ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Anti Start-Stop Module

Anti Start-Stop Module

Audi S4 B9/8W, Audi A4 B9/8W Allroad, Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 30. September 2016 um 13:48

Hallo zusammen,

hat schon jmd. Erfahrungen mit diesem Bausatz?

http://www.nicomania.de/auto/start-stop-automatik-deaktivieren

Vor allem der Einbau würde mich mal interessieren (Fotos)?

Beste Antwort im Thema

Oh ha, das driftet hier ja wieder in eine Ecke ab, die ich nicht verstehen kann...statt Oberlehrerhaft (sorry) dem Themenstarter zu erklären, wie er sich zu verhalten hat, sollte man doch lieber etwas zu dem Bausatz und/oder dem Einbau sagen...bzw. es einfach lassen (wobei auch das wieder krasser klingt, als es gemeint ist)!

229 weitere Antworten
Ähnliche Themen
229 Antworten

...das war doch ironisch von yreiser gemeint...

Zitat:

@pakistani schrieb am 2. Oktober 2016 um 13:02:05 Uhr:

... Link funzt net richtig. Und aktuell wird nur ein Modul für 8K offeriert. Hatt du doch wohl hierher leiten wollen, oder? ...

Das Modul funktioniert bei allen Fahrzeugen, bei denen zum Schalten ein kurzer Tastimpuls gegen Masse (oder +12V) gebraucht wird. Die weiter oben beschriebene Selbstbauvariante macht auch nix anderes.

Zitat:

@vip-klaus schrieb am 2. Oktober 2016 um 16:28:38 Uhr:

Zitat:

@pakistani schrieb am 2. Oktober 2016 um 13:02:05 Uhr:

... Link funzt net richtig. Und aktuell wird nur ein Modul für 8K offeriert. Hatt du doch wohl hierher leiten wollen, oder? ...

Das Modul funktioniert bei allen Fahrzeugen, bei denen zum Schalten ein kurzer Tastimpuls gegen Masse (oder +12V) gebraucht wird. Die weiter oben beschriebene Selbstbauvariante macht auch nix anderes.

Hat jetzt schon mal jemand so ein Modul im B9 verbaut? So wie ich das sehe, schaltet der Taster im B9 weder nach Masse noch nach +12V, sondern hängt direkt an einen internen Mikrocontroller :(

Ich finde nach ein paar Wochen, ist der Griff schon Automatismus geworden... selbst das Frauchen habe ich schon unwissentlich erzogen... wenn ich es mal vergesse drückt Sie brav den Knopf :D

Hallo,

gegen die nervige SSA kann ich folgendes empfehlen: https://www.kufatec.de/.../kodier-interface-deaktivierung-start-stop

Dauert 30 Sekunden kostest 30€ und die SSA nervt nie wieder. Durch Wiederholung kann die SSA wieder aktiviert werden. Größte Herausforderung. Ohne Bandscheibenvorfall die Diagnoseschnittstelle erreichen ??

Tito

Zitat:

@tito8288 schrieb am 9. November 2016 um 20:48:51 Uhr:

Hallo,

gegen die nervige SSA kann ich folgendes empfehlen: https://www.kufatec.de/.../kodier-interface-deaktivierung-start-stop

Dauert 30 Sekunden kostest 30€ und die SSA nervt nie wieder. Durch Wiederholung kann die SSA wieder aktiviert werden. Größte Herausforderung. Ohne Bandscheibenvorfall die Diagnoseschnittstelle erreichen ??

Tito

Danke für den Tip. Abber da erscheint meiner einer eine verbaute Version, die sich den Flipflop des Tasters merkt, insgesamt stimmiger.

Abber zugegeben wird hierfür auch ein Vielfaches aufgerufen und richtet sich sicher eher an weniger preissensibles Publikum.

