ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Audi 5 Arm RotorDesign 19" auf GTD möglich?

Audi 5 Arm RotorDesign 19" auf GTD möglich?

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 6. Februar 2014 um 11:13

Für meinen bestellten Golf VII GTD in Carbon Steel Grey Metallic bin ich auf der Suche nach farbig passenden Felgen.

Nun habe ich die Audi 5 Arm Rotor Design gefunden, die gibt es in 18 und 19 Zoll.

Die Original Santiago 19" haben ET 51 und 7.5Jx19H2 meine montierten 18" 7,5J x 18.

Die Audi Rotor Design haben 9J x 19 H2 ET 52 oder 7,5J x 18 ET 51.

Kann ich z.B. die Audi 18" eintragungsfrei montieren?

Würden die 19" noch ohne Karosserieumbauten passen und bekäme ich die eingetragen (Ich habe das Schiebedach und DSG bestellt)?

 

Ähnliche Themen
17 Antworten

Also die Audi Rotor gibts in viel mehr Größen und ETs

Vom S3 -- 8-19 ET50 -

Vom RS3 -- 8,5-19 ET53 -

Vom A4 -- 8,5-19 ET43 -

Vom A6 -- 8,5-20 ET45 -

diese passen alle ohne Probleme.

Die 9-19 ET52 vom TT mit ner 8er Platte passen hinten vielleicht - aber vorne auf gar keinen Fall.

Reifengröße immer 225-35-19 am besten Hankook S1 Evo2 da diese sehr gut und zudem schmal sind.

Federn o Gewinde dürfen bei 19 Zoll nicht fehlen da der Golf so bockhoch ist .

Empfehlenswert sind die kommenden Eibach Federn 50/40 - oder ein KW2 Gewinde da dieses auch sehr komfortabel ist.

18 Zoll ist lächerlich denk nicht drüber nach sieht schon aufm 6er kacke aus :-) und du darfst diese auch nicht eintragungsfrei fahren.

Wobei die Eintragung von original Felgen problemlos ist.

Themenstarteram 9. Februar 2014 um 19:36

Ich bedanke mich für die Informationen.

Dann schau ich mal, was ich da so finde.

Wegen Tieferlegung muss ich mich auch noch informieren.

Habe DCC bestellt, denke da ist das KW-Fahrwerk sinnlos.

Eibachfedern sollten da ja nix ausmachen.

 

edit: Ach ja.. wegen den Hankook 19". Geht das bei meinem GTD wegen der Traglast? Habe Schiebedach und DSG.

Zitat:

Original geschrieben von Brummel

Ich bedanke mich für die Informationen.

Dann schau ich mal, was ich da so finde.

Wegen Tieferlegung muss ich mich auch noch informieren.

Habe DCC bestellt, denke da ist das KW-Fahrwerk sinnlos.

Eibachfedern sollten da ja nix ausmachen.

 

edit: Ach ja.. wegen den Hankook 19". Geht das bei meinem GTD wegen der Traglast? Habe Schiebedach und DSG.

Gibt von KW auch extra Fahrwerke fürs DCC...

Was haben die Reifen mit dem Schiebedach zutun?

Themenstarteram 10. Februar 2014 um 3:56

Bei den Reifen geht es um die Traglast.

Man kann den GTD nicht mit 19" konfigurieren, wenn man das Schiebedach mitbestellt. Gleiches gilt glaube ich auch für die Standheizung.

Zitat:

Original geschrieben von Brummel

Bei den Reifen geht es um die Traglast.

Man kann den GTD nicht mit 19" konfigurieren, wenn man das Schiebedach mitbestellt. Gleiches gilt glaube ich auch für die Standheizung.

Zu Rädern(Felgen):

Für alle Original-Räder -passende Anschlußmaße vorausgesetzt-,

die von VW für Deinen Fahrzeugtyp nicht zugelassen sind,

benötigst Du eine Bescheinigung über die Traglast (Radlast) hier z.B. von Audi,

mit der die erforderliche TÜV-Einzelabnahme durchgeführt wird.

(Eintragung= Berichtigung der "Papiere" regelt die TÜV-Abnahmebestätigung)

zu Reifen 225/35R19 88Y:

Die Traglast für 2 Stck. ist 1120 kg bis zur Vmax von 270 km/h.

Wenn Du -demnächst- im Besitz der "Papiere " bist,

poste doch bitte mal die zulässigen Achslasten durch,

da in unzähligen Foren ergebnislos diskutiert und gerätselt wird,

warum der Konfigurator mit Panoramadach und/oder Stabdheizung keine 19" zuläßt.

Warum keine 19 Zoll bei Schiebedach und Standheizung - ganz einfach VW darf nur 88% der möglichen Traglast des Reifens nutzen ! sozusagen ein Sicherheitspuffer - das machen aber alle Hersteller so .

Und wenn du DCC hast dann würde ich auch nur Federn einbauen - die optisch am schönsten dastehenden sind ganz klar H&R tiefe Ausführung 50/40 .

Die Eibachs sind ja erst seit heute in der Auslieferung aber was ich bis jetzt auf Vorabbildern gesehen habe sind die Hinten leider auch zu hoch - leider so auch die IS Racing Federn , welche aber sehr komfortabel sein sollen .

Wichtig ist dein DCC nullen zu lassen !

 

Ich glaube ich gehe bei meinem auf 20 Zoll mit KW2 Gewinde - habe bald meinen GTD mit DSG in CSGM - muss nur noch 3 Wochen warten :p

anthrazit farbene Felgen gehen meiner Meinung nach garnicht auf einem CSGM farbenen Auto ..... die Farben sind sich zu ähnlich .... das beisst sich, aber gut das ist halt mein Geschmack

Felge bekommt man übrigens nur mittels der schon erwähnten Bescheinigung über die Traglast in Verbindung mit einem Vergleichsgutachten eingetragen. Da kannst du dich also schon mal auf die Suche nach einer Zubehörfelge machen welche die gleichen geometrischen Spezifikationen hat um das Gutachten davon benutzen zu können.

