ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Audi A6 4f 3.0TDI Quattro 6HP19 Probleme

Audi A6 4f 3.0TDI Quattro 6HP19 Probleme

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 8. Juli 2020 um 7:28

Hallo Leute!

Mein Dicker macht Probleme. 3.0TDI Quattro BMK 6HP19

Bei D Stellung und ca 15% Gas schaltet er schön und wie er soll, wenn ich jedoch fast auf Kickdown geh zickt er manchmal rum und lässt gefühlt wie bei nem Schalter die Kupplung schleifen.

Wenn ich im Tiptronic Modus bin schaltet er wirklich schön und sauber ohne schleifen etc

Fahrzeug hat eine Optimierung bekommen, kanns sein das das Getriebe ebenfalls optimiert werden muss? Hattet ihr schon mal soetwas?

Ähnliche Themen
4 Antworten

Sei dir bewusst, dass das 6HP19 schon für die Originalleistung zu schwach ausgelegt ist.

Der BMK (ich hab auch einen) liefert 450Nm, das 6HP19 hält aber grundsätzlich nur 400Nm aus.

Deshalb hat der "gute" Hersteller des Wagens den 5. Gang schon mal vorsichtshalber drehmomentbegrenzt.

Bei BMW hielten die angeblich auch nicht, die haben aber wenigstens nachgebessert auf 6HP26.

Bei meinem 4F wurde das 6HP19 trotzdem erst bei 345.000km kaputt.

Hallo,

 

dieses Verhalten lässt auf eine defekte Wandlerkupplung schließen. Getriebe ausbauen und neuen Wandler rein.

 

A8 4E

Hallo Ecobasic,

bevor du Teile tauschen läßt: Hat das Getriebe schon mal neues Öl gesehen ?

ZF empfiehlt einen Wechsel zwischen 80.000 und 120.000 km.

Empfehlung deshalb, weil man als Lieferant wohl keinen Stress mit Audi will.

Dort wird kein Wechsel vorgeschrieben.

Öle altern - Additive hin oder her.

Der Original ZF Wechselkit (incl. Filter, Schrauben, Dichtungen, 7 L Öl) kostet +/- € 200.-- im Versandhandel.

Arbeitszeit dürfte so bei 1,5 Std. liegen.

@quattrofun: Wenn dein Getriebe schon so lange gehalten hat, kann es so sehr unterdimensioniert nicht sein,

zumal viele der Gerätschaften auch für den professionellen Hängereinsatz genutzt werden.

 

Gruss

Jazzer2004

400Nm? Beim 6HP19? Bist du sicher?

Der 3.0 tdi im FL hatte 500Nm und und verreckt sind sie auch nich reihenweise.

Klar wenn man den Motor frisiert und dann mit 600Nm ihn jagt, kann schon was verrecken.

Mein 2.7tdi im FL hat auch Serie 450Nm.

Jetzt mit knapp 300tkm und 533Nm, schaltet sie 1A.

Das sogenannte Kupplungschleifen ist im D Modus bis Gang 4 normal.

Im S Modus ist das nicht mehr der Fall

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Audi A6 4f 3.0TDI Quattro 6HP19 Probleme