ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Anlassertausch BMW E61, 520d, 177PS

Anlassertausch BMW E61, 520d, 177PS

BMW 5er E61

Hallo Freunde, kann mir jemand helfen, ich weiss der Teilennummer nicht von Anlasser -

bmw e61, 520d, bj 04.2010, 177ps. Ich möchte im selber tauschen aber es sind so vielen Anlasser in Angebot Online, von 1,6 kw bis 2,2 kw und mit Anzahl der Befestigungsbohrungen 2 oder 3.

Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Ähnliche Themen
13 Antworten

Leebmann24.de

Danke Pilotix, dieser Anlasser sind sehr teuer für ein 10 Jahre alte Auto......

über den Leebmann bekommt man ja die Teile Nr. gut raus, anhand dieser kann man sich dann etwas günstiges raussuchen

aber da du den selbst tauschen willst, kannst den ja schon mal ausbauen und anschauen ;-)

kannst du uns vielleicht noch verraten warum du den Anlasser tauschen möchtest, kaputt?

ja gerne sage ich warum, bei starten habe ich problem, nicht immer aber in letzte 2 wochen sehr oft, erste versuch morgen oder tagsüber ist das gleiche, egal ob der motor warm ist oder kalt, erste versuch geht nicht bei zweite geht nicht bei 3-4 auf ein mal passt alles, sehr kommisch!! Dann, jetzt reicht aber, dann habe ich die Baterie in verdacht gehabt, OK Baterie laden mit moderne ladegerät und mal schauen, Baterie ist vol zustand multimeter zeigt 12,5 V , starten 4 oder 5 mal einwand frei, dann wider das gleiche 1-2 mall dreht aber nicht richtig und staret nicht, mein verdacht ist Anlasser aber ich weiss der Teilennummer nicht um im zu bestellen, ich hab noch nicht im mein leben Anlasser ausgebaut und eingebaut , aber ich probiere, warum nicht, dann habe ich mir gedacht frag mal hier bei die kollegen ... und so....

Zitat:

@kum-1 schrieb am 20. Februar 2021 um 21:27:28 Uhr:

ja gerne sage ich warum, bei starten habe ich problem, nicht immer aber in letzte 2 wochen sehr oft, erste versuch morgen oder tagsüber ist das gleiche, egal ob der motor warm ist oder kalt, erste versuch geht nicht bei zweite geht nicht bei 3-4 auf ein mal passt alles, sehr kommisch!! Dann, jetzt reicht aber, dann habe ich die Baterie in verdacht gehabt, OK Baterie laden mit moderne ladegerät und mal schauen, Baterie ist vol zustand multimeter zeigt 12,5 V , starten 4 oder 5 mal einwand frei, dann wider das gleiche 1-2 mall dreht aber nicht richtig und staret nicht, mein verdacht ist Anlasser aber ich weiss der Teilennummer nicht um im zu bestellen, ich hab noch nicht im mein leben Anlasser ausgebaut und eingebaut , aber ich probiere, warum nicht, dann habe ich mir gedacht frag mal hier bei die kollegen ... und so....

War bei mir genau das selbe Spiel, und dann war der wirklich platt, auf dem Ikea Parkplatz und ich voll beladen gewesen mit Anhänger. Naja alles umgepackt in ein anderes Fahrzeug und dann den Anlasser auf dem Parkplatz ausgebaut. Hab hier ein Video dazu gemacht.

https://youtu.be/MUfSShKclI0

War schon lustig die Augen des adac Mann zu sehen als ich ihm das Problem in der Hand zeigte :-DDD

Themenstarteram 21. Februar 2021 um 7:49

Hallo witjka1, danke für dein antwort, ich hab dein video angeschaut, ist aber ein bischen anderes bei 520d, dein motor ist andere ( 530d), die befestigung von der Anlasser von 530d ist andereals als bei 520d und der plus kabel ist länger. Heute werde ich naschauen bei mir 520d, dann schreibe ich hier, ob die befestigung mit 2 oder 3 schreuben ist und von oben geht nicht abbauen bei 520d. Später schreibe ich hier, mich würde interesieren mit wiveil KW ist der Anmlasser der du eingebaut hast und wieviel zhäne hat der anlasser, danke dir für dein Anwort im voraus.

bis später..

Hallo kum-1,

 

folgendes zum Bosch-Anlasser, der für einen 520d mit Automatik (Original-Teilenummer 12418581097) bei Leebmann gelistet ist, ich hab nicht geschaut ob es für einen Handschalter ein anderer wäre.

