ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Anrechnung / Übertragung des SFR

Anrechnung / Übertragung des SFR

Themenstarteram 13. Mai 2021 um 20:11

Hallo,

mein aktuelles Auto werde ich zeitnah (vermutlich schon morgen) verkaufen. Das Nachfolgefahrzeug wird frühstens in 6 Monaten geliefert, ich gehe aber von Anfang 2022 aus.

Das mir für dieses Jahr kein SFR angerechnet wird ist mir klar, ist ansich auch kein großer Verlust (wäre von SF14 auf SF15).

Die Frage ist, ob es in 6-8 Monaten ein Problem darstellen wird, dass neue Fahrzeug mit dem jetzt vorhandenen Rabatt wieder anzumelden oder ob der Rabatt problemlos entweder bei der gleichen VS wieder in Anspruch genommen werden kann oder zu einer neuen Gesellschaft übertragen wird.

So schnell sollte da nichts verfallen oder? Sind hier evtl. Vorkehrungen zu treffen um dies abzusichern? Nach heutigem Stand würde ich das Nachfolgefahrzeug auch wieder bei meiner jetzt bestehenden Versicherung versichern, dies könnte sich natürlich ändern, sollte sich der Tarif für 2022 extrem ungünstig entwickeln.

Ähnliche Themen
2 Antworten

Nein, der SFR beibt mindestens 7 Jahre bestehen, bei vielen Versicherungen sogar 10 Jahre.

Beim anmelden des Neuen, egal bei welcher Versicherung, gibst du den aktuellen SFR mit der Versicherungsnummer des letzten Versicherers an.

Das war es, die Versicherungen machen dann untereinander einen automatischen Datenabgleich.

In den AKB deiner Versicherung sind dazu Angaben gemacht, vermutlich unter Punkt „I“.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Anrechnung / Übertragung des SFR