ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Anzeichen Symptome defekte Kurbelgehäuseentlüftung V8 TFSI

Anzeichen Symptome defekte Kurbelgehäuseentlüftung V8 TFSI

Audi S8 D4/4H, Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 16. August 2020 um 15:55

Hallo.....

Habe mich hier schon viel belesen aber keine eindeutige Antwort gefunden.

Wie macht sich eine defekte Kurbelgehäuseentlüftung bemerkbar?

Der Öldeckel soll schwer aufgehen und wenn der Motor warm ist, sollen Pfeifgeräusche zu hören sein.

Was heißt schwer beim Öldeckel?

Bei mir zieht er Unterdruck, also der Deckel lässt sich öffnen aber wird wieder angesaugt wenn ich ihn drauf lege.

Wenn er offen ist, läuft er unrund...

Ich das so richtig?

Habe ein Video gemacht...

https://youtu.be/HokAYr9Int8

Gruß Alex

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo Alex,

 

meiner Meinung nach, hast Du genau ein defekten Kurbellwellenentlüftungsventil beschrieben. Oft ist es auch so, dass das pfeifen so laut wird, dass man es wirklich nicht ertragen kann. Ich würde Dir empfehlen, dass zu tauschen. Hatte ich mal auch bei einem A4 2,0 TFSi. Scheint bei Audi und BMW seit Jahrzehnten eine Krankheit zu sein. Viel Glück. LG Engin

Themenstarteram 16. August 2020 um 16:38

Zitat:

@EnginA8 schrieb am 16. August 2020 um 16:17:02 Uhr:

Hallo Alex,

meiner Meinung nach, hast Du genau ein defekten Kurbellwellenentlüftungsventil beschrieben. Oft ist es auch so, dass das pfeifen so laut wird, dass man es wirklich nicht ertragen kann. Ich würde Dir empfehlen, dass zu tauschen. Hatte ich mal auch bei einem A4 2,0 TFSi. Scheint bei Audi und BMW seit Jahrzehnten eine Krankheit zu sein. Viel Glück. LG Engin

Also bei mir ist ja kein Pfeifen oder eine starke Ansaugung des Öldeckels...

Meiner geht eigentlich leicht auf.

Habe gelesen das bei einer defekten Kurbelgehäuseentlüftung der Öldeckel sehr schwer auf geht..

Oder bin ich da falsch?

Gruß Alex

Ich habe das Video soeben angeschaut, es saugt den Deckel schon meiner Meinung nach zu stark an. Wenn du den Deckel öffnest, muss der sehr leicht drauf liegen können, ohne angesaugt zu werden. Wie gesagt bei manchen pfeift es auch und bei anderen ist es so laut das man es nicht ertragen kann (wie bei meinem A4 damals). Kannst ja aber auch gerne mal bei den freundlichen vorbei schauen und Dich erkundigen, was die dazu meinen.

Dein Kurbelgehäuseentlüftung ist Defekt du musst ihn erneuern zusammen mit dem Ölabschneider.

Ist eine Krankheit bei denen ,musste ich auch machen , wen du den deckel abnimmst bei laufendem Motor darf die drehzahl sich nicht erhöhen

Themenstarteram 16. August 2020 um 17:06

Meiner hat jetz 40 tkm runter...

Kann diese echt da schon defekt sein?

Also er wird definitiv angesaugt der Deckel!

Wo sitz das Ventil also die Kurbelgehäuseentlüftung und der Ölabscheider?

Teilenummer?

Gruß Alex

In der Regel verstopft sich das Plastikgehäuse. Eine Reinigung ist oft nicht möglich. Ich würde da nicht lange rummachen und das Ding austauschen bevor mehr kaputt geht.

Es müsste zwischen den beiden Ventildeckeln (oberhalb der Ansaugbrücke) sitzen. Es ist ein rundes Plastikgehäuse. Gehäuse und Ventil sind eine Einheit und relativ einfach auszutauschen.

Das kann schon sein das es bei dir jetzt schon defekt ist bei mir ist es mit 100 tkm passiert, mit lautem quitschen,

Das ding ist du kannst schon noch fahren, umsolänger du wartest und umso stärker wird sich der deckel ansaugen bis es anfängt bei dir zu pfeifen und die Motorlampe leuchtet

Themenstarteram 16. August 2020 um 17:29

Hmm,

Ich suche das Ding schon ne ganze Weile im Teileprogramm und ich finde es einfach nicht!!!

Also ist es so wie es aktuell scheint, der Deckel darf definitiv NICHT angesaugt werden???

Gruß Alex

Du musst das die Teile Original bestellen, darf nicht angesaugt werden

Themenstarteram 16. August 2020 um 18:06

Zitat:

@Calogerolillo schrieb am 16. August 2020 um 17:53:21 Uhr:

Du musst das die Teile Original bestellen, darf nicht angesaugt werden

Oki...

Ja habe ja das Original Teileprogramm aber nirgends finde ich die Kurbelgehäuseentlüftung!?

Gruß Alex

Bestell doch bei Audi , was hast du für ein auto genau

Themenstarteram 16. August 2020 um 19:09

@Calogerolillo

Ein S8 Plus Mj. 2018...

MKB.... DDTA

Finde es nicht...

Gruß Alex

Lass von Werkstatt bestellen, ist eine aufwändige arbeit , da muss viel zerlegt werden Turbolader müssen auch runter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Anzeichen Symptome defekte Kurbelgehäuseentlüftung V8 TFSI