ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Audi A5 Sportback (Coupe) 3.0 TDI 218 PS vs. 2.0 TFSI 252 PS

Audi A5 Sportback (Coupe) 3.0 TDI 218 PS vs. 2.0 TFSI 252 PS

Audi A5 F5 Sportback
Themenstarteram 22. November 2016 um 20:07

Liebe Leute,

derzeit ist leider noch nicht der große 3.0 TDI-Motor beim A5 Sportback bestellbar, nur der "kleine". Ich hatte beim Vorgängermodell bisher den großen TDI 3.0, muss nun aber einen neuen bestellen (Leasing vom Arbeitgeber). Daher überlege ich eventuell auch den 2.0 TFSI 252 PS zu bestellen (da mehr PS, aber leider kein 3l-Motor). Ich fahre ca. 50.000km/Jahr und mag es sportlich. Zu welchem würdet Ihr raten (beides quattro S tronic)? Ich denke, diese Frage bezieht sich auch auf das Coupe...

Danke im Voraus!

Beste Antwort im Thema

Kommt drauf an welche Charakteristik man mag?

Ich schätze die Gelassenheit die der 6 Zylinder ausstrahlt sehr, ein wirklicher Sportmotor ist er aber natürlich nicht.

Der Benziner ist giftiger, animiert mehr zum sportlichen Fahren.

Ich werde mir nächstes Jahr nochmal den 6 Zylinder gönnen- ich fürchte das aussterben dieser famosen Motoren daher möchte ich noch einen.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Gerade mit meinem A5 sb 3.0 Tdi 218 ps mit eingeschalteten esp und keine launch control im dynamik modus 0-100 in 6,8 sec geschafft.

Da ginge noch mehr.... finde aber ein guter Wert!

.jpg

Zitat:

@da_owezara schrieb am 14. April 2018 um 21:32:37 Uhr:

Ich bin einen A5 3.0 tdi 218 PS probegefahren und war ehrlichgesagt extrem enttäuscht. Ich weiß nicht ob es an der s-tronic oder am Motor lag, aber der Wagen hatte eine extreme Anfahrschwäche. Bei Vollgas aus dem Stand passierte über 2 Sekunden gar nichts, danach ist die Kraftentfaltung des Wagens sehr ungleichmäßig. Kann mir jemand sagen ob sich der 2.0 tfsi mit 252 PS speziell aus dem Stand spritziger und ohne Gedenksekunde fährt und auch mit der Automatik besser harmoniert? In der näheren Umgebung gibt es leider keinen Wagen zur Probefahrt.

Hallo! Hast du den 2.0 tfsi schon gefahren, ist er besser am Gas, oder gibt es auch dieses warten bis etwas passiert? Ich habe paar Videos gesehen wo die Leute sich über den 3.0 tdi, 272ps beschweren. Auch in der Stadt reagiert er nicht so toll aufs kleineres Gas geben. Ist der 2.0 tfsi da besser?

Zitat:

@da_owezara schrieb am 14. April 2018 um 21:32:37 Uhr:

Ich bin einen A5 3.0 tdi 218 PS probegefahren und war ehrlichgesagt extrem enttäuscht. Ich weiß nicht ob es an der s-tronic oder am Motor lag, aber der Wagen hatte eine extreme Anfahrschwäche. Bei Vollgas aus dem Stand passierte über 2 Sekunden gar nichts, danach ist die Kraftentfaltung des Wagens sehr ungleichmäßig. Kann mir jemand sagen ob sich der 2.0 tfsi mit 252 PS speziell aus dem Stand spritziger und ohne Gedenksekunde fährt und auch mit der Automatik besser harmoniert? In der näheren Umgebung gibt es leider keinen Wagen zur Probefahrt.

Hallo! Hast du den 2.0 tfsi schon gefahren, ist er besser am Gas, oder gibt es auch dieses warten bis etwas passiert? Ich habe paar Videos gesehen wo die Leute sich über den 3.0 tdi, 272ps beschweren. Auch in der Stadt reagiert er nicht so toll aufs kleineres Gas geben. Ist der 2.0 tfsi da besser

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Audi A5 Sportback (Coupe) 3.0 TDI 218 PS vs. 2.0 TFSI 252 PS