ForumOpel Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. Astra k 1,4 turbo mit dem b14xfl Motor

Astra k 1,4 turbo mit dem b14xfl Motor

Opel Astra K
Themenstarteram 14. Mai 2020 um 10:00

Hallo ich habe ein Problem

Ich habe an einem astra k mit dem B14xfl Motor nach Motorschaden nach knapp 54000 km einen gebrauchten mit einer laufleistung von 20000km eingebaut. Der Motor läuft soweit super wenn da n

icht immer die meldung P0171 gemischt zu mager zylinderreie 1.Habe schon Leitungen überprüft und die Lambdasonde getauscht. Aber nichts. De Au test besteht er auf Anhieb alle Werte top.

Ich hatte das Auto auch schon bei Opel die haben auch nichts gefunden. Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und kann mir helfen.

Glg Ralf

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hallo, der fehlercode weißt darauf min, daß der Motor ev. Falschluft zieht. Welche teile inklusive ansaugung hast du vom alten motor übernommen? Hat der motorschaden diese teile beschädigt? Ist der luftmassenmesser ev. Verunreinigt? Irgendwo eine dichtung beschädigt oder nicht sauber montiert?

Themenstarteram 18. Mai 2020 um 23:05

Hallo danke für die Antwort.

Der alte Motor hatte auf dem 1 zylinder keine Kompression mehr. Laut der Opel Werkstatt sollte ein Loch im kolben sein. Das war nicht der Fall als ich den Kopf demontiert habe . Aber trotzdem war der zylinder den ich mit Diesel gefüllt hatte nach kurzer Zeit leer gelaufen.Ich habe die ansaugbrücke und turbolader vom alten übernommen. Heute habe ich eine druckprüfung durchgeführt und das Diagnose gerät sagte das am zylinder 1 und 2 druckverlus festgestellt wurde. Habe mir neue dichtung für die einspritzdüsen bestellt und werde dann die vom alten Motor mal einbauen. Vielleicht habe ich Glück und es ist der Fehler.

Die Einspritzventile haben doch nichts mit dem Druckverlust zu tun.

Themenstarteram 19. Mai 2020 um 13:19

Es war der Kraftstoff Druck an der einspritzdüsen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. Astra k 1,4 turbo mit dem b14xfl Motor