Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Audi A4 B7, 2.0 TDI. Turbo Probleme

Audi A4 B7, 2.0 TDI. Turbo Probleme

Audi A4 B7/8H Cabriolet
Themenstarteram 4. Dezember 2021 um 19:51

Hallo zusammen.

 

Bei meinem Audi B7, BJ:2008, 2,0 TDI, 140PS, Cabrio gibt es leider ein kleines Problemchen, ich hoffe jemand hatte evtl. das selbe und kann mir weiter helfen.

Bei der Abfrage mit VCDS steht ein Fehler an, etwas mit dem Turbo, siehe Bild im Anhang. Ein Bekannter KFZ Meister meinte dann wohl auch durch mehrere Tests, der Turbo sei es, wurde gewechselt aber Fehler ist weiterhin da. Aber ok

Nur noch zur Fehlerbeschreibung.

Der Fehler tritt NUR auf wenn das Auto kalt ist und man stärker ins Gas tritt, dann geht das Auto in den Notlauf und der Fehler wird angezeigt.

Wird das Auto langsam warmgefahren und tritt man dann kräftig aufs Gas, nichts... Auto läuft vollkommen normal.

Sprich, sobald das Auto warm ist kann man alles machen, es passiert einfach nichts... es tut was es tun soll... es fährt... ohne Probleme oder sonstiges. Das Problem ist tatsächlich nur im kalten Zustand und dazu muss man auch kräftiger aufs Gas treten, sonst kommt der Fehler nicht.

 

Wie gesagte ich hoffe jemand kann mir helfen weil er evtl. mal den selben Fehler hatte.

 

Grüße

D6a01892-7fac-4283-a412-b636dc6b615f
Ähnliche Themen
1 Antworten

Also vorneweg: Kräftig aufs Gas treten sollte man eh nur bei warmem Motor, mit kaltem Öl ist das ganz schlecht, vor allem für den Turbo. Kaltes Öl ist relativ steif und kommt nicht schnell genug überall hin, vor allem nicht durch die dünnen Olkanäle. Außerdem funktionieren die Additive im Öl nur im warmen Zustand.

Du solltest den Fehlerspeicher auslesen lassen, bevor überhaupt etwas getauscht wird. Vielleicht ist einfach nur das Ladedruckregelventil defekt. VCDS-Nutzerkarte findest du als Link in meiner Signatur.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Audi A4 B7, 2.0 TDI. Turbo Probleme