 

Spannung: 12V • Starterleistung: 2,2kW • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 3 • Anzahl der Gewindebohrungen: 0 • Zähnez.: 11 • Klemme: 50 • Klemme: 30 • Flansch-Ø: 69mm • Drehrichtung: Drehrichtung im Uhrzeigersinn • Ritzel-Grundposition: 5,15mm • Starterausführung: eigengelagert • Bohrung-Ø: 9mm • Bohrung-Ø 2: 9mm • Bohrung-Ø 3: 9mm • Länge: 241mm • Lage/Grad: rechts° • Befestigungswinkel: 45° • Winkelmaß Maulöffnung: 0° • Winkelmaß Befestigungsbohrung: 45°

 

 

 

Themenstarteram 21. Februar 2021 um 9:24

Hallo keyan_TDI, danke sehr super Info... mein bmw ist mit Schaltgettriebe, aber trotzdem danke, danke, eine Frage noch, kann es sein das bei Automatik Getriebe, die KW von Anlasser hohe ist als bei Schaltgetriebe. Danke im Voraus.

Hallo leute, habe heute vormmitag der anlasser ausgebaut von unten, das ich sehe was ich bestellen soll , Anlasser daten: OE-12417801203-02, bosch 1005 831 793, 0 001 115 069, drei mal befestigt, ich habe schon online einen gefunden für 86€, ich glaube der wird passen, danke für Eure Hilfe.

Wenn ich der neue teil bekomme werde ich der anlasser ein bauen und berichten. Bis dann..

https://www.teile-direkt.at/as-pl-12029695.html

Themenstarteram 7. März 2021 um 8:39

Hallo Freunde, entschuldigt das ich mich erst jetzt melde, hab zuviel zutun gehabt SORY.

Hab gerade der neue Anlasser angebaut, es funzt alles perfekt, ich bedanke mich bei euch alle für die Hilfsbereitschaft. Hier gebe ich Info für der neue Anlasser:

OE-12417801203-02, Kosten mit versand-Gesamtbetrag 102,35 €, bestellt habe ich bei teiledirekt : https://www.teile-direkt.at/as-pl-12029695.html , Starter AS-PL ist auch von BOSCH nur andere name.

Starterleistung [kW]: 2,00

Spannung [V]: 12

Zähnezahl: 11

Drehrichtung: Drehrichtung im Uhrzeigersinn

Anzahl der Befestigungsbohrungen: 3

Anzahl der Gewindebohrungen 0

Länge [mm]: 69,00, 5,50

Zustand: Brandneu

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Auf leebmann24.de gibts als Alternative gelistet den BOSCH für 135€ und den AS-PL für 78€....

Versand was um die 5€, ich versteh´s nicht.

Themenstarteram 12. März 2021 um 18:27

ich hab der Anlasser für 73,21€ gekauft, das rest ist versand und Rückgabe Versicherung, wenn ich genauer sein muss, ich lebe nicht In deutschland und habe andere Versandsumme, aber klar ist Vorteil auch freundlich zu sein.

Danke Leute.. bis dann und viel schpass bei fahren .....

Ich hatte genau das gleiche im Februar. Ich hab einen generalüberholten Anlasser von BOSCH (Teilenummer 0986022020) für 161€ + 108€ Pfand von AUTODOC eingebaut, das Pfand gabs nach Rücksendung des Altteils anstandslos zurück. Allerdings war der neue nicht 100% baugleich mit dem werkseitig verbauten Teil. Hab mit einem Kollegen bei BMW telefoniert und der meinte das ist normal, weil der N47 ja 10 Jahre lang in fast allen Baureihen (Bis auf 6er, 7er, X5 und X6) und in so vielen verschiedenen Leistungsstufen und Entwicklungsständen verbaut war. Deswegen gibts auch so viele unterschiedliche Teilenummern für die N47 Anlasser, letztendlich ists dem Anlasser aber egal, ob er einen 118d Motor von 2007 oder einen 525d Motor von 2016 drehen muss. Habs dann auch nochmal im BMW ETK nachgeschaut, die N47 Anlasser sind untereinander tauschbar, weil die Zähnezahl und die Leistung des Anlassers wohl immer gleich geblieben ist und er immer an der gleichen Stelle sitzt.

20210220
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Anlassertausch BMW E61, 520d, 177PS