ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Audi a6 4f 3,0 tdi bj07.2010. motortemperarur auf Dauer 130 grad

Audi a6 4f 3,0 tdi bj07.2010. motortemperarur auf Dauer 130 grad

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 27. August 2017 um 15:56

Hi. Habe seit gestern Probleme mit meinem dicken .

Er zeigt mir ständig 130 grad Kühlmittel Temperatur an .

Egal das Auto kalt ist oder warm. Habe gedacht es ist der Sensor Teilenummer :

059919523a. Dich der scheint i.o zu sein.

Gibt es noch einen Sensor ? Wenn ja wo sitzt der ?

 

Schonmal Danke im Voraus für eure Hilfe ??

Ähnliche Themen
25 Antworten

Könnte ein Kurzschluß irgendwo in der Leitung sein.

Fehlerspeicher mal ausgelesen?

Themenstarteram 27. August 2017 um 16:49

Fehlerspeicher ist leer . Kein Fehler da

Temperatursensoren haben die Eigenschaft bei einem Defekt die höchste Temperatur anzuzeigen.

Wie hast du deinen getestet ?

Themenstarteram 27. August 2017 um 17:08

Ich habe mir einen neuen bei Audi geholt . Den ich morgen wieder zurückbringen werde da dieser ja keine Veränderungen ergab

Themenstarteram 27. August 2017 um 17:08

Hat der a6 nur den einen Sensor?

Themenstarteram 27. August 2017 um 20:18

Hmmm weiß wohl keine .

Zitat:

@andreas1709 schrieb am 27. August 2017 um 17:08:48 Uhr:

Hat der a6 nur den einen Sensor?

der A6 hat eine Menge Sensoren z.B. für Öl, Kühlmittel, Kraftstoff, Luftmenge, Kältemittel, Abgas, Aussen- und Innentemperatur und Regen, Licht, Sitzbelegung und Neigung sogar für die Querbeschleunigung (für die Airbagauslösung) :D

Gibt es auch einen Namen für den Senor mit der Teilenummer 059919523a ? Mit den Zahlen kann ich nichts anfangen.

Falls Du mit Motortemperatur die Kühlmitteltemperatur meinst, in dem Bereich gibt es zwei Sensoren:

Kühlmitteltemperaturgeber G62 und Kühlmitteltemperaturgeber am Kühlerausgang G83

Der G62 ist soweit ich weiß für die Anzeige zuständig. Wenn der Zeiger ständig auf 130°C steht könnte ja auch die Anzeige mechanisch defekt sein, um das Rauszufinden müßte man mal die echten Temperaturwerte auslesen.

am 28. August 2017 um 18:58

VW Audi Temperatursensor 03L919824C Temperaturgeber Sensor Kraftstoff 059919523A

Themenstarteram 28. August 2017 um 19:12

Ich habe es in die Werkstatt gebracht . Berichte wenn ich ihn wieder habe

Themenstarteram 30. August 2017 um 21:36

Temperaturgeber 059919523A wurde getauscht und eine glühkerze war noch defekt . . Auto läuft wieder . Also muss mein Geber von Audi defekt gewesen sein .

gelöscht - wenn der TE nicht in der Lage ist den betroffenen Sensor endlich mal beim Namen zu nennen geht mein Interesse an diesem Thread gegen null......

Themenstarteram 31. August 2017 um 0:00

Er ist auf meiner Rechnung als temperaturgeber genannt . Wenn es da so steht denn gehe ich von aus das er auch so heißt . Wenn es atomickeins nicht ausreichend ist kann ich auch nix für ;)

Themenstarteram 31. August 2017 um 0:03

Nicht das der Herr sagt das ist Quatsch

Asset.PNG.jpg

059919523A bei google liefert vor allem Treffer zu Kraftstofftemperatursensoren.

Dass ein solcher Ausfall sich derart auswirkt, finde ich auch bemerkenswert,

Oder aber, dieser Sensor liefert auch Messdaten zur Kühlflüssigkeit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Audi a6 4f 3,0 tdi bj07.2010. motortemperarur auf Dauer 130 grad