ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5 Cabrio Abgasanlage

Audi A5 Cabrio Abgasanlage

Audi A5 8F Cabriolet
Themenstarteram 2. April 2020 um 10:54

Hallo Zusammen,

ich hätte paar Fragen zu einem Audi A5 3.0 TDI Cabrio Euro 6 mit 245 PS. Das Fzg besitzt ja nur noch links die 2 Endrohre;( kann man die Abgasanlage einfach so umbauen auf einen Endtopf links und rechts?:/ Z.b. eine Anlage von Supersprint, weil die es die ja immer nur für das Euro 5 Modell mit 239 PS gibt.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Da wirst Du Pech haben. Auf der rechten Seite ist der AdBlue-Tank verbaut - kein Platz für ´nen Topf.

na den könnte man ja sicherlich auch versetzten, oder ausbauen! Mit der richtigen SW wird das Adblue doch nur auf dem Prüfstand angezapft ;-)

Themenstarteram 2. April 2020 um 15:53

@Titanmanfred kennst jemand der sowas machen kann ? Speziell wegen der Software

na das war doch die SW bis zum Audi-Diesel-Skandal .... 17 Liter Adblue reichten locker für 30.000 km ... oder eben den Prüfstand

So richtig gut gehts nur wenn du den AdBlue über MSG STG rausflashst (kannst dann direkt eine KFO machen) Dann aus der verbauliste vom Gateway nehmen und Es wird nix mehr eingespritzt und gibt keine Fehler, dafür massiv Probleme beim tüv^^

 

Hab den Tank bei mir umgelegt (Kofferraum ist bei mir eh wegen einem subwoofer verkleinert, daneben war Platz und dann eine Abdeckschürze davor, dauert zwar nun ewig den zu befüllen aber habe jz doppelrohr (also s5 Look) und einen Soundaktuator Rechts.. :)

Deswegen keinen Euro 6 kaufen sondern nur Euro 5 ;)

Ne spaß beiseite. Habe mal was gelesen dass der Tank abgebaut werden kann und dann nur noch ein „Mini-Tank“ über bleibt. Der einzige Nachteil ist, dass man öfter Nachfüllen muss.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5 Cabrio Abgasanlage