ForumA3 8Y
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Audi A3 Y - Lüftung unstabil -macht was sie will

Audi A3 Y - Lüftung unstabil -macht was sie will

Audi S3 8Y
Themenstarteram 1. Juli 2021 um 10:22

Hallo an alle,

ich probiere jetzt auf dieser Seite eine Antwort zu finden, da ich bei meinem Audihändler nicht weiterkommen und es sehr schwierig ist, an Zweitmeinungen heranzukommen, da eine Krähe hackt der andernen keine Auge aus.

Natürlich habe ich auch mehrere Mängel bei meinem Audi, Erstzulassung März 2021.Audi A3 Sportback 1.6 TFSI Tronic S line Model 8Y

Aber das was am allermeisten nervt, ist die Lüftung...und heirzu möchte ich gerne eine Frage stellen.

Die Lüftung bei der der 3 Zonen-Komfortklimaautomatik bzw die Klimaanlage ist nicht richtig regelbar und dieses egal bei welcher Einstellung.

Es kommt bei Stufe 1 bis 3 kaum Luft heraus und das ist bei allen Einstellungen ( Eco, A/ C oder aus ) so, dass die Luft nicht spürbar ist.

Spürbare Luft tritt erst bei Stufe 4 aus der Lüftung , die dann schon etwas lauter ist und für den Dauergebrauch im Sommer sehr geräuschintensiv und nervig ist.

Aber das größte Problem besteht darin, dass egal bei welcher Einstellung( Eco, A/ C oder aus ) , die Lüftung hoch und runter fährt und macht was sie will! Von Stufe 1 bis 5 .

Es ist nicht möglich einen gleichmäßigen oder auch einen angenehmen Luftzug zu erhalten oder einzustellen.

Auffällig dabei ist, dass bei langsamer Fahrt die Lüftung immer runterschaltet,

bei Stehen dann auch schon mal wie ausschaltet, aber im nächsten Moment in Stufe 5 hoch fährt, um dann wieder den Luftzug zu drosseln und gänzlich zu verschwinden , bis dann wieder hochgefahren wird.

Sobald die Umdrehung unter 1 fällt, also bei abbremsen oder einfach nur rollen lassen, fährt die Lüftung komplett runter.

Auch über 2 auf gerader Strecke fährt die Lüftung hoch und runter.

Ebenfalls geht die Lüftung aus, wenn man in Kurven fährt.

Hier ist es egal ob rechts oder links in die Kurve, langgezogen oder kurz…

die Lüftung geht runter, um dann irgendwann wieder auf Hochtouren laut raufzuschalten und dann wieder runter , hoch und laut etc zu laufen.

Beim Halten an einer Ampel genau das gleiche Spiel und beim Einparken, Rückwärtsfahren…

Auf die Dauer nervt das hoch- und runterfahren der Lüftung enorm.

Der Geräuschpegel des Hochfahrens der Lüftung, macht ein Telefonieren fast unmöglich, (also wenn man mal Telefonieren kann, denn auch hier gibt es Mängel) teilweise muss man schon laut schreien, damit der Telefonpartner einen versteht.

Zudem kann es bei diese Art von Geräuschen nicht zu einem „Gewöhnungseffekt“ und ein Überhören kommen.Man erschrickt förmlich wenn die Anlage wieder plötzlich auf Hochtouren fährt.

Das Schlimmste aber ist, wenn diese Klimaanlage und die Luft nicht regelbar ist und macht was sie will und bei Stand und langsamer Fahrt runterfährt anstatt Luft zu blasen,

was passiert im Sommer bei hohen Temperaturen und in einem Stau von ca 2 oder mehr Stunden?

Man möchte doch nicht in einem 50.000 EURo Wagen „gekocht“ werden.

Also, imemr wenn man den Fuss vom Gas nimmt, schaltet die Lüftugn ab.

Zudem überhört man dank der nervigen Lautstärke des Geläses auch schon mal gerne ine Signalhorn, auch weil man schon ziemlich gereizt ist, was das Lüftungsproblem angeht.

