ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Audi A6 4g Biturbo/ Nageln, Rasseln Beschleunigen

Audi A6 4g Biturbo/ Nageln, Rasseln Beschleunigen

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 26. März 2020 um 12:32

Hallo liebes Forum

Ich hab folgendes Problem und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.

Also ich war vor 1ner Woche mit meinem A6 beim Service ( Inspektion, Öl )

Darauf hin wurde das neue Motor und Getriebe Update aufgespielt...

Seit dem hab ich das Problem, dass beim beschleunigen ( 2-5 Gang ) im niedrigen Drehzahlbereich eine Art lautes Diesel nageln zu hören ist.

Es taucht aber nur auf wenn der Motor warm ist und wenn es ca. 9-12 c° draußen hat. Wenn ich früh los fahre bei ca. 4c° kann ich es nicht hören.

Bei einem Kaltstart hört er sich eig ganz normal an.

Hab darauf hin gleich beim freundlichen angerufen und ihm mein Problem geschildert und meinte das es vielleicht an der neuen Software liegt, er meinte nur das kann er sich nicht vorstellen das es daran liegt.

Hab nächste Woche einen Termin bekommen damit er sich mal anschaut hoffe nur das dann auch das Geräusch zu hören ist.

Audi A6 4g 3.0 tdi biturbo Bj. 2014 140000km

MfG

Ähnliche Themen
34 Antworten
Themenstarteram 28. März 2020 um 16:16

Hat keiner einen Tipp oder hatte schon mal das Problem?

Ich hatte vor zwei Jahren das Update bezüglich Leistungsmangel aufspielen lassen 2043492.

Danach war das extrem zu hören, vorher war nichts.

Nach dem Dieselupdate 23x ist es noch da, aber vergleichsweise leise.

Es liegt daher eindeutig an der SW

Hallo

Ich habe das gleiche Problem mit nageln wie du es beschrieben hast was wurde bei dir gemacht?

Danke schon mal voraus für deine Antwort

Audi a6 bj 2017 bitdi 320ps

Themenstarteram 20. Mai 2020 um 12:56

Wurde bei dir denn ein Sw Update gemacht vor kurzem?

Zitat:

Wurde bei dir denn ein Sw Update gemacht vor kurzem?

Hatte es mit updute schon bekommen,

Was wurde bei dir gemacht irgendwas getauscht?

Themenstarteram 20. Mai 2020 um 22:05

Also ich bin erst zum freundlichen gefahren da es bei mir gleich am nächsten Tag zu hören war nach dem Update.

Der sagte mir das alles ok ist und es nicht am Update liegt, rasseln haben die auch nicht gehört...

Bin dann paar Wochen später zu einem Audi vw skoda Spezialisten gefahren, die haben dann eine log fahrt gemacht und alles ausgelesen.

Auch alles ok. Er meinte dann ob ich das Geräusch reproduzieren kann, hat dann ne test Fahrt mit mir gemacht und dann hörte er das Geräusch.

Er meinte das es nicht vom Motor kommt sonder mehr das agr. Das denke ich auch.

Also liegt es sicher am Update.

Was du machen kannst ist vielleicht zu einem tuner fahren der die alte Software hat.

Aber ich denke dein Auto hat noch Garantie oder ?

Ok habe Freitag auch termin bekommen beim audi

Habe noch garantie das Fahrzeug habe ich vor

3 Monaten gekauft,Agr ventil muss doch normalerweise Fehler anzeigen oder?

Themenstarteram 20. Mai 2020 um 23:07

Nein muss es nicht.

Es ist auch nicht defekt nur die agr rate wurde durch das Update erhöht und deswegen kommt dieses rattern nageln beim beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich. Unter voll Last oder wenn man mehr Gas gibt macht das agr eh komplett zu deswegen auch kein Geräusch zu hören.

Ich muss aber auch sagen das andere die denn biturbo haben und das Update gemacht haben nicht dieses Problem haben.

Was kann ich machen dagegen

habe ja noch garantie bzw. Gewährleistung

Würde der neue Agr ventil helfen wenn ich denn austauschen würde

Bei meinem 4G 2014 wurde vor kurzem das KBA-Zwangsupdate durchgeführt. Seitdem tritt auch bei mir das Nageln auf. Ich denke auch, daß das an der verordneten höheren Frequenz des AGR liegt. Damit ist es weder abstellbar noch kann das Ventil was dafür. Ein Wechsel des Ventils brächte also keine Besserung; die rund 1.200 € kann man sich sparen.

Ein Rückgängigmachen wäre zudem rechtlich problematisch, denn die Maßnahme wurde für dieses Auto bereits automatisch über Audi als "erfolgreich durchgeführt" ans KBA gemeldet.

Ist zwar ein andere Motor, aber das gleiche Phänomen hatte ich damals am 2.0 Tdi Euro 5 auch. Als die alte Software wieder drauf war lief er wieder wie er soll.

Wird eigentlich am Euro 5 bitdi an der Getriebesoftware auch was geupdated?

Da hilft nur der Tuner

Themenstarteram 21. Mai 2020 um 12:21

Ja bei meinem bitdi wurde Motor und Getriebe geupdatet.

Seit dem Schaltet das Auto manchmal wie verrückt.

Zb wenn ich mit 105 im 8 ten Gang fahre und ein Lkw kommt mir entgegen schaltet er nur durch denn Luft Widerstand in den 7ten.

Ist echt ein Witz bei so einem Motor.

Das mit dem tuner hab ich mir auch schon überlegt aber bin mir da noch unschlüssig wegen dem wieder Verkauf.

Was meint ihr?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Audi A6 4g Biturbo/ Nageln, Rasseln Beschleunigen