Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Audi A4 Cabrio Verdeck Betätigung nicht möglich?

Audi A4 Cabrio Verdeck Betätigung nicht möglich?

Audi A4 B7/8H Cabriolet
Themenstarteram 20. Juni 2021 um 23:36

Hallo Langsam habe ich echt die schnauze voll

Habe wieder mit meinem Verdeck ein Problem und zwar

Steht da Verdeck Betätigung nicht möglich?

Es gibt ganz normal auf und jetzt musste ich es manuell schließen

Was könnt das sein ?

Dank im voraus

Audi A4 Cabrio
Ähnliche Themen
12 Antworten

Das kann mehrere Ursachen haben. Bei dieser Fehlermeldung ist es aber manchmal etwas einfaches - und zwar eine schwache Batterie. Unter 11,5V funktioniert das Verdeck nicht. Mit laufendem Motor funktioniert es dann nach kurzer Zeit wieder.

Ansonsten sollte mal der Fehlerspeicher ausgelesen werden und die Messwertblöcke gecheckt werden.

Themenstarteram 21. Juni 2021 um 14:21

Also meine Batterie habe ich im letztem Jahr erst neu gekauft es sei den mein Alpine 903 zieht zuviel Strom

Wenn ich das auslesen lassen würde zeigt der diesen Fehler an ?

LG

nein

Motor starten, zehn Sekunden warten und Verdeck betätigen. Welche Meldung kommt jetzt ?

Themenstarteram 21. Juni 2021 um 17:25

Hallo muss ich gleich mal probieren

Themenstarteram 21. Juni 2021 um 18:02

Unglaublich funktioniert wieder ???

Hallo Sanvito,

das hatte ich auch schon öfter. Ich erkläre mir das so: der Motor wird gestartet und die Batterie, wenn sie denn etwas schwach auf der Brust ist, fällt unter einen Wert, der für die Verdeckbetätigung nötig ist. Ob es zusätzlich ein paar Sekunden braucht, bis die Lichtmaschine vollen Ladestrom abgibt, kann ich nur raten. Evtl. muss die Batteriespannung auch nur ein mal kurz über den Schwellenwert kommen, damit das Verdecksteuergerät die Betätigung freigibt.

Bei mir haben wenige Sekunden warten und/ oder ein mal kurz etwas Gas geben (es reichten unter 2000 RPM) immer gereicht, dass das Verdeck auch mit alter Batterie nach dem Motorstart direkt fuhr.

Ich würde an Deiner Stelle mal schauen, wie viel Spannung Deine Batterie nach einem Tag Standzeit noch hat. Vielleicht kann ja auch jemand bei Start messen, wie stark die Spannung einbricht.

Dann würde ich die Batterie mit einem Ladegerät voll laden, die Dauer bis sie voll ist ist dann auch ein Anzeichen dafür, wie viel Restkapazität noch da war.

Aber am Ende deutet Dein Fehlerbild ganz stark darauf hin, dass Deine Batterie einfach nur etwas schwach und sonst nichts kaputt ist.

Das Verdeck am besten nur bei laufendem Motor betätigen. Das schont die Batterie und man kann diese bei einem eventuellen Defekt als Fehlerquelle erstmal primär ausschließen.

Die Batterie am besten mal über Nacht an das Ladegerät hängen und eine Erhaltungsladung machen.

Themenstarteram 23. Juni 2021 um 14:57

Hallo

Also ich lasse meinen Wagen immer soweit laufen das die schocke auf normaler Drehzahl runter geht und dann fahre ich den aus der Garage dann mache ich das Dach auf

So aber es ist ja nicht zu gegangen bin vorher schon paar Kilometer damit gefahren

Die Batterie ist im letztem Jahr erneuert worden und habe jetzt eine Banner drin 65ah glaube ich

es kann gut sein, dass Deine Nachrüstung das Auto durcheinander bringt. Wenn keine Busruhe kommt, braucht das Auto relativ viel Strom. Damit wird die Batterie entladen und bei kurzen Strecken wird die nicht mehr voll. Das ist der Batterietod in Raten...

Unbedingt den Ruhestrom messen und eventuell gleich den Bremslichtschalter tauschen.

Themenstarteram 23. Juni 2021 um 17:31

Hallo

Was für Nachrüstungen und warum Bremslichtschalter tauschen??

Alpine 903 ?

Der BLS ist ein bekanntes Problem am 8E / 8H

Themenstarteram 23. Juni 2021 um 18:44

Ok naja ich wüsste nicht was das mit dem Dach zu tun hat aber ich werde das mal beobachten danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Audi A4 Cabrio Verdeck Betätigung nicht möglich?