ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi A4 190ps Automatik Quattro Getriebe Probleme

Audi A4 190ps Automatik Quattro Getriebe Probleme

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 23. Juni 2020 um 10:59

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem mit meinem Audi A4 (Automatik,190PS,Diesel). Wenn ich mit dem Wagen im stockendem Verkehr stehe, auf einem Kreisverkehr zufahre oder auf eine Ampel, kommt es immer mal wieder vor (je nach Lust und Laune des Autos) das ich ein Schlagen beim runterschalten habe vom 3 in den 2 Gang. Manchmal habe ich auch das Gefühl die Automatik weiß nicht wann sie runterschalten soll. War damit in einer Audi-Fachwerkstatt, diese haben das Schlagen festgestellt, drauf hin wurden die Ventile der Automatik eingestellt und die sagten mir es ist weg, bin dann ein Tag mit dem Auto gefahren und hatte das Problem wieder. Habe mich wieder bei Audi gemeldet, die können es nicht mehr reproduzieren (passiert auch nicht immer, aber ich pendel jeden Tag mit dem Auto, da fällt es schon häufig auf) und haben deswegen nichts gemacht und sagten mir das leichte Schlagen kann vom Quattro kommen, weil der sich dazuschalten muss.

Habt Ihr das Problem auch schon mal gehabt ?

Vielleicht weiß ja jemand woher das kommen kann, vielen Dank im Voraus!

 

LG

Thomas

Auto

Audi A4 190ps, Diesel, Automatik

BJ: 2016

KM: 90.000

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich habe ähnliches, meist im Kreisverkehr, wenn er noch im dritten ist, legt er ruckartig mit einem leichten Schlag den zweiten ein. Ich vermute schon fast Stand der Technik. ein Fehler konnte nicht gefunden werden, ist aber auch nicht immer.

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 11:26

Zitat:

@rAUDIaner schrieb am 23. Juni 2020 um 11:10:28 Uhr:

Ich habe ähnliches, meist im Kreisverkehr, wenn er noch im dritten ist, legt er ruckartig mit einem leichten Schlag den zweiten ein. Ich vermute schon fast Stand der Technik. ein Fehler konnte nicht gefunden werden, ist aber auch nicht immer.

Ja ein leichtes Schlagen kann von mir aus da sein, aber bei mir ist es schon extrem ruckelig, dass darf meiner Meinung nach nicht bei einem Auto der Klasse sein. Hatte vorher eine Ford Focus mit Automatik und die lief einwandfrei.

Ich habe ebenfalls einen A4 S-Tronic Quattro mit 2190 PS und habe keinerlei Probleme mit der Automatik.

Zitat:

@Kittieeee schrieb am 23. Juni 2020 um 11:42:26 Uhr:

Ich habe ebenfalls einen A4 S-Tronic Quattro mit 2190 PS und habe keinerlei Probleme mit der Automatik.

wtf 2190 PS? wie viel Drehmoment bringt der auf die Straße? :P

Na 4000 NM :) geil verschrieben. Hab gradvauchbgrimsen müssen.

Sorry für Off topic!

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 11:49

Zitat:

@Kittieeee schrieb am 23. Juni 2020 um 11:42:26 Uhr:

Ich habe ebenfalls einen A4 S-Tronic Quattro mit 2190 PS und habe keinerlei Probleme mit der Automatik.

Wenn du keine Probleme hast, impliziert das ja schon, dass bei meinem Auto nicht alles in Ordnung ist.

Ich fahre z.Zt. einen 45TFSI und ich muss sagen, alles Butterweich, kein ruckelt schlagen nix. Merke auch noch wenn sich der quattro zu schaltet.

Ist aber wahrscheinlich auch nicht das identische Getriebe...

Zitat:

@rAUDIaner schrieb am 23. Juni 2020 um 11:44:40 Uhr:

Zitat:

@Kittieeee schrieb am 23. Juni 2020 um 11:42:26 Uhr:

Ich habe ebenfalls einen A4 S-Tronic Quattro mit 2190 PS und habe keinerlei Probleme mit der Automatik.

wtf 2190 PS? wie viel Drehmoment bringt der auf die Straße? :P

Upsi, hat sich ne 2 davor gemogelt.

Aber so 2.190 PS wäre doch auch mal was :D

Ich fahre einen A4 2.0 TFSI 2016 mit S-Tronic aber ohne Allrad. Wenn der Wagen noch gerollt ist und ich angefahren bin hatte ich auch ein schlagen aus der Getriebe Region. Es wurde ein Lager oder Träger gewechselt. Seitdem ist es weg.

Laut dem freundlichen gibt es dazu eine TPI.

Gruß

Zitat:

....das ich ein Schlagen beim runterschalten habe vom 3 in den 2 Gang. Manchmal habe ich auch das Gefühl die Automatik weiß nicht wann sie runterschalten soll....

Audi A4 190ps, Diesel, Automatik

BJ: 2016

KM: 90.000

Ist das eine S Tronic=7 Gang DSG in Deinem A4 ?

Eine Automatik=Tiptronic gabs glaub nur im 3.0 Quattro in 2016?

Softwarestand aktuell? Fehlerspeicher ausgelesen?

