ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Astra G CC 1.6 16v (automatik) ruckelt

Astra G CC 1.6 16v (automatik) ruckelt

Opel Astra G
Themenstarteram 7. Juni 2019 um 18:51

Hallo, folgendes Problem, der Astra G meiner Schwiegermutter ruckelt leicht beim Fahren.

Wir haben bereits das AGR Ventil, die Lambdasonde, die Zündleiste sowie Zündkerzen und die Sicherung der Benzinpumpe ausgetauscht, doch das ruckeln ist nach wie vor da. Hat vielleicht jemand eine Idee was es noch sein könnte?

LG Lafira

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo Lafira,

Wann wurde der Kraftstofffilter gewechselt?

Diesen solltest Du als nächstes erneuern.

Der Luftmengenmesser könnte aber auch defekt sein und falsche Werte ans Steuergerät geben.

Eventuell die Drosselkappe reinigen.

Leuchtet die Motorkontrollleuchte?

Wenn die Zündleiste oder die Lambdasonde defekt sind, wird meistens ein Fehlercode gesetzt.

Das Ruckeln kann aber auch an einem defekten Steuergerät liegen.

Viel Erfolg

Papasmobil

 

 

Themenstarteram 7. Juni 2019 um 20:28

Die Motorkontrollleuchte hatte geleuchtet, seid dem Wechseln der Zündleiste ect. bleibt die Lampe jedoch aus.

OK werden morgen mal den Kraftstofffilter wechseln und die Trosselklappen reinigen.

Danke schon mal!!

Schaue auch noch nach dem Luftfilter, diesen solltest Du reinigen oder evtl. erneuern.

Der Benzinfilter sollte alle 60.000 km erneuert, der Luftfilter jährlich gereinigt und alle 30.000 km gewechselt werden.

Gruß

Papasmobil

Zitat:

@Papasmobil schrieb am 07. Juni 2019 um 22:30:20 Uhr:

Der Benzinfilter sollte alle 60.000 km erneuert, der Luftfilter jährlich gereinigt und alle 30.000 km gewechselt werden.

Nicht reinigen. Einfach wechseln und gut ist. Kostet nicht die Welt.

Welcher Motor/Baujahr?

Themenstarteram 8. Juni 2019 um 19:43

1.6 16v von 1998

Themenstarteram 8. Juni 2019 um 19:43

1.6 16v von 1998

Okay, der hat keinen Luftmassenmesser. Als erstes zieh den Stecker vom AGR. Wenn das Ruckeln dann weg ist, ....(Ich weiß, es ist neu, probier es trotzdem!). Zündmodul wäre der zweite Kandidat... hat ihr ja schon gewechselt. Dritter Kandidat wäre der Nockenwellensensor und als nächstes der Kurbelwellensensor. Auf dem Ansaugkrümmer sind zwei Kabel mit 10? Muttern befestigt. Sind die korrodiert bzw lose? Falschluft wäre auch noch möglich. Die Schläuche zum MAP Sensor(ist unter der Gummilippe an der Spritzwand befestigt) und Bremskraftverstärker überprüft?

Themenstarteram 8. Juni 2019 um 20:57

Sorry, aber was ist ein MAP sensor?

Der misst den Druck im Ansaugtrackt.

MAP Sensor
Themenstarteram 12. Juli 2019 um 15:26

Also, wir haben jetzt alles kontrolliert, alles ok. Wir haben sogar das AGR Ventil von ebay gegen ein teures original Teil vom Händler getauscht. Die Motorkontrollleuchte bleibt einfach nicht aus! Und beim Auslesen kommt immer nur "AGR schwaches Signal". Wir wissen echt nicht mehr weiter!

Hängt die Lambdasonde oder ähnliches vielleicht mit dem AGR zusammen?

Hier haben wir nämlich ein Universal verbaut, weil diese trotzt Schlüssel Nummer als original Teil nicht passte....

Bitte den genauen Fehlercode posten.

Evtl. Leerlaufsteller ausbauen und reinigen.

Den Ansaugluft-Temperatur-Sensor prüfen evtl. tauschen.

Besser ist es,Teile zu prüfen bevor man Neuteile einbaut.

PRÜFUNG KURBELWELLENSENSOR

1. Zündung aus

2. NWS Stecker abziehen

3. Zündung an (MKL wird angehen)

4. Motor starten (sollte gehen, wenn der KWS i.O. ist. Sonst ist der KWS defekt)

5. fahren und schauen, ob der Motor soweit normal läuft, wenn ja, ist der KWS in Ordnung. Wenn nein, dann den KWS tauschen.

Evtl.neue Verkabelung.

6. NWS Stecker wieder ran

 

PRÜFUNG NOCKENWELLENSENSOR

1. Zündung aus

2. KWS Stecker abziehen

3. Zündung an (MKL wird angehen)

4. Motor starten (sollte nach etwas kurbeln gehen, wenn der NWS i.O. ist. Sonst ist der NWS defekt)

5. fahren und schauen, ob der Motor soweit normal läuft, wenn ja, ist der NWS in Ordnung. Wenn nein, dann den NWS tauschen.

Inkl.neuer Verkabelung.

6. KWS Stecker wieder aufstecken

 

Themenstarteram 12. Juli 2019 um 18:37

Wir haben ihn in einer Werkstatt, bzw. jetzt schon in mehreren Werkstätten Auslesen lassen, und bei denen erscheint auf Laptop nur "AGR Spannung zu niedrig"

Deine Antwort
Ähnliche Themen