;)

 

Themenstarteram 10. November 2016 um 8:59

Zitat:

@tito8288 schrieb am 9. November 2016 um 20:48:51 Uhr:

Hallo,

gegen die nervige SSA kann ich folgendes empfehlen: https://www.kufatec.de/.../kodier-interface-deaktivierung-start-stop

Dauert 30 Sekunden kostest 30€ und die SSA nervt nie wieder. Durch Wiederholung kann die SSA wieder aktiviert werden. Größte Herausforderung. Ohne Bandscheibenvorfall die Diagnoseschnittstelle erreichen ??

Tito

Hey,

danke für den Tip! SW Lösungen sind natürlich am bequemsten!

:-)

Danke für den Tip. Abber da erscheint meiner einer eine verbaute Version, die sich den Flipflop des Tasters merkt, insgesamt stimmiger.

Abber zugegeben wird hierfür auch ein Vielfaches aufgerufen und richtet sich sicher eher an weniger preissensibles Publikum.

;)

Die Memory Funktion wäre natürlich auch sehr komfortabel, schätze aber, dass man dann eine HW dazu braucht. Und wenn ich es richtig in den ganzenBeiträgen verstanden habe ein spezielles, da der Taster mit einem µC verbunden ist?!

am 18. Februar 2017 um 22:29

Hat die Kufatec Variante mittlerweile schon jemand probiert? Müßte es dann nicht zumindest theoretisch auch per OBD Eleven gehen?

Ich habs mit obd11 probiert. Im msg 01 Anpassung kann man Start stoppen auf nicht aktiv setzen. Dann leuchtet wären der Fahrt alle 10 sec Start stop Fehler. Nach dem nächsten Motorsport ist SSA wieder aktiv...

Sharan 7N 10.2010

Man bräuchte halt eine genaue Codieranleitung.

Zitat:

@tito8288 schrieb am 9. November 2016 um 20:48:51 Uhr:

Hallo,

gegen die nervige SSA kann ich folgendes empfehlen: https://www.kufatec.de/.../kodier-interface-deaktivierung-start-stop

Dauert 30 Sekunden kostest 30€ und die SSA nervt nie wieder. Durch Wiederholung kann die SSA wieder aktiviert werden. Größte Herausforderung. Ohne Bandscheibenvorfall die Diagnoseschnittstelle erreichen ??

Tito

Hast Du dieses Teil bei Deinem B9 selbst mit Erfolg verwendet?

Zitat:

@F3A schrieb am 21. Februar 2017 um 08:47:35 Uhr:

Zitat:

@tito8288 schrieb am 9. November 2016 um 20:48:51 Uhr:

Hallo,

gegen die nervige SSA kann ich folgendes empfehlen: https://www.kufatec.de/.../kodier-interface-deaktivierung-start-stop

Dauert 30 Sekunden kostest 30€ und die SSA nervt nie wieder. Durch Wiederholung kann die SSA wieder aktiviert werden. Größte Herausforderung. Ohne Bandscheibenvorfall die Diagnoseschnittstelle erreichen ??

Tito

Hast Du dieses Teil bei Deinem B9 selbst mit Erfolg verwendet?

Gibt es hier irgend Jemanden der dieses Teil verwendet hat und dazu etwas schreiben kann? Bitte keine allgemeinen Pro's und Contra's zum Start Stopp System. Vielen Dank im Voraus!

Ich habe heute Start/Stop dauerhaft deaktivieren lassen per Softwareeingriff, Anleitung in Stemei. Funktioniert zwar, allerdings sinkt die Drehzahl stark ab und es ruckelt kurz wenn der Motor normalerweise durch SSA ausgemacht würde.

ganz schön viel Mühe um sich einen Knopfdruck zu ersparen...

Das war in 5 min erledigt. Allerdings ist es jetzt schlechter und unangenehmer zu fahren.

Man braucht nur 5 Minuten um es schlimmer als vorher zu machen? Stemei erstaunt uns immer wieder...

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Anti Start-Stop Module