ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Antennen im W211/S211 und wofür sie sind

Antennen im W211/S211 und wofür sie sind

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 18. November 2019 um 14:53

Hi,

ich bin hier "der Neue", eine Vorstellung folgt noch.

Aktuell bräuchte ich eine Zusammenfassung, welche Antenne wo verbaut ist und für was sie Zuständig ist. Da ich im Netz alles, aber eigentlich nichts gefunden habe, denke ich, das wenn wir hier eine "Auflistung" hinbekommen, das ganze für viele Hilfreich sein könnte. Okay, vor zwanzig Jahren hätte ich nie daran gedacht, so einen Thread zu eröffnen :/ , aber alles wird besser.

Wäre klasse (für mich) wenn man mit einem 2006er S211 Mopf anfangen könnte....

Ähnliche Themen
48 Antworten

Ah okay - danke! Darauf hatte ich damals beim Umbau auf NTG 2.5 nicht genau geachtet.

Dann brauche ich eigentlich zumindest schonmal nicht wieder diesen lästigen Kabelkanal öffnen, sondern praktisch einfach von beiden Antennenverstärkern jeweils ein Kabel zum hinteren Ende des Daviko-Kabelbaums ziehen.

Themenstarteram 28. November 2019 um 14:20

Whatever....

Seid ihr schon weitergekommen mit der Zuordnung der Antennen und Antennenverstärker?

Das Thema ist bei mir jetzt auch wieder heiß. Bin dabei, auf DAB+ aufzurüsten und in dem Aufwasch endlich auch das vor längerem nachgerüstete COMAND NTG 2.5 mal richtig mit den Antennen(-verstärkern) zu verbinden.

Folgendes habe ich bei meinem W211 MoPf hinter der C-Säulen-Verkleidung vorgefunden: siehe angehägte Fotos 1 bis 4! Die entsprechenden Fragen habe ich direkt in die Fotos eingefügt...

Bei dem alten Verstärker in der linken C-Säule (war schon drin, als ich noch das Audio 50 hatte) wundert mich, wieso der zwei Antennenausgänge hat. Außerdem wäre für mich besonders wichtig zu wissen, ob ich den fürs COMAND NTG 2.5 weiterverwenden kann. (Im EPC wird zu dessen Teilenummer A2118204189 immerhin Code [048] aufgeführt "SERIENVERSUCH - NEUE TELEMATIKGENERATION NTG 2.5")

 

Nun zum neu erworbenen DAB-Verstärker (A2118709889) für die C-Säule rechts - siehe Fotos 5 und 6:

Wie wird der Verstärker mit der Heckscheibenantenne verbunden? Er hat keinen solchen Eingang wie der Verstärker links mit dem vorn mittig aufgesteckten schwarzen Stecker (vgl. Foto 3). Könnte die Verbindung zur Antenne über den Stecker (grüne und rote Ader) von Foto 5 zustande kommen?

Aber woher bezieht er dann den Strom?

Foto-1-ant-verst-c-saeule-links
Foto
Foto-3-alt-unbek-anschl-hinten
+3

Hey weyoun, kann dir im Moment leider nicht helfen, habe aber auch ein Anliegen welches, wie ich finde, in diesen Thread passt. Und zwar möchte ich mein Dension 500s bt mit dab+g mit der originalen UKW/KW/LW/MW/whatever verbinden.

Gibt es evtl. Leute die schon Erfahrungen damit gemacht haben?

Wäre über jede Hilfe dankbar!

Liebe Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Antennen im W211/S211 und wofür sie sind