Audi spricht von "Phänomen" in der A3 Serie...sieht es aber nicht als Mangel an...da es angeblich bei allen A3 der neuen Serie AY, egal ob Benziner oder Diesel sei.

Hat irgendjemand auch dieses Erfahrung von dieser unstablien Lüftung gemacht?

Es wäre schön, wenn Sie jemand dazu äußern würde, da ich langsam am verzweifeln bin ...

Schöne Grüße an alle!

Ähnliche Themen
11 Antworten

Habe das bei mir noch nicht bemerkt läuft ganz normal die Lüfter das ist ein Garantiefall .

Hast Du die Möglichkeit ein Video davon zu machen? Am besten mal bei einem wärmeren Tag den/die Beifahrer fragen ob sie das mitfilmen können. Klingt schon wild.

Ich kann das nicht bestätitgen. Aber jede Klimaeinheit ist unterschiedlich je nach Konfig.

Ich habe 2 Zonen Klima. Daher kann ich dir sagen den Fehler gibt es da nicht.

Themenstarteram 1. Juli 2021 um 11:01

Zitat:

@klaus897543 schrieb am 1. Juli 2021 um 10:31:14 Uhr:

Habe das bei mir noch nicht bemerkt läuft ganz normal die Lüfter das ist ein Garantiefall .

Themenstarteram 1. Juli 2021 um 11:04

Audi tut das als Phänomen der neuen A3 Serie ab und sagt es sei kein Mangel, daher auch keine Garantie. Fühle mich verar...t. Sie haben das selber bei einer Probefahrt erleben dürfen...und ist auch bestätigt, dass die Lüftung unstabil ist und macht was sie will. Aber da sie nicht wissen, wie sie es beheben können, ist es für sie kein MAngel

@Elle

Es scheint so als würde bei dir die Lüftung geschwindigkeitsabhängig arbeiten.

Aber das ist nicht der Fall. Auch im Stand muss sie normal laufen.

Wenns sehr warm ist, geht am Anfang die Drehzahl etwas hoch bis die eingestellte Temperatur erreicht ist. Danach wird sie konstant gehalten. Lüfter Drehzahl bleibt dabei konstant niedrig.

Selbst im manuellen Modus bei höchster Stufe, kann man sich normal unterhalten und Radio hören.

Evtl ist ein Sensor oder Lüfter Bedienteil defekt.

Wenn die Klima nicht funktioniert wie sie sollte, ist das m. E. sehr wohl ein Mangel.

Ich würde daher auf alle Fälle die Meinung einer weiteren Audi Werkstatt einholen, dort aber nicht erwähnen, dass du wegen diesem Problem vorher schon bei deinem Audihändler warst.

Themenstarteram 1. Juli 2021 um 15:01

Eine andere Wetkstatt kann ich leider nicht aufsuchen. Anhand der Fahrgestellnummer sehen alle, dass da was im Gange ist und dann geht keiner mehr an die Sache ran.....das ist ja der Witz..wirklich keine andere Werkstatt möchte sich diesbezüglich äußern.. .habe schon 2 angefragt, sogar grenzübergreifend...

Ja, da hast du recht ,es gibt eine Fahrzeughistorie in der steht alles über dein Fahrzeug. Niemand wird dir bei

deinem Problem helfen und schon gar nicht ein Audi Service.

Bei Audi hörst du nur Vorsprung durch Technik und sonstigen Blabla, sonst nichts.

Meiner 02.21 war bis heute 6 oder 7 mal in der Werkstatt 2x hatte ich für 4 Tage einen Leihwagen, kaputt hin

kaputt zurück das wars.. Wenn ich nur höre Stand der Technik hahaha , wenn die Technik nicht klappt sollte man sie

nicht verkaufen.

Aber gibt ja genug Leute die das machen,und so lang bleibt's halt so

Ich würde mich mal an die Presse wenden.

Da kann man wirklich ein guten 45minuten Beitrag drüber machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Audi A3 Y - Lüftung unstabil -macht was sie will