ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. AUDI A4 B9 19Zoll Felgen - was ist zu beachten?

AUDI A4 B9 19Zoll Felgen - was ist zu beachten?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 26. August 2020 um 13:07

Hallo Leute

Ich würde für meinen A4 B9 Sport Line mit SPORTFAHRWERK ab WERK gerne 19 Zöller bestellen.

Meine Frage wäre ob jemand schon Erfahrungen mit der Maximalen Breite gemacht hat wegen dem Radkasten?

Welche anderen Parameter sind noch einzuhalten?

Ich bin ein Laie was das angeht - hoffe auf euren Input :)

EDIT:

Ich habe keine größeren Felgen eingetragen als 17 Zoll - heisst ich muss noch zum TÜV damit danach und der muss natürlich gut sein!

danke

LG

Sport Line
Ähnliche Themen
29 Antworten

Ja hallo eigentlich ist nur noch die ET zu beachten ??

Themenstarteram 26. August 2020 um 13:35

Zitat:

@B9Thomas schrieb am 26. August 2020 um 13:19:35 Uhr:

Ja hallo eigentlich ist nur noch die ET zu beachten ??

Hallo Thomas,

okay ist die beim B9 immer gleich?

Ich frage auch weil ich einen Freund habe der hat Felgen bestellt die dann beim Einlenken am Radkasten gestriffen haben - und wollte deswegen um Erfahrungen bitten welche Felgen möglich sind in 19Zoll

( wer selbst welche hat und keine Probleme :) )

LG Roman

Ich hab Originale von Audi in 8,5x19 ET 40

Also ich habe jetzt ET -35 schließen fast ganz mit dem Auto ab und streifen aber nicht Reifen sind 245

Es ist nicht so kompliziert.

Such Dir einfach deine Traumfelge aus und meistens steht schon auf der Seite des Anbieters ob diese eintragungsfrei ist oder nicht.

Wenn die Felge eine ABE hat, ist auch dort genau aufgelistet, welche Rad Reifen Kombi eintragungsfrei ist.

Wenn es etwas breiter sein darf musst du in der Regel ab 235 Breite eintragen lassen.

 

Ich habe vor ein paar Wochen auch erstmals 19 Zöller gekauft und moniert mit 8,5x19 ET 38. Reifen haben 245/35 Breite.

Eintragung war notwendig, die Kosten lagen um die 80€.

10x19 glaube ich ist max. Ich habe 10x20, ET 40.

20200402
20200402
20200402
Themenstarteram 27. August 2020 um 14:03

Danke für eure Antworten, konnte mir ein paar sachen rausschreiben

ich komme leider aus Österreich - muss alles eintragen lassen wenn es nicht in der Zulassungsbescheinigung steht trotz AE usw

LG

Zitat:

@Mikilauda schrieb am 26. August 2020 um 16:46:37 Uhr:

10x19 glaube ich ist max. Ich habe 10x20, ET 40.

Der sieht natürlich richtig Geil aus. Hast du ein Foto von hinten?

Meine 19 er und der Wagen etwas runter, streift nicht

1598533734959
15985337635051943592903

Eintragen ist aber kein Problem, habe ich auch. Federn, Felgen, Reifen ohne irgendwelche Probleme.

Themenstarteram 27. August 2020 um 16:51

okay also ET 40 9x19 würde für mich wahrscheinlich passen - gibt's aber nicht viele

hätte gern das die felge ziemlich mit dem radkasten abschliesst und nicht heraussteht, aber auch nicht zu weit drinnen ist

werde mich durch die anderen ETs noch durchsuchen ob ich da was passendes finde, das wird schon :)

danke für die Fotos und die Infos :)

Themenstarteram 27. August 2020 um 16:56

sorry noch eine frage, von der Logik her wenn ich folgende felgen nehme:

ET40 9x19

ET30 9x19

dann ragt die ET30 Felge nicht so weit raus aus dem Radkasten oder?

35 oder 30 ET ist optimal ?? 40 ist zu weit drin

Zitat:

@S1911 schrieb am 27. August 2020 um 14:23:05 Uhr:

Zitat:

@Mikilauda schrieb am 26. August 2020 um 16:46:37 Uhr:

10x19 glaube ich ist max. Ich habe 10x20, ET 40.

Der sieht natürlich richtig Geil aus. Hast du ein Foto von hinten?

1
2
3
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. AUDI A4 B9 19Zoll Felgen - was ist zu beachten?