ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5 Sportback 3.0 TDI Eibach Pro Kit 25mm

Audi A5 Sportback 3.0 TDI Eibach Pro Kit 25mm

Audi A5 8T Sportback
Themenstarteram 18. November 2020 um 18:02

Hallo Leute,

ich habe mich durch viele alte Themen durchgeschlagen aber leider noch nichts passendes gefunden.

Es geht darum, dass ich meinen A5 3.0 TDI Sportback (ohne S-Line) etwas tiefer haben möchte und dort

habe ich viel gutes über die Eibach Federn gelesen (viel über 20/25mm, welche leider nirgendwo mehr finden kann) und bin somit auf das EIBACH Pro-Kit E10-15-010-08-22 (25/25mm) gestoßen.

Hat jemand Erfahrung mit den Federn? Und werden weitere Sachen wie z.B. neue Federbeinstützlager und Staubschutzmanschetten benötigt? Gibt es sonst irgendwelche Tipps?

 

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
12 Antworten

Stützlager und Manschetten hatte ich zuerst nicht neu bekommen.

Der Freundliche meinte wären noch gut.

Ein Jahr später hinten lästiges Quietschen.

Wurde dann auf Kulanz getauscht.

Musste nur Material bezahlen.

https://www.bilstein.com/de/de/produkt/bilstein-b12-pro-kit/

Themenstarteram 18. November 2020 um 18:48

Das Fahrwerk ist wäre natürlich mit Sicherheit die bessere Option allerdings passt es

nicht mehr ganz in mein Budget für den Wagen. Erst vor kurzem Kettenspanner gemacht.

Ich denke dann macht es Sinn direkt die Stützlager und Manschetten mit zu tauschen.

Ich habe die Eibach gegen H&R getauscht. Die H&R waren tiefer und machten keinen "Hängearsch", aber mir waren sie zu unkomfortabel.

Bei den Eibach habe ich sofort die Supersport Federteller mit eingebaut, da die Eibach einen "Hängearsch" machen.

Bin so jetzt zufrieden, der Komfort ist besser als das S Fahrwerk.

Themenstarteram 18. November 2020 um 20:49

Vielen Dank erstmal für deine Antwort. Leider habe ich keine Federteller bei Supersport mehr gefunden, scheint wohl nicht mehr im Sortiment sein, auch mein Fahrzeug findet er dort nicht, nur den Quattro. Also die Eibach gehen nur mit Hänge-Arsch und die H&R sind zu hart?

Das kann man natürlich nicht pauschalisieren. Für mich ist es die beste Konstellation. Optisch sind die H&R noch einmal eine Nummer tiefer. Und die haben auch noch eine ABE. Mir waren sie zu unkomfortabel und auch schon grenzwertig in der Tiefe im Alltagsbetrieb. Ist aber immer Geschmackssache.

Themenstarteram 18. November 2020 um 22:35

Also ich fahre maximal 15.000 Kilometer im Jahr, welche H&R hattest du denn drin? Und hattest du ein S-Line Fahrwerk? Ich würde die 25mm bevorzugen und der Vorteil ist ja auch wie du schon sagtest, mit ABE.

 

Ich habe einen S5 Cabrio. Ich hätte die Tiefe Version mit ABE. Ich glaube 50/40 bin mir aber nicht 100% sicher habe jetzt seit fast 2 Jahren die Eibach drinn.

Themenstarteram 19. November 2020 um 7:15

50/40mm ist natürlich eine Ansage. Möchte eigentlich nur ein wenig Tiefer und sportlicher. Die Eibach mit Hänge-Arsch fände ich gar nicht schön (hab ja keine andere Option) und die H&R wären zum testen erstmal am besten geeignet, sollten die viel zu hart sein kann man sich ja immer noch für das Fahrwerk entscheiden.

mit den h&r federn habe ich gute erfahrung gemacht, sind jetzt seit ca. 30tkm verbaut, ohne probleme auch nicht zu hart, nimm aber die 35mm, die 25mm kommen beim sportback nicht wirklich runter

Vorne
Hinten
Themenstarteram 21. November 2020 um 22:02

Hast du 20 Zoll? Und brauchtest du neue Federbeinstützlager und Staubschutzmanschetten? Sieht wirklich stimmig aus. Hast du auch den 3.0?

 

Vielen lieben Dank und Grüße

Moin Leute,

Zur Zeit habe ich noch ein Serien Fahrwerk (ohne drive select) im A5 Sportback 2.0 TDI EZ12.2016.

 

Jaaaaaaaa Farbe und Optik passen nicht zum Motor.... ICH WEISS ES...... ich wollte wieder Diesel! Und 3.0 TDI wäre besser gewesen, aber ich war nicht der Besteller sondern gebraucht Käufer....

 

Hier wurde öffter über einen "Hängearsch" berichtet, tritt dieser erst nach der Tieferlegung auf oder gab es den vielleicht bei den früheren Baujahren?

Also mit Serien Fahrwerk hat mein A5 eher einen Entenarsch, also hinten extem hoch.

 

Ich hätte gerne ein Gewindefahrwerk, aus Budget Gründen denke ich zur Zeit allerdings an Federn 35mm tiefer. Das denke ich, würde ganz gut zu den 20" 265ger Rad/Reifen passen.

IMG_2020-11-23_08-15-08.jpeg
IMG_2020-11-23_08-17-52.jpeg
Themenstarteram 23. November 2020 um 9:47

Hab jetzt auch noch mal überlegt, habe auch das Serienfahrwerk und werde Bilstein B12 verbauen. Die H&R Federn sind für meine Achslast nicht geeignet und die Eibach Federn haben einen Hängearsch ohne den Supersportteller (der leider nicht mehr zu bekommen ist)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5 Sportback 3.0 TDI Eibach Pro Kit 25mm