ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Audi A8 4h/D4 3 Kindersitze

Audi A8 4h/D4 3 Kindersitze

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 15. Dezember 2016 um 15:50

Hallöchen allerseits,

hat es hier schon mal jemand geschaft 3 Kindersitze erfolgreich auf der Rückbank eines Audi A8 4H zu "installieren"?

Da wir demnächst zu 5. unterwegs sind, steht leider ein Fahrzeugwechsel an. Fahre derzeit einen A8 4E Langversion aber nur als 4 Sitzer, daher kann ich leider nicht ausprobieren ob es irgendwie passen würde.

Sitzerhöhung + Kindersitz + Babyschale

oder

Sitzerhöhung + 2 Kindersitze... irgendwie so müsste die Kombination aussehen.

Bin schon echt lange am suchen, aber über den A8 kann man da nicht sonderlich viel finden was 3 Kindersitze betrifft.

Ich weis, Sharan, Touran usw... bla bla. -> Gibt es bei mir nicht! Ich weigere mich so was zu kaufen, da fahre ich lieber mit 2 Autos oder gar nicht. Möglicherweise stehe ich mit dieser Sichtweise alleine da, aber ist mir egal :)

Lieber quäle ich mich 10 Minuten lang im A8 mit dem anschnallen als einen Van zu fahren.

Laut Zeichnung ist der A8 4H 146cm breit von Tür zu Tür. Theoretisch dürfte es nicht all zu schwer sein 3 Sitze da rein zu bekommen.

Wäre echt hilfreich wenn mir jemand davon berichten kann ob er es geschaft hat.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. Dezember 2016 um 15:50

Hallöchen allerseits,

hat es hier schon mal jemand geschaft 3 Kindersitze erfolgreich auf der Rückbank eines Audi A8 4H zu "installieren"?

Da wir demnächst zu 5. unterwegs sind, steht leider ein Fahrzeugwechsel an. Fahre derzeit einen A8 4E Langversion aber nur als 4 Sitzer, daher kann ich leider nicht ausprobieren ob es irgendwie passen würde.

Sitzerhöhung + Kindersitz + Babyschale

oder

Sitzerhöhung + 2 Kindersitze... irgendwie so müsste die Kombination aussehen.

Bin schon echt lange am suchen, aber über den A8 kann man da nicht sonderlich viel finden was 3 Kindersitze betrifft.

Ich weis, Sharan, Touran usw... bla bla. -> Gibt es bei mir nicht! Ich weigere mich so was zu kaufen, da fahre ich lieber mit 2 Autos oder gar nicht. Möglicherweise stehe ich mit dieser Sichtweise alleine da, aber ist mir egal :)

Lieber quäle ich mich 10 Minuten lang im A8 mit dem anschnallen als einen Van zu fahren.

Laut Zeichnung ist der A8 4H 146cm breit von Tür zu Tür. Theoretisch dürfte es nicht all zu schwer sein 3 Sitze da rein zu bekommen.

Wäre echt hilfreich wenn mir jemand davon berichten kann ob er es geschaft hat.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Hallo

Du hast beim A8 auf den äußeren Sitzen Isofixhalterungen, das heißt der Mittelsitz kann nur eine Sitzerhöhung im Sinne eines Sitzkissens(Sitzschale ohne Seiten und Kopfteile sein) (hier bitte beachten * laut Aussage von Verkäufern im Handel sind diese wohl nicht mehr lange zugelassen).

Babyschale mit Isofixhalterung definitv auf eine Türseite.

In die Mitte einen Sitz der per Gurt befestigt werden kann bzw Sitzunterlage.(hier wird dann wohl die Breite ein Problem werden um den Gurt befestigen zu können. Und auf die andere Türseite ist es eigentlich gleich ob Isofixhalterung oder Gurthalterung.

Problem wird sein das die angegebenen 143 ja die Breite von Türverkleidung zu Türverkleidung ist und die Sitz immer Mittig Sitzen.Somit verlierst du auf jeder Seite in etwa 10-15cm meine Schätzung nach.

Somit kann wohl der Mittelsitz keine Seitenwangen und Kopfteile haben.

Wieviel Sitze brauchst du den noch.??

Fahr doch einfach mal zu einem der Kindersitze anbietet und bitte um eine Probestellung.Dann weißt du es ganz genau welche Kombination besser ist.Solltest du Interresse an einem Kindersitz mit Isoschale haben ich habe einen Originalen Audi Kindersitz den ich leider wieder veräußern muss da meine kleine Tochter von dem in Mamas Auto befindlichen Sitz begeistert ist und nur noch unfreiwillig in dem Audisitz Platz nimmt.

http://www.audishop-dresden.de/.../...rsitz-titangrau-schwarz.html?...

Der Sitz ist keine 4 Monate alt.

Themenstarteram 15. Dezember 2016 um 18:38

Also das mit dem Isofix ist mir erst mal egal. Wenn es nicht geht baue ich sitze ohne Isofix ein.

Leider habe ich keinen A8 in dem ich verschiedene Kombinationen ausprobieren kann. Mein jetziger ist ein 4 sitzer mit Mittelkonsole.

Ich habe zwar schon 2 Kindersitze und eine babyschale, aber ich würde mir andere kaufen, Hauptsache ich bekomme alles auf die Rückbank des 4H.

Deswegen die Frage ob das irgendjemand schon mal (in welcher Kombination auch immer) im A8 4H geschaft hat.

Eine gute Alternative wäre der aktuelle Q7 mit 3 Isofix in der 2. Sitzreihe. Leider weit auserhalb meines Budgets. Mehr als 35.000€ sind leider nicht drin.

Einfach mal ins Audi Zentrum fahren und nett fragen ob man es ausprobieren darf... denke nicht das hier 4H Fahrer unter uns sind die 3 Kindersitze nutzen.

Ob zwei Kindersitze (bzw. eine Babyschale und ein Kindersitz) und eine Sitzerhöhung in einen A8 (kurzer Radstand) auf die Rückbank passen, würde mich auch brennend interessieren. Bei mir stellt sich ab März auch diese Frage.

Wenn alles klappt bekomme ich am 29.12. einen A8 für einen Tag als Werkstattersatzwagen. Dann werde ich das ganze mal ausprobieren.

Themenstarteram 16. Dezember 2016 um 8:28

Bitte gib uns Bescheid wenn es geklappt hast, und wenn du ausprobieren konntest ob es in irgendeiner Kombination möglich ist die 3 Sitze auf der Rückbank unter zu bringen.

Ich war schon vor einigen Wochen bei uns im Audi Zentrum, und habe nett gefragt ob ich das mal ausprobieren darf... Ich wurde nur doof angeschaut. Schließlich durfte ich mich reinsetzen und mir alles angucken, aber Kindersitze reinstellen war nicht drin... :D kann ich aber auch verstehen bei einem Preis von knapp 100.000€.

@fred8 Ich bin sehr gespannt auf deinen Bericht. Das würde meine Welt komplett verändern, ich könnte weiter A8 fahren, und müsste mir nicht gleich einen ganzen Bus kaufen :D

Ich werde mein Bestes geben... :D

Themenstarteram 16. Dezember 2016 um 11:35

Wenn es nicht zu viel verlangt ist, kannst du ja auch mal ein Foto machen wie du die 3 Sitze da (erfolgreich) eingebaut hast... am besten noch mit Hersteller und Modellbezeichnung der Sitze. :)

Ich habe da den Maxi Cosi Rodi SPS bei MyToys gefunden. Der ist mit einer Außenbreite von 38cm angegeben. Ich habe es nicht überprüft, aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das der wirklich nur 38 cm Breit ist.

Mit 2 dieser Sitze und einer Babyschale müsste es dann ja eigentlich ganz locker passen... wenn die 38cm stimmen.

Ich bin gespannt was du erreichst. :)

Moinsen zusammen,

ich denke nicht, dass es mit drei Kindersitzen passt. Hab mir das gerade mal in meinem A8 angeschaut. Problem werden die ausgeprägten äußeren Sitze sein. Werde mir aber Sonntag mal die Mühe und es ausprobieren und auch Fotos machen :)

Ist zwar noch nicht Sonntag, aber was soll's :D Das Ergebnis spricht, denke ich, für sich. Es passt nicht mit 3 Kindersitzen. Selbst wenn man z.B. 3 Sitzerhöhungen unterbekommen würde, würde man die Gurtschlösser nicht erreichen bzw sich jedesmal die Finger brechen.

Wenn es schon Oberklasse/Luxusklasse sein soll, dann würden mir nur große SUV einfallen, wo es gehen könnte. Sowas wie Audi Q7, Volvo XC90, Mercedes GLS, Cadillac Escalade.

2x Cybex Solution X-Fix
28cm Platz zwischen den Gurtschlössern
Passt nicht
Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 19:31

Vielen Dank für die Fotos und für´s ausprobieren.

Das Ergebniss ist echt traurig. Es ist für mich einfach nur unverständlich warum die Autohersteller die Fahrzeuge nicht so bauen das auch 3 Kinder auf der Rückbank Platz finden. Mann könnte ja weningstens eine optionale Ausstattung anbieten, wo die Rückbank anders geformt ist, damit eben 3 Kinder / Kindersitze da Platz finden.

Jetzt muss man aber auch dazu sagen, das die Sitze auf den Fotos von Cybex extrem Breit sind (habe die gleichen) es gibt Sitze die deutlich schmaler sind. Und bei dem Problem die Gurtschlösser zu erreichen, könnte man Verlängerungen für die Gurtschlösser verwenden (habe ich mal irgendwo gesehen).

Laut einem ADAC Bericht den ich mal irgendwo aufgeschnappt habe, soll es im 7er BMW so gerade mit ach und krach passen mit 3 Kindersitze, und im 5er GT passt es auch so gerade (habe ich selber ausprobiert).

Hast du denn die beiden äüßeren Sitze per Isofix befestigt, oder einfach nur so rein gestellt?

Ja, die Sitze sind per ISOfix befestigt. Die Cybex Solution sind zwar breit, wobei es davon sogar eine noch breitere Variante mit zusätzlichen Aufprallpuffern im Kopfbereich gibt.

Es gibt bestimmt schmalere, aber beim Kauf der Kindersitze stand damals die Sicherheit und nicht die Breite im Vordergrund :) Und ich muss auch nur zwei Kindersitze unterbringen :D

So hier mal noch ein Bild mit dem Originalen Audi Kindersitz.

Also von der Breite her denk ich bekommt man in die Mitte ohne Probleme noch eine Sitzerhöhung rein.(der Abstand liegt bei 39cm) Bzw eine Babyschale die mit dem Gurt befestigt werden kann.Allerdings wird das wohl immer etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Isofix fehlt ja leider raus für die Mitte.

20161219-080951
Themenstarteram 19. Dezember 2016 um 8:48

Ich hatte gestern Abend die Möglichkeit bei einem Bekannten der einen A8 4E fährt die Sitz auszuprobieren.

Und es passt. Ist zwar etwas fummelig, aber wenn man es erst mal drinne hat, dann passt das ganz gut.

Nur das anschnallen ist extrem aufwendig. Aber ich denke das könnte man mit den Gurtschloss Verlängerungen in den Griff bekommen.

@octavia2: Links das ist ein "Audi Kindersitz" ohne ISOFIX-Basis, aber per ISOFIX verbunden und rechts eine Audi ISOFIX-Basis per ISOFIX verbunden. Richtig???

@turtel21: Mit welchen Kindersitzmodellen hast du es gestern Abend denn getestet?

DANKE!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Audi A8 4h/D4 3 Kindersitze