ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi a3 8p 300.000km laufleistung

Audi a3 8p 300.000km laufleistung

Audi
Themenstarteram 21. November 2020 um 13:40

Hallo,

Ich kenne mich leider mit Autos nicht so gut aus.

Habe einen Audi A3 8P 150ps 2.0Fsi benziner zugelegt.

Es ist ein Langstreckenfahrzeug gewesen und ist scheckheftgepflegt jedesmal bei Audi.

Zahnriemen wurde schon 2x ausgetauscht. Das auto verbrennt kein Kühlwasser oder Öl.

Es macht mir lediglich angst das es kein vergleichbares modell mit dem KM zustand in Autoscout oder Kleinanzeige vorhanden ist.

Ich füge ein Video vom Motor Hinzu, kann man eventuell einen defekt heraushören?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Auf Videos ist das schwer raus zu hören. Aber es könnte der Freilauf der Lichtmaschine (Generator) sein.

Läuft der Wagen den sonst normal?

Hallo,

ich habe den gleichen Motor, der hat jetzt 280000 KM runter und schnurrt wie ein Kätzchen. Öl braucht meiner auch nicht.

Deiner läuft vielleicht etwas hart. Das könnte an beginnender Kettenlängung liegen.

Themenstarteram 21. November 2020 um 16:11

Zitat:

@HighspeedRS schrieb am 21. November 2020 um 15:58:46 Uhr:

Auf Videos ist das schwer raus zu hören. Aber es könnte der Freilauf der Lichtmaschine (Generator) sein.

Läuft der Wagen den sonst normal?

Dankeschön, ansonsten eigentlich alles normal.

Themenstarteram 21. November 2020 um 16:11

Zitat:

@Indila schrieb am 21. November 2020 um 16:04:59 Uhr:

Hallo,

ich habe den gleichen Motor, der hat jetzt 280000 KM runter und schnurrt wie ein Kätzchen. Öl braucht meiner auch nicht.

Deiner läuft vielleicht etwas hart. Das könnte an beginnender Kettenlängung liegen.

Hallo, dankeschön für deine antwort. Was meinst du mit beginnender kettenlängung?

Zitat:

@Manyaque schrieb am 21. November 2020 um 16:11:52 Uhr:

Zitat:

@Indila schrieb am 21. November 2020 um 16:04:59 Uhr:

Hallo,

ich habe den gleichen Motor, der hat jetzt 280000 KM runter und schnurrt wie ein Kätzchen. Öl braucht meiner auch nicht.

Deiner läuft vielleicht etwas hart. Das könnte an beginnender Kettenlängung liegen.

Hallo, dankeschön für deine antwort. Was meinst du mit beginnender kettenlängung?

Der 2.0 FSI hat eine Steuerkette sowie einen Zahnriemen. Der Zahnriemen ist für die Funktion der auslassnockenwelle verantwortlich. Und die Einlass nockenwelle wird über die auslassnockenwelle rechts vorm Motor von einer kleinen steuerkette angetrieben. Diese längt sich ganz gerne und da durch stimmen die Steuerzeiten nicht mehr. Aber wie man das prüft weis ich nicht, damit habe ich mich bei diesem Motor noch nicht mit beschäftigt.

Ps. Ich fahre den gleichen Motor aber mit ein paar Kilometer weniger. 138000Km 10/2003 2. Hand Familie

Viele grüße

Themenstarteram 21. November 2020 um 21:01

Zitat:

@xScenaTiic schrieb am 21. November 2020 um 17:19:12 Uhr:

Zitat:

@Manyaque schrieb am 21. November 2020 um 16:11:52 Uhr:

 

Hallo, dankeschön für deine antwort. Was meinst du mit beginnender kettenlängung?

Der 2.0 FSI hat eine Steuerkette sowie einen Zahnriemen. Der Zahnriemen ist für die Funktion der auslassnockenwelle verantwortlich. Und die Einlass nockenwelle wird über die auslassnockenwelle rechts vorm Motor von einer kleinen steuerkette angetrieben. Diese längt sich ganz gerne und da durch stimmen die Steuerzeiten nicht mehr. Aber wie man das prüft weis ich nicht, damit habe ich mich bei diesem Motor noch nicht mit beschäftigt.

Ps. Ich fahre den gleichen Motor aber mit ein paar Kilometer weniger. 138000Km 10/2003 2. Hand Familie

Viele grüße

Dankeschön für deine antwort, sollte ich das umgehen austauschen bzw reparieren lassen?

Hört sich nicht normal an.

Zitat:

@Manyaque schrieb am 21. November 2020 um 21:01:04 Uhr:

Zitat:

@xScenaTiic schrieb am 21. November 2020 um 17:19:12 Uhr:

 

Der 2.0 FSI hat eine Steuerkette sowie einen Zahnriemen. Der Zahnriemen ist für die Funktion der auslassnockenwelle verantwortlich. Und die Einlass nockenwelle wird über die auslassnockenwelle rechts vorm Motor von einer kleinen steuerkette angetrieben. Diese längt sich ganz gerne und da durch stimmen die Steuerzeiten nicht mehr. Aber wie man das prüft weis ich nicht, damit habe ich mich bei diesem Motor noch nicht mit beschäftigt.

Ps. Ich fahre den gleichen Motor aber mit ein paar Kilometer weniger. 138000Km 10/2003 2. Hand Familie

Viele grüße

Dankeschön für deine antwort, sollte ich das umgehen austauschen bzw reparieren lassen?

Also wenn es wirklich die Kette ist, ja dringend. Ich würde es aber erstmal von einer Werkstatt diagnostizieren lassen.

Hört sich nach Kette und Laufschienen an.

Themenstarteram 22. November 2020 um 12:32

Zitat:

@klaus7373 schrieb am 22. November 2020 um 11:32:22 Uhr:

Hört sich nach Kette und Laufschienen an.

Ist das die kette bei den nockenwellen?

Ja

Themenstarteram 22. November 2020 um 18:22

Wisst ihr etwa wie teuer die reperatur kosten sollte?

Ich kann dir sagen, dass die steuerkette im Zubehör mit Dichtungen aus dem Zubehör etwa 100-150€ kostet. Der Arbeitslohn liegt da deutlich höher. Ich denke, das der bei 600-1000€ liegt. Das ist meine Einschätzung, wenn ich da falsch liege berichtigt mich gerne.

Glaube alles zusammen liegst du beim Freundlichen bei 750,00 Euro, wenn es nich teurer geworden ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi a3 8p 300.000km laufleistung