ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Astra G - Kaufkandidaten prüfen

Astra G - Kaufkandidaten prüfen

Themenstarteram 21. Februar 2009 um 17:54

Kauf von Astra G ist bei mir angesagt. Jahrgänge '99 bis '01 kommen in Frage. Sichtweise könnte die Kaufkandidaten zum großen Teil selber prüfen. Trotzdem schlechtes Bauchgefühl, da damit versteckte Mängel nicht aufgedeckt werden können. Auch bei Probefahrt kann davon manches durch die Lappen gehen.

In dem Sinne wären Meßprüfungen der wichtigsten Systemen interessant:

- Motor (Kondition des Motors)

- Ausstoß (Schadstoffe)

- Fahrwerk (Stossdämpfer, Achsvermessung)

- Tacho (Standverifikation)

- Bremsen

Welche dieser Meßprüfungen sind vorm Kauf eines Gebrauchten, hier Astra G Caravan, zum Preis um 5500 Eur wirtschaftlich sinnvoll?

Welche Meßprüfungen sonst könnten in die Liste aufgenommen werden?

Beste Antwort im Thema

Hää, was willst du machen!?

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Hää, was willst du machen!?

hab ich auch nicht verstanden^^

Wie kann man vor Ort beim Kauf eines KFZ eine Schadstoffmessung oder eine Achsvermessung machen ??

am 21. Februar 2009 um 18:26

am besten das ganze auto zerlegen :D

...pedant!

motor auseinander nehmen und den verschleiß der kolbenringe anschauen?

sowie das axiale spiel der kurbelwelle messen.. :D

Ha-ha, geil eure Kommentare.

Vllt solltest du mal erklären, was du meinst.

.. xD ja das wäre vll hilfreich.

und man kann hier ganz normal in seiner gewöhnlichen sprachform rumlabern (:

schönes forum <3 (: xD

ich habe die hydrostößel vergessen.. o.O die lösen bei defekt so ein hässlisches klackern aus.

wart.. xD der ist gut: austesten ob der sensor, der die airbags auslöst, funktioniert ;)

sicherheit hat vorrang. :D:D:D

ne ernsthaft. erklärs mal.

:D Bin gespannt.

...kommt man eigentlich mit 'ner sonde durch die schalldämpfer bis zum kat?

am 21. Februar 2009 um 19:36

Zitat:

Original geschrieben von 1.0815

...kommt man eigentlich mit 'ner sonde durch die schalldämpfer bis zum kat?

ist das jetzt dein ernst?

Oh Mann klar ist das sein Ernst.

Merkst du nicht, dass wir uns über den Themenstarter lustig machen?

am 21. Februar 2009 um 19:42

klar merk ich das

würde mich aber nicht wundern wenn jemand so eine frage ernst meint

na der kat muss doch vorm kauf geprüft werden, wer weiss schon was der alles hinter sich hat...

also musste ihn raus rausreißen und öffnen .. den ganzen mist rausholen und wieder einbauen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen