ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi A4 B9 Avant S-Tronic 2,0 TDi 190 PS Zeiten 100- 200 km/h

Audi A4 B9 Avant S-Tronic 2,0 TDi 190 PS Zeiten 100- 200 km/h

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 19. Februar 2021 um 12:42

Hallo zusammen,

ich habe gestern das erste Mal die Zeiten von 100-200 km/h über GPS gemessen.

Das Fahrzeug ist im Serienzustand, identische Strecke:

Messung 1.) 25,4 Sek

Messung 2.) 24,9 Sek

Messung 3.) 25,3 Sek

Soweit alles plausibel, die 0-100 km/h erreicht in:

Messung 1.) 7,2 Sek

Messung 2.) 7,4 Sek

Messung 3.) 7,2 Sek.

225 50 R17 WR, Vorderantrieb.

Mir erscheint die Zeit von 100-200 sehr lange, beobachtet ihr ähnliches?

Danke euch!

Ähnliche Themen
12 Antworten

Da der Luftwiderstand und die Reibung im Quadrat zur Geschwindigkeit wächst, ist das völlig normal. Lernt man eigentlich im Physikunterricht.;)

Themenstarteram 19. Februar 2021 um 13:17

Zitat:

@bruno7161 schrieb am 19. Februar 2021 um 13:13:51 Uhr:

Da der Luftwiderstand und die Reibung im Quadrat zur Geschwindigkeit wächst, ist das völlig normal. Lernt man eigentlich im Physikunterricht.;)

:-D:-D

Sind die Zeiten nicht etwas lange im Vergleich zu anderen, identisch motorisierten?

Danke euch und ein schönes Wochenende!

Nö, mein A4 quattro mit 170 Benziner-PS braucht 8 sec auf 100 kmh und 33,5 sec auf 200.

Bis 130-140 geht's echt schnell voran, aber dann merkt man die fehlende Power

Wenn einem 100-200 wichtig ist ist der 2.0 tdi einfach der falsche Motor.

Quattro ist zwar beim anfahren hilfreich, frisst dann obenraus aber einen Teil der Leistung.Also auch eher schlecht für gute 100-200 Werte.

Wenn dich 100-200 beim a4 interressieren wären die 6 Zylinder besser geeignet für dich.

Ich frage aus Interesse: Welche GPS Box benutzt du?

Warum erscheinen dir deine 100-200 Zeiten denn sehr lange? Was war denn deine Erwartung?

25 Sekunden ist schon recht gut für solch ein komfortables schweres und großes Auto.

Mit meinem vorigen optimierten (210 PS / 444 Nm) Golf 6 GTD Handschalter lag ich auf 225/40 R18 Sommerreifen auch immer bei 25 s für 100-200 weil die Software obenrum aufgrund Abgastemperatur etwas Dampf raus genommen hat.

Als Anhaltspunkt: Mein schwerer 200 kW 3.0 TDI Avant quattro braucht auf Sommerräder 245/35 R19 rund 19 Sekunden. Mit Winterräder auf 18" rund 18 Sekunden.

Von 100 bis 140 geht es oft recht schnell, da kann mein 3.0 TDI meinem vorigen GTD nicht einmal eine Sekunde abnehmen.

Alles 10Hz GPS Box Werte natürlich. :)

Alleine bei einem 190Ps Diesel von 100-200 zu sprechen ist schon....

Das ist nun mal kein Sportwagen, mit 2.0 Traktormotor schon gar nicht.

Ich schließe mich an, mit welcher Box würde gemessen, doch nicht in etwa nur mit der handyapp?

Die Zeit 100-200 erscheint mir nicht langsam, sondern für 2.0 Tdi 190 sogar sehr schnell! Der viel leichtere und spritzigere Leon 1.8 TSI braucht dieselbe Zeit ( mit Dragy oder PBox gemessen).

Ich würde beim 2.0 TDI im A4 eher 30 Sekunden erwarten ( die der auch sicher mit 10Hz+ und nicht mit der Sanduhr gemessen auch macht)

Aber... Wozu das ganze? :)

am 19. Februar 2021 um 20:20

Ist der echt so langsam? Kommt mir gar nicht so schlimm vor. Der M235i von meiner Freundin braucht von 0-200 17,9 Sekunden. Da fahr ich ja ein richtiges Rentnermobil. :D

Diesel fühlt sich subjektiv immer stärker an wegen dem Drehmomentberg, ist aber unterm Strich fast immer langsamer. :) Ist normal :)

Zitat:

@steel234 schrieb am 19. Februar 2021 um 19:00:57 Uhr:

 

Die Zeit 100-200 erscheint mir nicht langsam, sondern für 2.0 Tdi 190 sogar sehr schnell! Der viel leichtere und spritzigere Leon 1.8 TSI braucht dieselbe Zeit ( mit Dragy oder PBox gemessen).

Das kann täuschen, ist zwar 250-300kg Unterschied.

Aber da treten 250Nm gegen 400Nm an, zudem streuen die 190ps Diesel meistens schon Serienmäßig Richtung 200ps.

Themenstarteram 20. Februar 2021 um 10:13

Danke für eure Antworten,

leider sind meine Daten mit einer üblichen App gemessen worden (Race Timer).

Mir ist klar das der Wagen kein Sportwagen ist, allerdings finde ich 0-200 km/h in 32 Sekunden doch eher langsam.

Grundsätzlich ging es mir um die Vergleichbarkeit,

scheinbar sind meine Werte völlig ok.

Danke für eure Antworten und ein schönes Wochenende!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi A4 B9 Avant S-Tronic 2,0 TDi 190 PS Zeiten 100- 200 km/h