Zitat:

Original geschrieben von Kultimulti

 

Ich glaube ich gehe bei meinem auf 20 Zoll mit KW2 Gewinde - habe bald meinen GTD mit DSG in CSGM - muss nur noch 3 Wochen warten :p

hört sich nach einer Schnappsidee an ..... mit welcher felge möchtest du das denn machen? Die meisten Felgen sind in 20" über 8" breit bei Einpresstiefen um die 45mm oder kleiner. Da kann man dann höchstens 225er Reifen drauf fahren damit (laut Aussage der Gutachten) nichts schleift und die ziehen sich dann so extrem auf der Felge, dass die ruck zuck durchgefahren sind ........ und den GTD hast du doch bestimmt zum Kilometerfressen gekauft oder?

 

Hallo, da ich mich auch sehr für die Rotor Felgen interessiere wollte ich auch mal was beisteuern. :D

In einem anderen Forum bin ich auf zwei Bilder gestoßen (Nachbauten) in der Größe 8.5x19 ET43 mit 235/35 und Tieferlegung.

http://www.directupload.net/file/d/3530/f9g6blfk_png.htm

http://www.directupload.net/file/d/3530/cptz9trj_png.htm

welche der aufgelisteten Größen würde sich den am Besten anbieten, ohne Nacharbeiten in Kauf zunehmen.

Vom S3 -- 8-19 ET50 -

Vom RS3 -- 8,5-19 ET53 -

Vom A4 -- 8,5-19 ET43 -

Vom A6 -- 8,5-20 ET45 -

Mein Ziel wäre es eigentlich ohne breite Spurplatten ein fast bündiges Endergebnis hinzubekommen.

Bei meinem Golf 5 haben sich damals am besten 8,5*19 et45 mit 225/35 Reifen angeboten. Brauchte so keine Spurplatten nur halt 45/35mm Eibach Federn.

http://s1.directupload.net/images/140212/temp/dklpw4es.jpg

@118d --- Ach so dann sehen die ganzen Audis in Daytonagrau mit den Rotorfelgen also scheisse aus - aha -:D:D:D:D

Alle von mir angegebenen Größen passen ohne Probleme und werden von jedem TÜV eingetragen - das man ein Vergleichsgutachten benötigt ist völliger Quatsch und auch die Tragfähigkeitsbescheinigung von Audi ist kein Muss denn der TÜV zieht sich die Daten selbst . ;)

Die 8,5-20 ET45 passen problemlos mit den 235ern und Gewinde. :p

Wobei es auch Leute gibt die Abgelastet haben und fahren 225er - alles keine grosse Sache .

Die von ABT fahren ihren Schrott sogar in 9Zoll Breite durch die Gegend wobei das nicht wirklich passt.

 

Der weisse Golf hat bestimmt vorne andere Kotflügel drauf der Reifen steht da sehr weit drin - en 1,4er auf GTI getrimmt und noch billig Felgen drauf :eek::eek: :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Kultimulti

@118d --- Ach so dann sehen die ganzen Audis in Daytonagrau mit den Rotorfelgen also scheisse aus - aha -:D:D:D:D

Alle von mir angegebenen Größen passen ohne Probleme und werden von jedem TÜV eingetragen - das man ein Vergleichsgutachten benötigt ist völliger Quatsch und auch die Tragfähigkeitsbescheinigung von Audi ist kein Muss denn der TÜV zieht sich die Daten selbst . ;)

Die 8,5-20 ET45 passen problemlos mit den 235ern und Gewinde. :p

Wobei es auch Leute gibt die Abgelastet haben und fahren 225er - alles keine grosse Sache .

Die von ABT fahren ihren Schrott sogar in 9Zoll Breite durch die Gegend wobei das nicht wirklich passt.

 

Der weisse Golf hat bestimmt vorne andere Kotflügel drauf der Reifen steht da sehr weit drin - en 1,4er auf GTI getrimmt und noch billig Felgen drauf :eek::eek: :confused:

Woher weißt du das das passt? Habe jetzt schon öfter gelesen das vorne der Kotflügel bei 8,5-19 et45 bearbeitet werden muss. Steht auch in jeder ABE von den Zubehör Felgen. Hinten sehe ich da auch keine Probleme.

Zitat:

Original geschrieben von mattes91

 

Woher weißt du das das passt? Habe jetzt schon öfter gelesen das vorne der Kotflügel bei 8,5-19 et45 bearbeitet werden muss. Steht auch in jeder ABE von den Zubehör Felgen. Hinten sehe ich da auch keine Probleme.

Bullshit! Selbst ET 35 kriegst vorne hin...

Zitat:

Original geschrieben von shadow2209

Zitat:

Original geschrieben von mattes91

 

Woher weißt du das das passt? Habe jetzt schon öfter gelesen das vorne der Kotflügel bei 8,5-19 et45 bearbeitet werden muss. Steht auch in jeder ABE von den Zubehör Felgen. Hinten sehe ich da auch keine Probleme.

Bullshit! Selbst ET 35 kriegst vorne hin...

Warum schreiben es dann manche?

Edit: habe mich mal durch andere Foren gelesen 8,5*19*et45 passt wirklich ohne Probleme, hinten sogar et35 weil mache et45+10mm Spurplatten fahren .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Audi 5 Arm RotorDesign 19" auf GTD möglich?