ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Antennen Arocs

Antennen Arocs

Mercedes Nutzfahrzeuge
Themenstarteram 26. Januar 2020 um 15:28

Wir haben einen Arocs Baujahr 2017 mit drei Antennen.

Eine ist vermutlich für den Radio und die andere für Maut.

Aber wofür genau ist die dritte (optisch baugleich mit der Mautantenne)?

Vermutlich für ein Telematiksystem. Falls eines verbaut ist wird es nicht benutzt.

Was passiert wenn ich die ausbaue?

Erhalte ich Fehlermeldungen?

Passt das Loch für die originale DB Funkantenne?

Ähnliche Themen
5 Antworten

Glaskugel

1x Radio

1x Maut

1x Telematic,in Hintergrund werden die Daten vom Fahrzeug an einen Surfer gesendet und Empfangen

( da sind bestimmt am Antennfuß unterhalb 2 Fakrastecker drann,Blau und Lila)

 

Mfg

Die hat den gleichen 4 eckigen Sockel wie die Maut Antenne, das loch ist ca 2x2cm groß. Torx lösen, nicht raus schrauben, die Antenne 45grad drehen und nach oben ziehen, dann siehst das elend. Wegen Fehlermeldung, kommt darauf an was der alles nach Hause sendet, ob der GPS Tempomat hat, bzw, welche Systeme sonst noch ein GPS Signal brauchen und evtl ein GPS Splitter verbaut ist, dann braucht es auch die Antenne.

P.s. die Orginale Funkantenne würde ich nicht nehmen, hat keinen gescheiten Empfang, da gibt es besseres von Albrecht oder Stabo

Moin,

also die Antenne hat GPS/GSM also NAVI und Telefon.

Wenn du das PPC hast oder Telematikdienst d und Navi dann wird diese Antenne benötigt.

Ist ja nicht zum Spaß verbaut! Wie alt ist dein Fahrzeug??

Gruß

Chris

Zitat:

@chrisss240 schrieb am 27. Januar 2020 um 06:49:48 Uhr:

Wie alt ist dein Fahrzeug??

Steht oben: Bj. 2017

Sorry habs übersehen. Ist also die GPS/GSM Kombiantenne.

Gruß

Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen