ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Audi A6 4G Navigation MMI touch nur 2000 Kontakte

Audi A6 4G Navigation MMI touch nur 2000 Kontakte

Audi
Themenstarteram 24. Juli 2014 um 11:42

Hallo,

vorweg: ich habe die SuFu und google-Suche wirklich strapaziert aber finde den Eintrag / das Thema leider nicht mehr, hatte es aber schon einmal gefunden.

Mein Problem:

A6 (Avant) 4G Baujahr 12/2013 mit MMI Navigation plus mit MMI touch. Dieses System wählte ich, da ich die Vorstellung den Namen den man anwählen möchte "einzumalen" super fand! Ander als noch in meinem BMW F11 (Baujahr 2010) mit dem idrive-Stellschalter.

In Wirklichkeit diktiere ich momentan die Nummern über die Sprachsteuerung ein, da meine ca. 4.500 Kontakte nicht ins MMI übernommen werden können.

ich sprach meinen Händler darauf an, er wollte sich kümmern, 3-4 Wochen keine Meldung von ihm, dann rief ich nochmals an. Er sagte: das sei normal bei Audi, das geht eben nicht und das ist kein Grund zur Beanstandung.

Er wusste aber welches Fahrzeug ich davor hatte und dass ich im Aussendienst tätig bin, mag alles kein Grund für über 2000 Kontakte sein, aber wenn ich schon auf Multi-Sim etc. hingewiesen werde, hätte ich mir den freundlichen Hinweis schon erwartet.

Es gab hier im Forum einen User mit dem gleichen Problem, der dann sogar etwas von Wandlung erzählte - wovon ich weit weg bin. Nur habe ich gerade Systeme im Auto für die ich gezahlt habe und die ich nicht nutzen kann, was ich sehr ärgerlich finde.

Hoffe einer von Euch kann mir ein wenig weiter helfen.

Lieben Dank.

Beste Antwort im Thema

Einfach 500 Kontakte löschen und alles ist gut :)

Also bei 2500 Nummern würde ich immer eine Sekretärin mitnehmen, die das Händy verwaltet.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

34 Seiten bei Suchwort MMI und Kontakte http://www.motor-talk.de/suche.html?...

Moin,

ich verstehe Dein Posting nicht ganz. Da Du selber weißt, dass das MMI nicht mehr als 2000 Kontakte verwalten kann und weißt auch, dass es diverse Postings dazu gibt....

Wie kann Dir also geholfen werden? Wandeln willst Du deswegen ja eh nicht, wenn ich Dich richtig verstanden habe....

Ich verstehe auch nicht, wie dir geholfen werden soll. Meinst du es findet sich einer, der dir sagt "dreh den Schlüssel im Handschuhfach dreimal um, schlag das Lenkrad ganz nach links ein und du kannst 200.000 Kontakte verwalten" oder sowas in der Art? Dann ein ganz klares Statement: keine Chance.

am 24. Juli 2014 um 11:56

Beneidenswert: So viele Freunde/Kunden zu haben, die man ständig anrufen will (So etwas lag wohl außerhalb der Vorstellungskraft der MMI-Designer ) ;)

mal ehrlich: Wenn ich jeden Tag 10 verschieden Menschen anrufe, dann brauche ich bei 2000 Einträgen ein ganzen Jahr um einmal durchs Adressbuch zu kommen.

mfg

P.S.: Ok, wenn man, sagen wir, bei VW arbeitet und das ganze VW Telefonverzeichniss ins MMI übertragen will, dann platzt das natürlich sofort.

Einfach 500 Kontakte löschen und alles ist gut :)

Also bei 2500 Nummern würde ich immer eine Sekretärin mitnehmen, die das Händy verwaltet.

Themenstarteram 24. Juli 2014 um 23:39

Die Frage war mehr, ob derjenige der damals das gleiche Problem hatte eine Lösung von Audi bekam und wie diese evtl. aussah.

Aber um einmal kurz auf die einzelnen Antworten einzugehen:

@combatmiles: auf diesen 34, 35 Seiten habe ich leider nichts gefunden, sorry hatte ich schon probiert :(

@Krümelbrot: Wandlung nicht zwingend, außerdem fehlt hierzu glaube ich der Grund (denn mehr als 2000 Kontakte waren ja keine zugesicherte Eigenschaft)

@Wumba: dachte eher an Handschuhfach öffnen und 30 Sekunden Bremse treten

@Konvi: denke nicht das es um anrufen wollen geht, sondern mehr ums Können. Und ich werde sicherlich nicht selektiv die 2500 am Wenigsten angerufenen heraussuchen lassen um diese dann zu löschen.

@xsdriver: offen zurück: 10 Anrufe im Jahr bei Freunden / Kunden macht mehr als 2.000 soviel steht fest

@MondiGhiaX: das wäre sicherlich mein Traum :)

es gibt keine Lösung ausser die in der BDA Seite 73:

JE!! TElefon maximal 2000 (es kann aber jeweils nur eines verbunden sein)

Basis war 200 Arbeitstage/Jahr.

Mathe ist mir nicht fremd :)

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Konvi

Beneidenswert: So viele Freunde/Kunden zu haben, die man ständig anrufen will (So etwas lag wohl außerhalb der Vorstellungskraft der MMI-Designer ) ;)

treffend formuliert! Adressbuch ausmisten wäre wahrscheinlich sinnvoller.

Zitat:

Original geschrieben von champi81

@Konvi: denke nicht das es um anrufen wollen geht, sondern mehr ums Können. Und ich werde sicherlich nicht selektiv die 2500 am Wenigsten angerufenen heraussuchen lassen um diese dann zu löschen.

warum eigentlich nicht??

Solche "Karteileichen" (was sie faktisch sind) sind genau dazu da.

Ein Grundsatz jeder vernünftigen Datenorganisation -und Reduktion.

am 26. Juli 2014 um 11:24

Vielleicht gibt's ja für solche Heavy-User demnächst als Innovation das globale Telefonbuch über "MyAUDICloud" auf dem MMI - am besten inkl. der Handy-Nummern, die erst morgen zugeteilt werden :D:

"Rufe Wan Tan aus Hongkong an"

"Die Liste wird vorbereitet: Du hast 134876 Kontakte mit Namen Wan Tan. Die Nr. bitte..."

":mad: :rolleyes: Abbruch" :D:D

Themenstarteram 27. Juli 2014 um 17:12

warum eigentlich nicht??

Solche "Karteileichen" (was sie faktisch sind) sind genau dazu da.

Ein Grundsatz jeder vernünftigen Datenorganisation -und Reduktion.

 

Gute Idee, bei der Gelegenheit könnte ich gleich noch die Jukebox aussortieren denn genauso wenig wie ich 5.000 Kontakte anrufen kann, kann ich auch nicht 5.000 Lieder hören. ;)

Ich weiß nicht, wieso ihr euch über die vielen Kontakte lustig macht? Ich bin in der Baubranche aktiv und mein iPhone 5S stemmt die fast 5.000 Kontakte mit Leichtigkeit - zugegeben: sind bestimmt paar hundert Kontaktleichen darunter. Aber dennoch: ich brauche 80% dieser Kontakte immer wieder. Ein Beispiel: Ein Bauprojekt beginnt, man trifft sich mit den Bauherren und ihren Planern. Schwupps hat man 20 (wenn ich Pech habe und sie mir unbekannte Subunternehmen wollen, sogar 30) neue Nummern. Und diese braucht man in der Projektphase, aber auch danach noch - löschen ist also nicht.

Dass mein Telefonbuch bei "O" aufhört, stößt mir übel aus. Muss dann immer am Smartphone wählen - ist ja nicht Sinn der "FREISPRECH"-Einrichtung.

Das Problem nervt mich schon lange und heute kam ich dann endlich dazu und habs gegoogled und kam hier raus: schade, dass es scheinbar keine Lösung gibt.

Gibt es Infos darüber, ob das MMI vom A6/A7 FL mehr Kontakte verwalten kann? (Wie siehts bei anderen Herstellern aus? BMW? Mercedes?)

 

Zitat:

Original geschrieben von champi81

Gute Idee, bei der Gelegenheit könnte ich gleich noch die Jukebox aussortieren denn genauso wenig wie ich 5.000 Kontakte anrufen kann, kann ich auch nicht 5.000 Lieder hören. ;)

:) :) :) :) so ist es :) :) :) :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Audi A6 4G Navigation MMI touch nur 2000 Kontakte