Ist es sowas hier, Fehlerbeschreibung unterm Video lesen!

https://www.youtube.com/watch?v=VX4G1xsLDqk

Falls ja und Garantie -> Audi-Autohaus

Falls keine Garantie oder Audi-Autohaus sagt alles i.O./findet nichts -> zum Getriebeinstandsetzer

sowas in der Art z.B. https://getriebeklinik.com/

und bei Probefahrt vorführen und 2. Meinung einholen ggf. Gutachten anfertigen lassen falls tatsächlich ein Defekt vorliegt.

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 13:08

Zitat:

@VauZwei schrieb am 23. Juni 2020 um 13:02:59 Uhr:

Zitat:

....das ich ein Schlagen beim runterschalten habe vom 3 in den 2 Gang. Manchmal habe ich auch das Gefühl die Automatik weiß nicht wann sie runterschalten soll....

Audi A4 190ps, Diesel, Automatik

BJ: 2016

KM: 90.000

Ist das eine S Tronic=7 Gang DSG in Deinem A4 ?

Eine Automatik=Tiptronic gabs glaub nur im 3.0 Quattro in 2016?

Softwarestand aktuell? Fehlerspeicher ausgelesen?

Ist es sowas hier, Fehlerbeschreibung unterm Video lesen!

https://www.youtube.com/watch?v=VX4G1xsLDqk

Falls ja und Garantie -> Audi-Autohaus

Falls keine Garantie oder Audi-Autohaus sagt alles i.O./findet nichts -> zum Getriebeinstandsetzer

sowas in der Art z.B. https://getriebeklinik.com/

und bei Probefahrt vorführen und 2. Meinung einholen ggf. Gutachten anfertigen lassen falls tatsächlich ein Defekt vorliegt.

Ist quasi wie auf dem Video nur noch schlimmer, der Gang wird dann richtig rein geschlagen.

Ist ein S-Tronic 7 Gang.

Softwarestand ist aktuelle haben die mir bei Audi gesagt und im Fehlerspeicher steht nichts mehr drin, war auch gerade bei der kleine inspektion.

Beim Autohaus sagen die mir immer, dass das der Quattro ist der sich zuschaltet, was mich aber wundert dann wäre das ja immer und nicht nur wenn er vom 3 in 2 Gang schaltet und der quattro ist ja permanent.

Werde das mal über eine Gutachter laufen lassen, wollte mich nur vorher Informieren was es sein könnte.

Vielen Dank!

115t km, nicht geschont, keinerlei probleme. getriebe läuft wie am ersten tag, es wurden alle services durchgeführt.

Nur am Rande: manchmal gibt auch die Mechtronik beim DSG den Geist auf (hoffentlich hat man noch Garantie) und Getriebeölwechsel helfen oft Wunder.

Eines noch: das DSG im 45TFSI ist schon völlig ok, aber die HP8 bei 3 Liter TDI ist eine andere Liga wenn's um "Sanftheit" geht. Rein prinzipbedingt muss das auch so sein.

Schließe mich Mackson an, hatte früher mal ein Problem mit einem Wandlergetriebe, war kein Spaß.

Man muss schon hinterher sein. Die Vertragswerkstätten sind i.d.R. keine Getriebespezialisten und schaffen manchmal sogar nicht mal das korrekte oft sehr spezielle Procedere beim Getriebeölwechsel. Das ist markenunabhängig. Ist mir einmal beim Z3 und einmal beim Vectra in der jeweiligen Markenwerkstatt passiert. Beim Z3 bin ich nach Rechnungslegung (wo auch die neu eingefüllte Öltype OSP=ohne Sperre draufstand) in die Werkstatt und habe als Bürohengst dem KFZ Mechaniker höflich erklärt, wie man exakt DIESES verbaute Sperrdifferenzial erkennt im vgl. zu anderen und welches Öl hineingehört, damit nichts hops geht. Ein erneuter Ölwechsel mit MSP Öl war die Folge. Woher ich das alles so genau wüsste? Einmal aus dem Z3 Prospekt für Konsumer (Aua Nr. 1) und einmal aus einer BMW TIS Anweisung (Aua Nr. 2). Da ging die Lade auch beim Autohauschef der zufällig dabeistand kurz komplett runter, die TIS Anweisung habe ich ihnen ausgedruckt dagelassen für die Pinwand in der Werkstatt, falls weitere Z3 in die Werkstatt mit der Getriebetype kommen. Am Ende waren alle froh.

@thomas1909 meinte

Zitat:

Beim Autohaus sagen die mir immer, dass das der Quattro ist der sich zuschaltet, was mich aber wundert dann wäre das ja immer und nicht nur wenn er vom 3 in 2 Gang schaltet und der quattro ist ja permanent.

Zuschaltbarer Allrad beim Quattro nicht mehr permanent im A4 B9:

Kriterien für sanftes Zu- und Abschalten:

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

PS: Hier noch etwas zum Lesen:

https://www.str-automatik.de/automatikgetriebe/audi/s-tronic-0b5/

Der Abschnitt weiter unten bei KRAFTHAND: Schaltfaules Getriebe, ist zwar ein Wandler aber trotzdem gut auch der Bezug zu anderen Komponenten wie LMM und z.B. der Verschleiß von den Lamellen:

https://www.str-automatik.de/automatikgetriebe/reparatur/

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi A4 190ps Automatik Quattro Getriebe Probleme