ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi A4 B9 Avant Seitenschweller nachrüsten

Audi A4 B9 Avant Seitenschweller nachrüsten

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 28. April 2020 um 1:35

Hallo,

 

Gleich vorweg: ich bin hier neu, daher verzeiht mit bitte wenn ich das ein oder andere übersehen habe sollte ....

 

Mein aktueller Audi ist der A4 Avant B9 (Bj. 2017). Er ist das „Design-Modell“ (OHNE S-Line), allerdings auch somit ohne die typischen Seitenschweller der S-Line Exterieur Ausstattung.

 

Diese würde ich aber sehr gerne nachrüsten wollen, weiß aber nicht recht wie ... :)

Mal hieß es man solle sie einfach kleben (was mir aber etwas instabil erscheint ) oder sie mit Clips (wie auch immer) befestigen.

 

Daher meine Frage(n):

 

a) Wie wird es offiziell von Audi nachgerüstet

 

und

 

b) wie würdet ihr es speziell in meinem Fall machen ?

 

Anbei noch zwei Bilder (zuerst mein Wagen dann die Seitenschweller die ich gerne nachrüsten würde) und hier den Link zu den Seitenschweller.

 

Viele Grüße und besten Dank für eure Hilfe.

Tom M. M.

A4 Avant B9 "Design" OHNE S-Line.jpg
Seitenschweller.jpg
Beste Antwort im Thema

@mcmullen

Die original Schwellerleisten werden mit den entsprechenden Aufnahmen für die am Fahrzeug verschweißten Stehbolzen geliefert. Das sind fünf auf der Innenseite der Leisten gleichmäßig verteilte Clips. Dann ist auf der oberen Kante der Leiste noch ein Karosserieklebeband angebracht. Die Clipse lässt du einfach drin und füllst die von innen hohle Leiste jeweils im Bereich der Clipse mit Sikaflex 252 aus. Etwa auf einer Länge von ca. 6-8cm, so dass die Clipse vollständig bedeckt sind und das Sikaflex etwa einen halben Zentimeter übersteht. Dann setzt du die Leiste mit dem Karosserieklebeband zuerst an dein Auto an und drückst anschließend die Leiste ordentlich fest. Dann das ganze ein paar Stunden an genau den fünf Stellen mit gutem Klebeband fixieren. Wenn das Sikaflex 252 ausgehärtet ist, bekommst die Leiste ohne mechanische Gewalt anzusetzen nicht mehr ab. Wenn du die Bereiche wo die Klebestellen sind ordentlich schmutz- und fettfrei machst, kannst du sicher sein, dass das besser hält als mit den original Clipse. Die Stellen an denen beim Ansetzen der Leisten das überschüssige Sikaflex dann rausgedrückt wird, (soll so sein),klebst du oben und unten noch mit Klebeband ab. Dann wirds gut! ;)

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Audi rüstet die Schweller nicht nach, da bei originaler Montage Stehbolzen verschweißt sind. Wenn Du das selber machen willst, dann nur kleben. Alles andere wird nicht funktionieren.

Themenstarteram 28. April 2020 um 21:02

@audiingolsta Hast du so etwas schonmal gemacht ?

Stimmt. Original ist an Stehbolzen. Da diese nicht vorhanden -> kleben.

Die an den Seitenschwellern angebrachten Aufnahmen (f. d. Stehbolzen) müssen vorher entfernt werden.

Hat mir Lackierer mit Karosseriekleber gemacht. Die haben auch den 'Blick für die symmetrische Anbringung'.

-> Auf links/rechts achten!

Zitat:

@mcmullen schrieb am 28. April 2020 um 21:02:53 Uhr:

@audiingolsta Hast du so etwas schonmal gemacht ?

Nein, habe ich noch nicht gemacht

Themenstarteram 29. April 2020 um 19:15

Zitat:

@Clemens59 schrieb am 29. April 2020 um 11:00:04 Uhr:

Stimmt. Original ist an Stehbolzen. Da diese nicht vorhanden -> kleben.

Die an den Seitenschwellern angebrachten Aufnahmen (f. d. Stehbolzen) müssen vorher entfernt werden.

Hat mir Lackierer mit Karosseriekleber gemacht. Die haben auch den 'Blick für die symmetrische Anbringung'.

-> Auf links/rechts achten!

Kannst du vielleicht hier ein paar Bilder davon reinstellen ?

Wäre Dir sehr dankbar dafür. ;)

Habe das Fahrzeug nicht mehr. Das war noch am Vorgängerfahrzeug. Ist aber identisch mit dem heutigen Möglichkeiten. Sieht dann genauso aus, wie beim S-Line.

@mcmullen

Die original Schwellerleisten werden mit den entsprechenden Aufnahmen für die am Fahrzeug verschweißten Stehbolzen geliefert. Das sind fünf auf der Innenseite der Leisten gleichmäßig verteilte Clips. Dann ist auf der oberen Kante der Leiste noch ein Karosserieklebeband angebracht. Die Clipse lässt du einfach drin und füllst die von innen hohle Leiste jeweils im Bereich der Clipse mit Sikaflex 252 aus. Etwa auf einer Länge von ca. 6-8cm, so dass die Clipse vollständig bedeckt sind und das Sikaflex etwa einen halben Zentimeter übersteht. Dann setzt du die Leiste mit dem Karosserieklebeband zuerst an dein Auto an und drückst anschließend die Leiste ordentlich fest. Dann das ganze ein paar Stunden an genau den fünf Stellen mit gutem Klebeband fixieren. Wenn das Sikaflex 252 ausgehärtet ist, bekommst die Leiste ohne mechanische Gewalt anzusetzen nicht mehr ab. Wenn du die Bereiche wo die Klebestellen sind ordentlich schmutz- und fettfrei machst, kannst du sicher sein, dass das besser hält als mit den original Clipse. Die Stellen an denen beim Ansetzen der Leisten das überschüssige Sikaflex dann rausgedrückt wird, (soll so sein),klebst du oben und unten noch mit Klebeband ab. Dann wirds gut! ;)

20190308_222523.jpg
Screenshot_20200430-092813_Gallery.jpg
Screenshot_20200430-092837_Gallery.jpg

@mcmullen

da die Leiste flexibel ist, markierst du den Verlauf der Leiste am Schweller noch mit nem weißen Edding oder ähnlichem, diese Orientierungshilfe erleichtert das Anbringen der Leiste erheblich. ;)

Screenshot_20200430-094343_Gallery.jpg
Screenshot_20200430-094410_Gallery.jpg
Screenshot_20200430-094433_Gallery.jpg
Themenstarteram 30. April 2020 um 13:35

Zitat:

@Schumifan schrieb am 30. April 2020 um 09:45:55 Uhr:

@mcmullen

da die Leiste flexibel ist, markierst du den Verlauf der Leiste am Schweller noch mit nem weißen Edding oder ähnlichem, diese Orientierungshilfe erleichtert das Anbringen der Leiste erheblich. ;)

Vielen Dank Dir.

Bin mir allerdings noch nicht so sicher, ob ich es wagen möchte ...:D

Zitat:

@mcmullen schrieb am 30. April 2020 um 13:35:36 Uhr:

 

Bin mir allerdings noch nicht so sicher, ob ich es wagen möchte ...:D

Ich würde es jederzeit wieder machen. Die Leisten haben eine große Wirkung. Und das Anbringen ist wirklich nicht so schwer.

Soll beim Kleben die Oberkante vom Schweller bündig mit der Hilfslinie sein oder das Zipferl von der Spitze genau auf der Linie liegen, gibts da genaue Angaben vom Werk aus?

Zitat:

@Schumifan schrieb am 30. Apr. 2020 um 20:9:30 Uhr:

Die Leisten haben eine große Wirkung.

Was für eine Wirkung? Aerodynamisch oder nur optisch?

Zitat:

@S1982 schrieb am 1. Mai 2020 um 10:58:48 Uhr:

Zitat:

@Schumifan schrieb am 30. Apr. 2020 um 20:9:30 Uhr:

Die Leisten haben eine große Wirkung.

Was für eine Wirkung? Aerodynamisch oder nur optisch?

Ist die Frage jetzt dein Ernst?

Ich meinte natürlich eine optische Wirkung und dann selbstverständlich nur die, die auf mich wirkt. Es könnte aber auch sein, dass Andere es ähnlich empfinden und sich diese Leisten aus diesem Grund auch nachrüsten. Schade, dass ich mich da für Dich jetzt missverständlich ausgedrückt habe.

Zitat:

@rowla schrieb am 1. Mai 2020 um 09:45:39 Uhr:

Soll beim Kleben die Oberkante vom Schweller bündig mit der Hilfslinie sein oder das Zipferl von der Spitze genau auf der Linie liegen, gibts da genaue Angaben vom Werk aus?

Natürlich gibt es da genaue Angaben von Audi.

 

Ich habe mir die genauen Angaben mit einem Maßband auf dem Hof vom Freundlichen um die Ecke geholt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi A4 B9 Avant Seitenschweller nachrüsten