.

Der Audi schafft auf griffigem Boden problemlos 36 oder 38 Grad

Gruß Jake

Themenstarteram 21. Februar 2019 um 15:05

Wenn man genau hinsieht, erkennt man das das Seil unten durchgeht und hinten wieder raus. War wohl von unten am Start bis oben am Ziel gespannt und dient als Führung, falls das Fzg. Wegkippt. Gezogen wird da glaub ich nix. Wir reden hier von 2.6 Tonnen und 85% Steigung. Wenn sich das Fzg. wegdreht und nicht gehalten wird dann gute Nacht.

schon klar, war nicht ganz ernst gemeint

irre, wie steil das wirklich ist

In diesem e-tron steckt übrigens auch noch ein zusätzlicher dritter Antrieb. Also halt das typische Serienmodell ;-)

Themenstarteram 21. Februar 2019 um 15:34

Oder ein vielleicht schon ein zukünftiges S Modell?? Die werden doch nicht wegen einmal Berg hoch fahren alles Um entwickeln...

Zitat:

@DarkTower schrieb am 21. Februar 2019 um 15:34:18 Uhr:

Oder ein vielleicht schon ein zukünftiges S Modell?? Die werden doch nicht wegen einmal Berg hoch fahren alles Um entwickeln...

Wo er Recht hat hat er Recht. "S" kommt was!

Gruss

Ich hoffe stark auf einen S oder RS e-tron, der dann wie der Wagen im Video drei Motoren hat.

Denn nur ein 55er als Topmodell beim e-tron kann es nicht gewesen sein. Das ist doch nur der 2.0 TDI wenn man mit dem Verbrenner Q5 vergleicht.

Zitat:

@MartinBru schrieb am 21. Februar 2019 um 16:21:08 Uhr:

Ich hoffe stark auf einen S oder RS e-tron, der dann wie der Wagen im Video drei Motoren hat.

Denn nur ein 55er als Topmodell beim e-tron kann es nicht gewesen sein. Das ist doch nur der 2.0 TDI wenn man mit dem Verbrenner Q5 vergleicht.

Wie schon gesagt, intern hat er schon seine Typennummer! Darum warte ich noch.

Gruss

MJ 20 ? Ich warte ja auch noch ;)

Zitat:

@MartinBru schrieb am 21. Februar 2019 um 16:21:08 Uhr:

Ich hoffe stark auf einen S oder RS e-tron, der dann wie der Wagen im Video drei Motoren hat.

Denn nur ein 55er als Topmodell beim e-tron kann es nicht gewesen sein. Das ist doch nur der 2.0 TDI wenn man mit dem Verbrenner Q5 vergleicht.

Witzle g‘macht? Das glaubst ja wohl selbst nicht!

Was genau glaube ich nicht? Dass der Mausefalle-etron 3 Motoren hat? Dass der e-tron 55 für immer das Topmodell bleibt? Dass der e-tron mal als RS Version zu kaufen sein wird? Oder dass am Q5 2.0 TDI "55" auf der Heckklappe steht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Audi e-tron und die Mausefalle